Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
109 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp


























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
Warum haben externe Außendienstanbieter die besseren Pharma-Referenten?
Es existiert eine Vielzahl von Pro- und Contra-Argumenten in Bezug auf die Vorteile, die externe Außendienstmitarbeiter gegenüber angestellten Pharma-Referenten haben. Das Institut für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung IFABS hat die Zufriedenheit der besuchten Ärzte im Vergleich ermittelt: Die externen Außendienstmitarbeiter liegen hier eindeutig vorne.
Located in News
Wie Pharma-Außendienstmitarbeiter die Versorgung von Patienten verbessern
Pharma-Referenten können mit ihrer Arbeit mehr bewirken als Ärzte über Arzneimittel und ihre Anwendung zu informieren. Ein Beispiel ist die Verbesserung der medizinischen Versorgung.
Located in News
Wie steht es um die Arbeitsbedingungen des Außendienstes?
Dieser Frage gingen die Teilnehmer des Pharma SalesTalk Insights-Projektes nach. Die Ergebnisse fasst der Leiter des Instituts für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS), Klaus-Dieter Thill zusammen.
Located in News
Wolfgang Schrörs verstärkt das Ashfield-Team
Die Ashfield Healthcare GmbH, eine Division der UDG Healthcare plc., setzt auf den Ausbau des Medical Dialogue Centres und beruft Wolfgang Schrörs zum neuen Commercial Operations Manager. Der 54-Jährige verantwortet seit dem 1. November den Ausbau des Multichannel-Marketings.
Located in News
ysura plant weitere Expansion und baut kaufmännische Führung aus
Die ysura GmbH, Spezialist für CRM in der Life-Sciences-Branche und für Multichannel Commercial Acceleration, ist eine Partnerschaft mit der Pangea Group eingegangen, um die eigenen globalen Expansionspläne zu unterstützen. Zudem übernimmt Branchenexperte Matthew Gowen die Rolle des Chief Commercial Officer bei ysura
Located in News
ysura sichert sich Wachstumsspritze von Marondo Capital
ysura, ein Münchner SaaS-Unternehmen aus dem Gesundheitswesen, erhält aus einer Finazierungsrunde 5,4 Millionen Euro von Marondo Capital um sein Produktangebot zu erweitern und seine Präsenz in Europa auszubauen.
Located in News
ysura stellt erstmalig seine Kampagnenlösung für den Pharmavertrieb vor
Das Münchener Pharmasoftware-Unternehmen ysura GmbH präsentierte seine Kampagnenlösung für die Pharmakommunikation. Im Rahmen der monatlichen Frühstücksveranstaltung "Vitamin C" hat ysura gemeinsam mit den Partnerfirmen Vendus AG und ayeQ-benu GmbH vor 24 Pharma-Managern neue Lösungsansätze für Pharma Sales und Marketing präsentiert.
Located in News
ysura und Ashfield Engage kündigen Partnerschaft an
Das auf die Pharmabranche spezialisierte SaaS-Unternehmen ysura und Ashfield Engage, der strategische Partner im Bereich Engagement und Kommerzialisierung im Gesundheitswesen, gehen eine Partnerschaft ein, um die Interaktion zwischen Ärzten und Pharmaunternehmen durch ein optimiertes Kundenerlebnis zu verbessern und Ashfields HCP Engagement Services durch eine nahtlose Omnichannel-Lösung auf ein neues Level zu heben.
Located in News
ysura und MMM Consulting kooperieren
Die MMM Consulting GmbH (Berlin) und die ysura GmbH (München) starten eine Partnerschaft, um Pharmafirmen noch umfassender zu unterstützen. Die Zusammenarbeit zwischen MMM Consulting und ysura sei ein Gewinn für die pharmazeutische Industrie, denn beide Unternehmen verfügten über langjährige Erfahrungen in der internationalen Pharma- und Healthcare-Branche. Mit ihren sich ergänzenden Kompetenzen in innovativen digitalen Vertriebs- und Marketingstrategien wollen sie ihren Kunden eine bestmögliche Beratung und Betreuung bieten.
Located in News