Sie sind hier: Startseite News "Design-Oscar" für smartes Hörgerät

"Design-Oscar" für smartes Hörgerät

16.02.2016 10:34
Feierliche Preisverleihung im Rahmen der weltgrößten Consumer-Messe "Ambiente 2016": Dem smarten Hörgerät "ReSound LiNX²" wurde der international renommierte German Design Award Gold in der Kategorie "Universal Design" verliehen. Die Jury ehrte damit das "ReSound LiNX²" als ein audiologisches Spitzenprodukt, das bei der Kopplung mit TV- und Mobilgeräten neue Maßstäbe setzt. Joachim Gast (links im Bild), Geschäftsführer von GN ReSound Deutschland, nahm die Auszeichnung bei der Preisverleihung in der Frankfurter Messe von Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung, entgegen.

Das "ReSound LiNX²" kombiniert audiologische Erkenntnisse aus 70 Jahren Hörgeräte-Entwicklung mit modernsten Steuerungsoptionen, kabelloser Audio-Anbindung an iOS- und Android-Mobilgeräte sowie diskretem Design. Die zweite Generation des weltweit ersten Hörgeräts "made for iPhone" bietet zahlreiche Neuerungen: "ReSound LiNX²" ist über die Apple Watch steuerbar. Das System ist auch in mehreren diskreten Im-Ohr-Bauformen erhältlich. Es verfügt über zusätzliche Individualisierungs-Funktionen, mit denen ein Träger sein Hörerleben per "ReSound Smart App" optimieren kann, sowie über eine Funktion zur personalisierten Tinnitus-Linderung.

Die neuartigen Möglichkeiten des smarten Hörgeräts überzeugten auch die hochkarätig besetzte Jury aus internationalen Design-Experten: "'LiNX²' ist die zweite Generation des weltweit ersten ‚Made for iPhone‘-Hörgeräts und ein technisches Spitzenprodukt, das bei der  Kopplung mit TV- und Mobilgeräten zusätzlich neue Maßstäbe setzt", so das Jury-Statement. "Filme, Musik und Navigationsansagen sowie Telefon- oder Videogespräche werden damit in bestem Stereo-Sound direkt ins Ohr übertragen. Einstellungen wie z.B. Lautstärke erfolgen einfach und komfortabel mittels App im iPhone, iPad oder Samsung Galaxy. 'LiNX²' ist ein kleines, unauffälliges, elegant gestaltetes Tool und ein wichtiger sozialer Beitrag, denn schlechtes Hören ist ein Problem, das immer weiter verbreitet ist."

"Über die Auszeichnung mit dem German Design Award Gold freuen wir uns sehr", so Joachim Gast im Anschluss an die Preisverleihung. "Unseren Partnern in den Hörakustik-Fachgeschäften bieten die smarten ReSound-Hörgeräte nachweislich die große Chance, die Hörgeräte-Versorgung in den Augen vieler Endkunden deutlich attraktiver zu machen und eventuelle Berührungsängste abzubauen. 'ReSound LiNX²' ist nicht nur ein audiologisches Spitzenprodukt. Es eröffnet Hörgeräte-Trägern auch den optimalen Zugang zur modernen, vernetzten Kommunikationswelt."

Artikelaktionen
abgelegt unter: ,
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 09/2016

Primat des Gedruckten

Specials

Termine
Executive MBA Health Care Management 11.02.2016 - 09.12.2017 — Oestrich-Winkel
Verlängerung der Bewerbungsfrist für den Master in Health and Medical Management 09.08.2016 - 01.10.2016 — Nürnberg
Pharma Digital & Social Media Manager 28.09.2016 - 29.09.2016 — Heidelberg
22. Pharma-Gipfel 2016 28.09.2016 09:30 - 17:30 — Berlin
Rechtssicheres Pre-Marketing 29.09.2016 09:00 - 16:30 — Frankfurt
Kommende Termine…
Jetzt erhältlich

 

Patientencoaching Band 1.jpg

Patientencoaching Band 1
Grundlagen, Praxis