Sie sind hier: Startseite Unternehmen

Unternehmen

18.11.2010 17:50
10.08.2017

Gemeinsam erfolgreicher

Ausgabe 08 / 2017

Das Segment der Apothekenkooperationen in Deutschland ist komplex und von einer großen Vielfalt geprägt. Es gibt sowohl Kooperationen mit Fokus auf Marketing und Einkauf als auch solche mit einem klaren Markenauftritt. In jedem Fall haben Kooperationen inhabergeführter Apotheken vor allem ein Ziel: die Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit der Einzelapotheke im Verbund. Die Marktteilnehmer sind mehrheitlich der Meinung, dass die Bedeutung von Apothekenkooperationen in Zukunft noch steigen wird, so ein Ergebnis der aktuellen Apothekenmarktstudie von Sempora Consulting.

Mehr…

04.07.2017

Vom Patienten zum Konsumenten

Ausgabe 07 / 2017

Es bewegt sich was im Gesundheitsmarkt: Die Menschen sind zunehmend bereit, nicht nur Patienten, sondern auch Konsumenten zu sein und sich Gesundheit und Wohlbefinden etwas kosten zu lassen. Unsicherheiten über zukünftige Finanzierung und Ausgestaltung des deutschen Gesundheitssystems können nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier noch einiges zu holen ist. Das haben auch branchenfremde Unternehmen erkannt und verschaffen sich zunehmend Zugang zum 2. Gesundheitsmarkt, der ein lukratives Geschäftsfeld zu sein verspricht. Ob dieser allerdings hält, was er verspricht und was Pharmaunternehmen tun können, um nicht den Anschluss zu verpassen, hat „Pharma Relations“ untersucht.

Mehr…

11.04.2017

Unterstützung für eine bessere Versorgung

Ausgabe 04 / 2017

Dass die Patienten im Mittelpunkt des täglichen Handelns stehen, ist für die meisten Pharmaunternehmen eine absolute Selbstverständlichkeit. Dabei wird das Thema Patientenorientierung in den einzelnen Unternehmen unterschiedlich angegangen und umgesetzt. Doch so verschieden die Herangehensweise bei der Umsetzung des Themas innerhalb der Firmen ist, so verfolgen letztlich doch alle das gleiche Ziel, wie eine Befragung von „Pharma Relations“ unter Experten aus dem Bereich verdeutlicht: Es geht darum, mit Lösungen und Services einen Beitrag zur nachhaltigen Verbesserung der Gesundheit und somit auch der Lebensqualität der Patienten und auch deren Angehörigen zu leisten.

Mehr…

13.01.2016

„Wir sind die jungen Wilden“

Ausgabe 01 / 2016

Vor etwa zwei Jahren im Rahmen einer Umstrukturierung der Vertriebsgesellschaften der Stada Arzneimittel AG gegründet, hat sich die Bad Homburger Stadavita GmbH als Spezialist für Prävention und nicht-verschreibungspflichtige Phytopharmaka im Markt positioniert. Neben etablierten Produkten wie „Magnetrans“, „Curazink“ und „Eunova“ setzen die Verantwortlichen, Geschäftsführer Steffen Retzlaff und Marketingleiterin Kerstin Hempe, vor allem auf Kreativität und Innovationskraft bei der Entwicklung neuer Produkte und betonen das Stadavita-Selbstverständnis als zuverlässiger und starker Partner der Apotheken.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2017

In eigener Sache: Beschwerde abgewiesen!

Specials

Termine
Executive MBA Health Care Management 11.02.2016 - 09.12.2017 — Oestrich-Winkel
Sommerspecial Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht 23.08.2017 - 24.08.2017 — Hamburg
Apothekenversandhandel & digitale Versorgung 04.09.2017 09:00 - 17:30 — Frankfurt/Raunheim (Airport)
Patient Empowerment 2017 06.09.2017 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Kommt Amazon Prime für Arzneimittel? – Zwei Zusatztermine für die „Zukunft Apotheke MASTERCLASS 19.09.2017 09:30 - 17:30 — Frankfurt am Main
Kommende Termine…
Jetzt erhältlich

 

Patientencoaching Band 1.jpg

Patientencoaching Band 1
Grundlagen, Praxis