Sie sind hier: Startseite pharma.berater

"pharma.berater" erscheint viermal jährlich als Special im Innenteil von "Pharma Relations". Abonnenten und angemeldete Benutzer können die Ausgaben von "pharma.berater" im PDF-Archiv einsehen.

Printmagazin abonnieren

PDF-Ausgabe als Download kaufen


Artikel im Special der "Pharma Relations"-Ausgabe 06/2017:

Innovativer und unabhängiger Außendienst
09.06.2017

Innovativer und unabhängiger Außendienst

Ausgabe 06 / 2017

Seit Anfang des Jahres ist ein neuer Apotheken-Außendienst im Markt aktiv: Die Aposhäre GmbH ist eine Tochter der auf strategisches Vertriebsmarketing spezialisierten Agentur Die Jäger von Röckersbühl. „Pharma Relations“ sprach mit Günter Kantmann, Leitung Vertrieb und Geschäftsentwicklung bei der Aposphäre GmbH, über die Besonderheiten des neuen Apotheken-Außendienstes sowie die Zukunft des Apothekenvertriebs in Zeiten zunehmender Digitalisierung.

Mehr…

Personalisierter und nachhaltiger Dialog
09.06.2017

Personalisierter und nachhaltiger Dialog

Ausgabe 06 / 2017

Seit Anfang März ist die auf Healthcare-Kommunikation spezialisierte Agentur Pink Carrots zertifizierter Veeva-Agenturpartner. „Pharma Relations“ sprach mit Christoph Witte über die Vorteile dieser Partnerschaft und die damit verbundene Veränderung der Außendienst-Arzt-Kommunikation.

Mehr…

09.06.2017

Die Zukunft ist mobil!

Ausgabe 06 / 2017

Das Hauptstadtseminar, das von der Berliner good healthcare group veranstaltet wurde, stand in diesem Jahr unter dem Titelthema „Sales Excellence“. Verschiedene Experten aus dem Pharmavertrieb stellten ihre Erfahrungen vor und diskutierten darüber mit den interessierten Teilnehmern. Dabei wurde eine Sache ganz deutlich: Beim Einsatz neuer Vertriebsinstrumente, wie zum Beispiel Hybrid-Sales-Teams, spielt klare Kommunikation mit allen Beteiligten eine zentrale Rolle. Thomas-Marco Steinle, Gründer und Chief Visionary Officer der good healthcare group, verwies in seinem Vortrag auf einen für ihn entscheidenden Trend im Pharmavertrieb, der Einfluss auf alle Player und auch die genutzten Instrumente haben wird: „Die Zukunft ist mobil!“

Mehr…

Editorial 02/2017
09.06.2017

Editorial 02/2017

Ausgabe 06 / 2017

Strengere Regeln für Pharmaberater verändern Verordnungsverhalten der Ärzte

Mehr…

09.06.2017

Wenn Unternehmen und Bewerber die Rollen tauschen

Ausgabe 06 / 2017

„Herzlich willkommen zu Ihrem heutigen Vorstellungsgespräch. Erzählen Sie doch mal: Welche Qualifikationen bringen Sie als mein potenzieller Arbeitgeber mit?“. Während früher Bewerber bei der umgekehrten Fragestellung ins Schwitzen kamen, stehen in Zeiten des Fachkräftemangels Recruiter vor der Herausforderung, im Vorstellungsgespräch zu punkten. Vor allem in den vergangenen ein bis zwei Jahren wurde dieser Rollenwechsel in der Pharmabranche immer deutlicher. Daher müssen Unternehmen der Healthcare-Branche und Pharma-Dienstleistungsunternehmen ihre HR-Strategie heute mehr denn je auf mehrere Säulen stützen.

Mehr…

09.06.2017

Nachwuchs im Außendienst gefragter denn je

Ausgabe 06 / 2017

Ein aktueller Blick auf die Rekrutierung qualifizierter Außendienstmitarbeiter zeigt: Während die Unternehmenserwartung zunimmt, nimmt die Bewerberanzahl ab. Doch nicht nur das, auch der kontinuierlich ansteigende Altersdurchschnitt gibt zu denken. Die drohende Folge: Fachkräftemangel. Um diesem entgegenzuwirken, müssen neue Zielgruppen für den Pharmavertrieb begeistert werden. sellxpert hat deshalb schon vor Jahren das Young-Talents-Programm ins Leben gerufen – getreu dem Motto: Keine Angst vor Newcomern!

Mehr…

09.06.2017

Außendienstpräsentationen für Pharma und Medizintechnik

Ausgabe 06 / 2017

Immer noch arbeiten viele Vertriebsteams mit Printmedien, wenn es um Produktpräsentationen geht, weil das in der Vergangenheit ja auch funktioniert hat. Dabei wird allerdings eines vergessen: Digitale Präsentationen haben handfeste Vorteile, die umsatzrelevant sind.

Mehr…

09.06.2017

Die Zukunft des Vertriebs

Ausgabe 06 / 2017

„Sie möchten niedergelassene Fachärzte und Apotheker beraten, neue Kunden gewinnen und bestehende Netzwerke pflegen und erweitern.“ So beginnen nach wie vor viele Stellenanzeigen für den Pharma-Außendienst. Im Weiteren wird dann gerne besonders hervorgehoben: „Wir bieten einen Dienstwagen, den Sie auch privat nutzen können.“ Dabei stellt sich mehr und mehr die Frage: Ist das überhaupt noch zeitgemäß? Droht nicht vielmehr dem Pharmareferenten das gleiche Schicksal, das einst die Buchdrucker und in den vergangenen Jahren die Buchhändler ereilte? Die Antwort lautet: Jein. Den Pharma-Außendienst wird es auch in Zukunft geben, allerdings – da sind sich alle Spezialisten einig – wird sich das Berufsbild grundlegend verändern.

Mehr…

Artikelaktionen