Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
973 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp


























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
DoctorBox mit 1 Million Nutzer:innen
Die unabhängige Gesundheitsplattform DoctorBox hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Über 1 Million Menschen haben sich inzwischen bei DoctorBox registriert. 2021 sind die Nutzer:innen-Zahlen nach Unternehmensangaben um 336 Prozent gestiegen. Die 2016 von Priv. Doz. Dr. med. Oliver Miltner und Tech-Unternehmer Stefan Heilmann gegründete Plattform hat zum Ziel, verschiedene digitale Gesundheitsdienste in einer Super-App zusammenzuführen.
Located in News
Havas entwickelt „Staybl“-App für Parkinson-Erkrankte
Um Menschen mit Parkinson und anderen Tremor-Erkrankungen im zunehmend digitalen Alltag zu unterstützen, hat Havas Creative die App „Staybl“ entwickelt. Die Webbrowser-Anwendung kompensiert das krankheitstypische Zittern der Hände und ermöglicht so einen besseren Zugang zu digitalen Experiences. „Staybl“ ist ab sofort kostenfrei im App Store verfügbar.
Located in News
"HelloBetter Panik" ist jetzt als App auf Rezept zu haben
Das Online-Therapieprogramm HelloBetter Panik ist seit dem 6. April als digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) per Rezept verschreibbar und somit bundesweit für alle gesetzlich krankenversicherten Erwachsenen in Deutschland kostenfrei verfügbar. Nutzer:innen werden von HelloBetter-Psycholog:innen online begleitet. Die Wirksamkeit des Medizinprodukts des Berliner Digital-Health-Unternehmens HelloBetter konnte in einer klinischen Studie bestätigt werden.
Located in News
Neues KI-Tool ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Protein-Markierung im Labor
Für die Erforschung von Wechselwirkungen zwischen Molekülen werden Farbstoffe zum Labeln genutzt. Die kostenlose Software von NanoTemper und PharmAI verrät, welcher Stoff am besten passt.
Located in News
TK zahlt ihren Versicherten App für mehr Lebensqualität bei Krebs
Jährlich erhalten etwa 500.000 Menschen in Deutschland eine Krebsdiagnose. Für Betroffene - und ihre Angehörigen - geht die Erkrankung oft mit Gefühlen von Hilflosigkeit, Kontrollverlust und massiven Ängsten einher. In dieser schwierigen Lebenssituation kann die App Living Well Clinical Krebserkrankte emotional unterstützen und helfen, Stress und Ängste zu reduzieren. Daher übernimmt die Techniker Krankenkasse (TK) ab sofort für ihre Versicherten zwölf Monate lang die Kosten für den App-Zugang
Located in News
SouveMed: Eigene medizinische Daten selbstbestimmt verwalten und mit datengetriebener Forschung verbinden
Wie das freiwillige Teilen von klinischen Daten über einen Datentreuhänder sicher und nachvollziehbar umgesetzt werden kann, erforscht ein Konsortium im Projekt SouveMed in den kommenden zwei Jahren. Die Projektpartner FZI Forschungszentrum Informatik, die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikum Freiburg und die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin versprechen sich von der Möglichkeit zur Freigabe von medizinischen Daten für Forschungszwecke eine effektivere und schnellere medizinische Forschung. Ziel sind neue Ansätze, um Ethik, Datenschutz und den zweckgebundenen Einsatz von gespendeten Daten zu gewährleisten.
Located in News
"Meine Tinnitus App" ins DiGA-Verzeichnis aufgenommen
Wenn es im Ohr pfeift und klingelt, kann das sehr belastend sein. Millionen Tinnitus-Betroffene leiden unter Folgen wie Konzentrationsstörungen, vermindertem Hörvermögen, Schlafstörungen und Stress. Das digitale Therapieangebot "Meine Tinnitus App - Das digitale Tinnitus Counseling" hilft dabei, die Belastung zu reduzieren, einen gelasseneren Umgang mit dem eigenen Tinnitus zu finden und eigenständig wieder mehr Lebensqualität zu gewinnen.
Located in News
IKK Südwest führt GesundheitsCockpit von BITMARCK ein
Die IKK Südwest hat als erste Krankenkasse das von BITMARCK entwickelte GesundheitsCockpit (GeCo) eingeführt. Versicherte sollen zukünftig von nützlichen Funktionen profitieren. Das GesundheitsCockpit ist direkt in die Service-App der Krankenkasse integriert. Es dient damit als intelligente Schnittstelle zwischen der IKK-Südwest-App und den gesetzlich vorgegebenen Diensten rund um die Telematikinfrastruktur (TI) wie die elektronische Patientenakte (ePA).
Located in News
Doctolib und Heartbeat Medical gehen Partnerschaft für qualitätszentriertes Patientenportal nach KHZG ein
Um Krankenhäusern über ein digitales Patientenportal umfassende Einblicke in die individuelle Behandlungs- und Lebensqualität zu bieten, kooperieren Doctolib und Heartbeat Medical im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG).
Located in News
Temedica entwickelt in Kooperation mit Bristol Myers Squibb einen digitalen Begleiter für Patient:innen mit Psoriasis
Das Digital-Health- und Health-Insights-Unternehmen Temedica hat bekanntgegeben, in Kooperation mit Bristol Myers Squibb einen digitalen Begleiter für Patient:innen mit Psoriasis (Schuppenflechte) zu entwickeln. Die App soll Patient:innen einen besseren Umgang mit ihrer Krankheit ermöglichen. Psoriasis betrifft etwa zwei Millionen Menschen in Deutschland und ist eine der häufigsten chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen. Derzeit gibt es keine kurative Behandlung für Psoriasis und Patient:innen müssen im Alltag zum Teil mit sehr belastenden Symptomen umgehen.
Located in News