Sie sind hier: Startseite Abonnement bestellen

Abonnement bestellen

15.11.2010 16:20

Diese Abonnements von "Pharma Relations" können Sie bestellen, bitte scrollen Sie dazu an das Ende dieser Seite:


  • Probeabonnement: Vier Ausgaben "Pharma Relations" zum Preis von dreien: 30 €. (Wenn nicht 14 Tage nach Erhalt der 3. Ausgabe das Probeabo gekündigt wird, geht das Probeabo in ein reguläres Abonnement über*)
  • Jahresabonnement: 12 Ausgaben kosten 120 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 6,14 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 54 €). Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird.*)
  • Studentenabonnement: 12 Ausgaben kosten 60 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil. Bitte Scan eines gültigen Studentenausweises per Email an abo@pharma-relations.de oder per Fax an 0228 - 76 38 28 01. (Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird. Bitte schicken Sie uns dann pro Jahr einen Nachweis ihres laufenden Studiums*).

 

und

  • Kombi-Abonnement mit "Market Access & Health Policy": 12 Ausgaben "Pharma Relations" und 6 Ausgaben "Market Access & Health Policy" kosten 150 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 12,28 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 108 €). Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird.*)

 

und

  • Kombi-Abonnement mit "Monitor Versorgungsforschung": 12 Ausgaben "Pharma Relations" und 6 Ausgaben "Monitor Versorgungsforschung" kosten 180 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 15,35 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 108 €). Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird.*)

 

und und

  • Großes 3er Kombi-Abonnement mit "Market Access & Health Policy" und "Monitor Versorgungsforschung": 12 Ausgaben "Pharma Relations" und 6 Ausgaben "Market Access & Health Policy" und 6 Ausgaben "Monitor Versorgungsforschung" kosten 220 € zzgl. MwSt. und Versandkostenanteil in Höhe von 18,42 € pro Jahr in Deutschland (Ausland: 162 €). Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt wird.*)

 

Zusätzlich erhält jeder Abonnent sein persönliches Passwort zu unserem Online-Portal und erhält - falls gewünscht - den E-Mail-Newsletter.

Abonnement-Typ  





Anrede  


Newsletter  


*Kündigungsmodalitäten: Abo-Neubestellungen können innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in gewöhnlicher Textform (als Email, Fax, Brief) widerrufen werden. Die Frist hierfür beginnt mit Abschluss des Probe-Abos. Zur Wahrung dieser gewährten Widerrufsfrist genügt das rechtzeitige Absenden des schriftlichen Widerrufs an:

eRelation AG - Content in Health
Abo-Service
Kölnstr. 119

53111 Bonn

oder per E-Mail an abo@pharma-relations.de - bitte als Betreff  "Abo-Kündigung" eingeben.

Achtung: Nicht rechtzeitig gekündigte Probe-Abos gehen nach Ablauf der vereinbarten Mindestbelieferungszeit in ein daraufhin anschließendes Jahres-Abonnement über, wenn nicht zuvor termingerecht gekündigt wurde.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2017

In eigener Sache: Beschwerde abgewiesen!

Specials

Termine
Executive MBA Health Care Management 11.02.2016 - 09.12.2017 — Oestrich-Winkel
Sommerspecial Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht 23.08.2017 - 24.08.2017 — Hamburg
Apothekenversandhandel & digitale Versorgung 04.09.2017 09:00 - 17:30 — Frankfurt/Raunheim (Airport)
Patient Empowerment 2017 06.09.2017 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Kommt Amazon Prime für Arzneimittel? – Zwei Zusatztermine für die „Zukunft Apotheke MASTERCLASS 19.09.2017 09:30 - 17:30 — Frankfurt am Main
Kommende Termine…
Jetzt erhältlich

 

Patientencoaching Band 1.jpg

Patientencoaching Band 1
Grundlagen, Praxis