Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:

 

Die Facharztstudie 2018 der Arbeitsgemeinschaft LA-MED e.V.

„Erfreulich unspektakulär“

Erneut ist die Fachzeitschrift mit großem Abstand die wichtigste berufliche Informationsquelle der deutschen Fachärzte. Knapp drei Viertel der befragten Fachärzte gaben an, Fachzeitschriften intensiv zu nutzen. 73 Zeitschriften und Zeitungen haben sich im Rahmen der zweijährlich durchgeführten Facharzt-Studie der Arbeitsgemeinschaft LA-MED dem Votum ihrer Zielgruppen gestellt, und mehr als 2.800 Fachärzte – Niedergelassene sowie Chef- und Oberärzte der Dermatologie, Gynäkologie, HNO, Inneren Medizin, Neurologie/Psychiatrie, Orthopädie, Pädiatrie, Urologie sowie Klinikärzte – gaben im Rahmen dieser repräsentativen Befragung Auskunft über ihr berufliches Mediennutzungsverhalten.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

07.02.2007

Schmittgall weckt Emotionen

Das biopharmazeutische Unternehmen Actelion (Freiburg) hat die Schmittgall Werbeagentur aus Stuttgart mit der Weiterentwicklung der Fachanzeige für "Tracleer", einem Präparat zur Behandlung der pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH), betraut.

Mehr…

07.02.2007

Kampagne wird verstärkt

Im Darmkrebsmonat März 2007 werden neue Anzeigenmotive, TV-, Kino- und Radiospots die Kampagne der Felix Burda Stiftung verstärken. Auch Online setzt die Stiftung auf gezielte Information durch neue Usertools.

Mehr…

06.02.2007

Medikamentenverkauf geplant

Bekannt ist Amazon durch den Verkauf von Büchern, CDs und DVDs. Nun plant der weltgrößte Internet-Händler, sein Sortiment auszuweiten: "Grundsätzlich sind alle Produktkategorien für uns denkbar, die der Kunde online kaufen will", sagte Ralf Kleber, Geschäftsführer von Amazon Deutschland, der Zeitung "Euro am Sonntag".

Mehr…

06.02.2007

Auflage steigt

Zum 1. April dieses Jahres erhöht der Essener WPV - Wirtschafts- und Praxisverlag die Auflage seiner Fachzeitschrift "Die Apothekenwelt", die sich an Apothekenleiter und ihre Mitarbeiter wendet, um 8.000 auf insgesamt 32.000 Exemplare.

Mehr…

05.02.2007

Der Außendienst wird blind

Mit der eben beschlossenen Gesundheitsreform (378 Ja-Stimmen, 206 Nein-Stimmen, 8 Enthaltungen) ist es amtlich: Die Pharma-Industrie muss (vorerst) auf Arzneimittelverordnungsdaten verzichten. Sogar intensive Lobby-Anstrengungen der Datenanbieter konnte nicht verhindern, dass selbst die Aggregationsebene auf KV-Größe unverändert blieb. Was das für das Pharmamarketing heißt, ja welcher Paradigmenwechsel damit verbunden ist, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Pharma Relations.

Mehr…

Artikelaktionen
Archiv

Für Abonnenten:

PDF-Ausgaben

Mediadaten

Mediadaten 2018

Einladungen

Abonnieren Sie kostenlos die exklusiven Einladungen von "Pharma Relations" zu Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungen.