Sie sind hier: Startseite Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe

Die Vorschau als PDF finden Sie hier.

 

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

MA, KI & VR – Neue Impulse für die Healthcare-Kommunikation

MA, KI & VR – Neue Impulse für die Healthcare-Kommunikation

Ausgabe 06 / 2017

Es sind Begriffe, an denen man zur Zeit nicht vorbeikommt: Marketing Automation (MA), Künstliche Intelligenz (KI) und Virtual Reality (VR). Sie alle können als Symbole der Digitalen Transformation angesehen werden und die Marketing-Kommunikation von Healthcare-Unternehmen entscheidend erweitern. Sei es durch effizientere Kampagnendurchführungen, eine höhere Service- und Kundenorientierung oder medizinische Fortbildungen aus einer anderen Welt.

Mehr…

Kreative Fortbildung
09.06.2017

Kreative Fortbildung

Ausgabe 06 / 2017

In den 25 Jahren seines Bestehens gab es beim Comprix immer wieder Neuerungen. Eine ganz besondere gab es in diesem Jahr: Erstmals fand am Tag der Preisverleihung der „Comprix Campus“ statt, eine Fortbildungsveranstaltung in Sachen Kreativität für Mitarbeiter von Industrie und Agenturen. Das Ziel sei, so Comprix-Beiratsmitglied Winfried Krenz, „am Beispiel aktueller Trendthemen praxisrelevante Impulse für die tägliche Arbeit zu geben“. Julian Weinert, der maßgeblich für die Auswahl der Referenten verantwortlich zeichnete, hatte im Interview in unserer November-Ausgabe 2016 angekündigt, den Teilnehmern statt ausufernder langer Vorträge „ein Feuerwerk aus verschiedenen kurzen, kompakten Einheiten“ zu bieten – und er hat Wort gehalten. Aus Platzgründen können hier nur einige wenige Beispiele aus der Comprix-Campus-Premiere wiedergegeben werden.*

Mehr…

Innovativer und unabhängiger Außendienst
09.06.2017

Innovativer und unabhängiger Außendienst

Ausgabe 06 / 2017

Seit Anfang des Jahres ist ein neuer Apotheken-Außendienst im Markt aktiv: Die Aposhäre GmbH ist eine Tochter der auf strategisches Vertriebsmarketing spezialisierten Agentur Die Jäger von Röckersbühl. „Pharma Relations“ sprach mit Günter Kantmann, Leitung Vertrieb und Geschäftsentwicklung bei der Aposphäre GmbH, über die Besonderheiten des neuen Apotheken-Außendienstes sowie die Zukunft des Apothekenvertriebs in Zeiten zunehmender Digitalisierung.

Mehr…

Personalisierter und nachhaltiger Dialog
09.06.2017

Personalisierter und nachhaltiger Dialog

Ausgabe 06 / 2017

Seit Anfang März ist die auf Healthcare-Kommunikation spezialisierte Agentur Pink Carrots zertifizierter Veeva-Agenturpartner. „Pharma Relations“ sprach mit Christoph Witte über die Vorteile dieser Partnerschaft und die damit verbundene Veränderung der Außendienst-Arzt-Kommunikation.

Mehr…

„Jedes Jahr ein neuer Ansporn“

Ausgabe 06 / 2017

Vor 25 Jahren wurden in der Mannheimer Feuerwache erstmals die Comprix-Awards verliehen. Darüber, wie es zu der Idee kam, einen eigenen Award für deutschsprachige Pharma-Kommunikation zu schaffen, und wie sich der Comprix seit 1993 verändert hat, hat „Pharma Relations“ anlässlich des Jubiläums mit Thomas Schmidt-Bieber, Comprix-Mann der ersten Stunde, gesprochen. Garniert haben wir das Interview mit Abbildungen der allerersten Gewinner der nun bereits ein Vierteljahrhundert andauernden Comprix-Geschichte.

Mehr…

Humorvoll und provokant

Humorvoll und provokant

Ausgabe 06 / 2017

Mit seinem „TheraKey“-Konzept, das auf einem Onlineportal mit geprüften und laienverständlich aufbereiteten Patienteninformationen beruht, will sich das Unternehmen Berlin-Chemie als innovativer Partner der Ärzte positionieren, der ihre Bedürfnisse versteht und sie in ihrer täglichen Arbeit unterstützt und entlastet. Um die Zielgruppe auf den „TheraKey“ aufmerksam zu machen, hat die Berliner Kreativagentur Peix Healthcare Communication eine Anzeigenkampagne entwickelt, die aussagekräftige, provokante Headlines mit einprägsamen Icons kombiniert. Die Comprix-Jury zeichnete die kreative Idee und ihre Umsetzung nun im Wettbewerbsbereich „Non Rx, Non OTC“ in der Kategorie „Imagewerbung“ mit einem Award aus.

Mehr…

Tschüs Reichweite – es war schön mit dir!

Ausgabe 06 / 2017

Die klassischen Währungen wie Auflage, Einschaltquote und Reichweite sind noch immer weit verbreitet. Die Pharmaunternehmen müssen sie teuer bezahlen. Umsonst. Denn in der heutigen Welt ist Aufmerksamkeit die neue Leitwährung. Und nur ein Arzt, der Ihnen seine Aufmerksamkeit schenkt, wirft Gewinne ab. Die Basis dafür: der Dreiklang der Aufmerksamkeit.

Mehr…

„Das Potenzial ist riesig“
09.06.2017

„Das Potenzial ist riesig“

Ausgabe 06 / 2017

Interview mit Ronny Köhler (Foto), Key Account Manager bei der wdv-Gruppe und Leiter des Labs Mobile Health im BVDW, über die Potenziale von Bots in der Pharmakommunikaton.

Mehr…

09.06.2017

Guter Standard mit Highlights

Ausgabe 06 / 2017

Was vor 25 Jahren mit drei Rx-Kategorien und einem Sonderpreis für eine besonders gute OTC-Kampagne begonnen hat, ist zu einer echten Erfolgsgeschichte geworden. Die 341 Einreichungen in mehr als 50 Kategorien in diesem Jahr stellen einen neuen Comprix-Rekord dar. Insgesamt 39 Awards verteilten die Mitglieder der mittlerweile vier Jurys – neu hinzu gekommen ist im Jubiläumsjahr eine eigene Jury für den Dental-Bereich. Auffällig ist, dass sich die Awards recht breit auf viele verschiedene Einreicher verteilen – eine Ausnahme in dieser Hinsicht stellt aber der OTC-Bereich dar, in dem zwei Agenturen die Awards – mit einer Ausnahme – unter sich ausgemacht haben. Wir haben die Juroren der verschiedenen Wettbewerbsbereiche um ihre Eindrücke zu den Einreichungen beim 25. Comprix gebeten.

Mehr…

COMPRIX 2017 – Visions
09.06.2017

COMPRIX 2017 – Visions

Ausgabe 06 / 2017

Lothar Kuntz (Foto) ist Director Sales Management bei Springer Medizin. Das Unternehmen ist als Comprix-Gesellschafter Gastgeber der Preisverleihung 2017 in Berlin.

Mehr…

09.06.2017

Die Zukunft ist mobil!

Ausgabe 06 / 2017

Das Hauptstadtseminar, das von der Berliner good healthcare group veranstaltet wurde, stand in diesem Jahr unter dem Titelthema „Sales Excellence“. Verschiedene Experten aus dem Pharmavertrieb stellten ihre Erfahrungen vor und diskutierten darüber mit den interessierten Teilnehmern. Dabei wurde eine Sache ganz deutlich: Beim Einsatz neuer Vertriebsinstrumente, wie zum Beispiel Hybrid-Sales-Teams, spielt klare Kommunikation mit allen Beteiligten eine zentrale Rolle. Thomas-Marco Steinle, Gründer und Chief Visionary Officer der good healthcare group, verwies in seinem Vortrag auf einen für ihn entscheidenden Trend im Pharmavertrieb, der Einfluss auf alle Player und auch die genutzten Instrumente haben wird: „Die Zukunft ist mobil!“

Mehr…

Editorial 02/2017
09.06.2017

Editorial 02/2017

Ausgabe 06 / 2017

Strengere Regeln für Pharmaberater verändern Verordnungsverhalten der Ärzte

Mehr…

09.06.2017

Wenn Unternehmen und Bewerber die Rollen tauschen

Ausgabe 06 / 2017

„Herzlich willkommen zu Ihrem heutigen Vorstellungsgespräch. Erzählen Sie doch mal: Welche Qualifikationen bringen Sie als mein potenzieller Arbeitgeber mit?“. Während früher Bewerber bei der umgekehrten Fragestellung ins Schwitzen kamen, stehen in Zeiten des Fachkräftemangels Recruiter vor der Herausforderung, im Vorstellungsgespräch zu punkten. Vor allem in den vergangenen ein bis zwei Jahren wurde dieser Rollenwechsel in der Pharmabranche immer deutlicher. Daher müssen Unternehmen der Healthcare-Branche und Pharma-Dienstleistungsunternehmen ihre HR-Strategie heute mehr denn je auf mehrere Säulen stützen.

Mehr…

09.06.2017

Nachwuchs im Außendienst gefragter denn je

Ausgabe 06 / 2017

Ein aktueller Blick auf die Rekrutierung qualifizierter Außendienstmitarbeiter zeigt: Während die Unternehmenserwartung zunimmt, nimmt die Bewerberanzahl ab. Doch nicht nur das, auch der kontinuierlich ansteigende Altersdurchschnitt gibt zu denken. Die drohende Folge: Fachkräftemangel. Um diesem entgegenzuwirken, müssen neue Zielgruppen für den Pharmavertrieb begeistert werden. sellxpert hat deshalb schon vor Jahren das Young-Talents-Programm ins Leben gerufen – getreu dem Motto: Keine Angst vor Newcomern!

Mehr…

09.06.2017

Außendienstpräsentationen für Pharma und Medizintechnik

Ausgabe 06 / 2017

Immer noch arbeiten viele Vertriebsteams mit Printmedien, wenn es um Produktpräsentationen geht, weil das in der Vergangenheit ja auch funktioniert hat. Dabei wird allerdings eines vergessen: Digitale Präsentationen haben handfeste Vorteile, die umsatzrelevant sind.

Mehr…

09.06.2017

Die Zukunft des Vertriebs

Ausgabe 06 / 2017

„Sie möchten niedergelassene Fachärzte und Apotheker beraten, neue Kunden gewinnen und bestehende Netzwerke pflegen und erweitern.“ So beginnen nach wie vor viele Stellenanzeigen für den Pharma-Außendienst. Im Weiteren wird dann gerne besonders hervorgehoben: „Wir bieten einen Dienstwagen, den Sie auch privat nutzen können.“ Dabei stellt sich mehr und mehr die Frage: Ist das überhaupt noch zeitgemäß? Droht nicht vielmehr dem Pharmareferenten das gleiche Schicksal, das einst die Buchdrucker und in den vergangenen Jahren die Buchhändler ereilte? Die Antwort lautet: Jein. Den Pharma-Außendienst wird es auch in Zukunft geben, allerdings – da sind sich alle Spezialisten einig – wird sich das Berufsbild grundlegend verändern.

Mehr…

Kleine Helferlein

Ausgabe 06 / 2017

Nach dem Internet der Dinge gilt die Künstliche Intelligenz (KI) als zweitwichtigster technologischer Trend. Das geht aus einer Umfrage von Deloitte unter 3.700 Managern aus aller Welt hervor. Die Pharmamanager gehen allerdings davon aus, dass nur das Internet der Dinge in den nächsten drei bis fünf Jahren an Bedeutung gewinnt, nicht aber die Künstliche Intelligenz. Und irgendwann heißt es dann: Trend verpennt, der Zug ist abgefahren, die Pharmabranche kommt nicht hinterher. Dabei haben Unternehmen heute schon viele Möglichkeiten, sich mit der KI im Rahmen von kleinen Chatbot-Projekten in der Pharmakommunikation vertraut zu machen. Denn auch hier gilt: Wer jetzt nicht übt, der verpasst irgendwann den Anschluss.

Mehr…

Es hat sich gelohnt

Ausgabe 06 / 2017

Halbzeit! Fast ist wieder ein halbes Jahr vergangen. Das wird der Redaktion von „Pharma Relations“ spätestens dann bewusst, wenn die Juni-Ausgabe der Zeitschrift ansteht und das PR-Agenturranking von Gerhard A. Pfeffer erscheint. Und wie jedes Jahr ist das ein guter Anlass, um die Healthcare-Agenturen nach dem Geschäftsjahr 2016 und den Entwicklungen in der PR zu befragen. Laut aktuellem Pfeffer-Ranking ist die Branche Gesundheit, Medizin und Pharma mit 42 Agenturen und 66,6 Millionen Euro Honoraranteil weiterhin die umsatzstärkste Branche. Das bestätigt auch das Stimmungsbild der Agenturen: 2016 war ein gutes Geschäftsjahr für sie, wenn auch ein turbulentes. Denn vieles ändert sich: Die Nachfrage nach klassischer Pressearbeit geht zurück, die Bedeutung von Content steigt.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 06/2017

Gut, aber turbulent

Specials

Termine
Executive MBA Health Care Management 11.02.2016 - 09.12.2017 — Oestrich-Winkel
Aufbauwissen für den Informationsbeauftragten 04.07.2017 09:00 - 17:00 — Köln
Pharma-Marketing-Diplom 04.07.2017 - 06.07.2017 — München
Grundlagenseminar zum Pharmarecht 04.07.2017 - 05.07.2017 — München
Grundlagenseminar zum Pharmarecht 04.07.2017 - 05.07.2017 — München
Kommende Termine…
Jetzt erhältlich

 

Patientencoaching Band 1.jpg

Patientencoaching Band 1
Grundlagen, Praxis