Apotheken Umschau
Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
3940 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp


























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
Stuttgarter Mediengruppe wird dreifach ausgezeichnet
Anlässlich des Kongresses der Deutschen Fachpresse in Berlin wurde die Stuttgarter Mediengruppe Deutscher Apotheker Verlag mit zwei „Fachpresse-Awards“ und einer Shortlist-Platzierung der Tochterfirma DAP in Köln geehrt.
Located in News
August Faller gewinnt German Innovation Award
Der Spezialist für pharmazeutische Verpackungen August Faller hat den German Innovation Award 2019 gewonnen. Bei der Verleihung am 28. Mai in Berlin sicherte sich das Unternehmen die begehrte Auszeichnung in der Kategorie „Excellence in Business to Business – Medical Technologies“. Prämiert wurde Faller für seine digitalisierte und interaktive Verpackungslösung „Medical Prescription“, die den Anwender aktiv bei der korrekten Medikamenteneinnahme unterstützt.
Located in News
PUK und Pohl-Boskamp gehen Läusen an den Kragen
„Läuse nerven. Mach sie ,Nyda'!", lautet der Claim der neuen Kampagne von Philipp und Keuntje (PUK), mit dem die Agentur für Pohl-Boskamp das Anti-Läuse-Mittel "Nyda" bewirbt. Bunt illustrierte Läuse-Monster, „Die Lausy-Gang“, befallen die Köpfe unschuldiger Kinder und treiben dort ihr Unwesen. "Nyda" ist dann die richtige Lösung, um die nervigen Zeitgenossen schnell wieder loszuwerden. Zielgruppen sind Endverbraucher, Ärzte und Apotheken, die auf humorvolle Art und Weise von "Nyda" als Mittel der Wahl bei Kopflausbefall überzeugt werden sollen.
Located in News
Stada und Xbrane bauen Kooperation aus
Die Stada Arzneimittel AG und Xbrane Biopharma AB bauen ihre strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Biosimilars aus. Diese ermöglicht beiden Unternehmen die Prüfung potenzieller Entwicklungs- und Vermarktungskooperationen rund um die präklinischen Biosimilars "Xcimzane" und "Xdivane" von Xbrane sowie weiteren Biosimilars, die sich für die Portfolios beider Unternehmen eignen.
Located in News
Medizintechnikbranche durchbricht zum ersten Mal die 30 Milliarden Euro-Umsatzmarke
Die deutsche Medizintechnikindustrie durchbricht zum ersten Mal die Schallmauer von 30 Milliarden Euro Umsatz, wenn auch nur knapp: 2018 erzielten die deutschen Unternehmen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt einen Umsatz von 30,28 Milliarden Euro. Aufgrund einer geänderten Berechnungsgrundlage liegen keine differenzierten Vergleichsdaten zur Umsatzentwicklung vor, z.B. bei der Entwicklung des Inlandsumsatzes. Der Industrieverband Spectaris geht allerdings davon aus, dass der Umsatz im Vergleich zu 2017 insgesamt um rund zwei bis drei Prozent zulegen konnte. Positiv entwickelt hat sich auch die Zahl der Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigen (1.352/+3,2%) und die Anzahl der Beschäftigten (143.200/+3,9%). Für das laufende Jahr 2019 rechnet Spectaris erneut mit einer Steigerung von zwei bis drei Prozent.
Located in News
Noventi verstärkt sich mit Apotheken-Experte
Die Noventi Group verstärkt sich im obersten Führungsgremium: Dr. Sven Simons tritt ab dem 01.09.2019 als Chief Client Innovation Officer (CCIO) in den Bereichsvorstand der Noventi Health SE ein.
Located in News
Wefra gewinnt Pitch um Anti-Schuppen-Marke "Nizoral"
Durch die 2018 erfolgte Übernahme der medizinischen Anti-Schuppen-Marke "Nizoral" (deutscher Markenname "Terzolin") von Johnson & Johnson stärkt der Stada-Konzern sein internationales OTC-Geschäft. Erstmalig in seiner Geschichte rollt das Unternehmen eine neue internationale Kreativkampagne in der gesamten EMEA-Region aus – zusammen mit der Wefra Werbeagentur Frankfurt.
Located in News
Ada Health nimmt "Gold" mit nach Hause
Zum zweiten Mal wurden am 28. Mai 2019 im Rahmen einer feierlichen Gala im Deutschen Technikmuseum in Berlin die Preisträger des German Innovation Award geehrt. Ganz vorne: Ada Health. Das Berliner Unternehmen wurde in der Kategorie "Excellence in Business to Consumer – Medical & Health" mit dem German Innovation Award in "Gold" für seine Gesundheits-App ausgezeichnet.
Located in News
Start-up Medikura lizenziert die Arzt-Auskunft für das Portal nebenwirkungen.de
Das Münchner Start-Up-Unternehmen Medikura hat die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit für sein Portal nebenwirkungen.de lizenziert. Das Portal bietet Patienten die Möglichkeit, Verdachtsfälle für Nebenwirkungen von Medikamenten über ein Online-Formular an den Hersteller zu melden.
Located in News
Ärztetag formuliert Eckpunkte für Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen
Der 122. Deutsche Ärztetag hat die Einführung und den Einsatz digitaler Anwendungen in der Gesundheitsversorgung ausdrücklich begrüßt. Sie könnten dazu beitragen, die Patientenversorgung weiter zu verbessern. Persönliche medizinische Daten dürften aber nicht zur Ware oder Tauschmasse werden, stellte der Ärztetag klar. Digitalisierung dürfe nicht zum gläsernen Patienten führen. Notwendig sei deshalb ein „positiv formulierter Ordnungsrahmen“ für die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Diesen Ordnungsrahmen sollte das Bundesgesundheitsministerium entwickeln und mit den beteiligten Organisationen diskutieren.
Located in News