Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
973 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp


























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
Frisches Kapital: Oviva will digitale Diabetesbehandlung in Europa ausbauen
Der Anbieter von digitalen Typ-2-Diabetes-Therapien, Oviva, hat eine Series-B-Finanzierung in Höhe von 21 Millionen US-Dollar erhalten, wie das Unternehmen selbst bekannt gibt. Oviva bietet eine digitale, evidenzbasierte Therapie, um das Fortschreiten von Typ-2-Diabetes und Adipositas-assoziierten Erkrankungen umzukehren beziehungsweise zu stoppen.
Located in News
"MeinAllergiePortal Digital Health Heroes Award" startet!
Viele Menschen informieren sich inzwischen über gesundheitliche Probleme zunächst bei „Dr. Google“, mittels Apps, oder auch mit Zeitschriften oder Büchern. Die Qualität der Informationen ist jedoch sehr unterschiedlich. Einen Wegweiser durch den „Gesundheitsinformationsdschungel“ hat MeinAllergiePortal mit dem "MeinAllergiePortal Digital Health Heroes Award" ins Leben gerufen, der 2020 bereits zum fünften Mal stattfinden wird.
Located in News
Temedica schließt Finanzierungsrunde über 17 Millionen Euro ab
Das Digital Health Unternehmen Temedica hat erfolgreich eine Series B- Finanzierungsrunde in Höhe von 17 Millionen Euro abgeschlossen, die von den MIG Fonds, Santo Venture Capital und Salvia angeführt wird.
Located in News
Vision.A Awards 2020: 31 Beiträge auf der Shortlist
Mehr als 60 Einreichungen – so viele wie noch nie – erreichten die Organisatoren der Vision.A Awards, die am 11. März 2020 zum fünften Mal im Rahmen der Digitalkonferenz Vision.A powered by Noventi und Apotheke Adhoc verliehen werden. Mit den begehrten Awards werden Healthcare-Helden mit innovativen Konzepten und Ideen rund um den digitalisierten Pharma- und Gesundheitsmarkt ausgezeichnet.
Located in News
"somnio" erhält Zulassung als DiGA
Das digitale Schlaftraining "somnio" zur Behandlung von Schlafstörungen wurde vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen und somit in die Liste verordnungsfähiger Produkte aufgenommen. Das Programm, das auf Basis kognitiver Verhaltenstherapie Schlafstörungen behandelt, gehört damit zu den ersten digitalen Gesundheitsanwendungen Deutschlands, die kassenärztlich verordnet werden können. Entwickelt wurde die Anwendung vom Digital-Health-Unternehmen mementor.
Located in News
"EPatient Survey" zeigt Durchbruch von Digital Health auf
20 Millionen Deutsche nutzen digitale Gesundheits-Apps, rund 10 Millionen Diagnostik-Apps, über 5 Millionen Bürgerinnen und Bürger haben sich über das Internet schon eine ärztliche Zweitmeinung eingeholt und 3 Millionen haben Ärzte oder Therapeuten bereits live über das Web konsultiert. “Wie beim Online-Banking haben sich die Bürger längst entschieden, die Angebote zu nutzen, die ihnen das Leben erleichtern”, analysiert Dr. Alexander Schachinger, Geschäftsführer der EPatient Analytics GmbH, Berlin.
Located in News
Online-Hautcheck: TK bietet digitale Beratung durch Dermatologen
Als erste gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland bietet die Techniker Krankenkasse (TK) ihren Versicherten ab sofort eine fachärztliche Online-Beratung bei Hautproblemen an. Dazu hat die TK nach eigenen Angaben einen Vertrag mit der Internetplattform OnlineDoctor geschlossen, die eng mit dem Bundesverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) zusammenarbeitet.
Located in News
Aktion "Atemwege gemeinsam gehen": Kostenlose Trainings-App für Menschen mit Asthma
Die kostenfreie Trainings-App "Atemwege gemeinsam gehen" von AstraZeneca soll Menschen mit Asthma ab sofort bei einem aktiveren Alltag unterstützen. Im Rahmen des gleichnamigen Projekts haben Lungenfachärzte und Sportwissenschaftler ein spezielles Trainingsprogramm entwickelt, das sich gemeinsam von PatientInnen und ihren behandelnden ÄrztInnen individuell anpassen lässt: Die App vereint Ausdauereinheiten, Kraftübungen und einen strukturierten Trainingskalender. Als besonderes Bonbon werden alle Übungen von der Projekt-Botschafterin Heike Drechsler, zweifache Weltmeisterin und zweifache Olympiasiegerin im Weitsprung, persönlich vorgemacht und erläutert.
Located in News
Zava kooperiert mit Wort & Bild Verlag
Der Wort & Bild Verlag geht eine strategische Kooperation mit dem deutschen Telemedizin-Anbieter Zava ein. Ziel ist es, dass elektronisch ausgestellte Rezepte direkt in den Vor-Ort-Apotheken ankommen. Die technische Basis hierfür ist bereits für 5.000 Apotheken geschaffen. Ziel ist, dass jede deutsche Vor-Ort-Apotheke in der Lage ist, elektronische Rezepte zu verarbeiten.
Located in News
Mitarbeiter unterstützen: Die Nui-Pflege-App gibt pflegenden Angehörigen Orientierung
Pflege ist herausfordernd: emotional, physisch und finanziell. Für manchen Angehörigen kaum zu bewältigen. Um hier eine Lösung zu bieten, wurde "Nui" entwickelt. Nui ist ein digitaler Begleiter, der Pflegende Angehörige während der gesamten Pflege-Reise unterstützen kann, insbesondere mit auf sie zugeschnittenen Informationen zur richtigen Zeit. Nui ist eine App für Pflegende Angehörige, die einen Pflegebedürftigen zu Hause versorgen. Nui hilft aber auch beim Aufbau eines Netzwerkes von Unterstützern und der Abstimmung der Organisation der informellen Pflege untereinander.
Located in News