Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
894 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp


























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
"N8schicht": Podcast für junge Kardiologen und Klinikärzte
Seit etwa zwei Monaten ist der neue Podcast "N8schicht" live. Als verlässlicher Partner und Ratgeber für Ärzte hat das globale Pharmaunternehmen Daiichi Sankyo gemeinsam mit Wefra Life den Audio-Podcast exklusiv für innovativ denkende Ärzte im niedergelassenen Bereich und in der Klink produziert. Anders als bei gängiger Rx-Kommunikation versuche dieser, sich über eine emotionale und unterhaltsame Tonalität von anderen Informationsformaten abzugrenzen und die Hörer an sich zu binden.
Located in News
"NichtraucherHelden" neu im DiGA-Verzeichnis
Die Mobile App NichtraucherHelden bietet Tabakabhängigen ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Coaching zur Rauchentwöhnung. Die Anwendung unterstützt nachgewiesen erfolgreich bei der Therapie von diagnostizierter Tabakabhängigkeit. Der Therapie dienen in Zusammenarbeit mit Lungenärzten und Suchtmedizinern entwickelte Video-Coachings und reflexive Übungen, kombiniert mit einer engen Nachbetreuung und einer gut vernetzten, moderierten Community. Zudem kann die App auch ein wirksames Instrument zur Prävention sein. TWT Digital Health hat die Stuttgarter als Berater unterstützt.
Located in News
"Nutzen der KI soll schnell bei den Patienten ankommen"
Der vfa fordert Politik zum Handeln und Dialog auf, damit die auf Basis der KI gewonnenen Erkenntnisse bei den Nutzern ankommen. Eine "forschungsfreundliche" elektronische Patientenakte sei ein wichtiger Baustein auf diesem Weg.
Located in News
"Optifast" telemedical geht online
Adipositas-Therapie erfährt netzbasierte Programmerweiterung: Für übergewichtige Personen, die ihren Lebensstil unter Anleitung optimieren oder den Erfolg ihrer Gewichtsreduktion sichern möchten, gibt es ab sofort ein digitales Angebot: "Optifast" telemedical geht jetzt mit einem Kurz-, einem Jahres- und mit einem Nachsorgeprogramm an den Start.
Located in News
"Phone Off. Family On."
„Phone Off. Family On“ – unter diesem Motto veröffentlichte die Mensch Kreativagentur aus München eine Wallpaper-Reihe, die uns daran erinnert, das Smartphone an den Festtagen beiseite zu legen und unseren Liebsten das zu schenken, was am wichtigsten und wertvollsten ist: Zeit.
Located in News
"Pneumo-App": strukturierte Behandlung von Atemwegserkrankungen
Mit der "Pneumo-App" soll die medizinische Versorgung von Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen verbessert werden. Vom MedTech-Unternehmen vitabook und dem Landesverband der Pneumologen in Baden-Württemberg initiiert, soll die App zudem helfen, Lücken in der ländlichen Versorgung zu schließen.
Located in News
"QUO VAKIS" Health-Apps?
In der nach eigenen Angaben größten Datenbank mit getesteten Gesundheits-Apps "HealthOn" können sich sowohl Nutzer als auch Anbieter, z. B. Krankenkassen und Pharmaunternehmen, orientieren. In Vorbereitung auf den Auf- und Ausbau einer unabhängigen Informations- und Bewertungsplattform für Gesundheits-Apps befragt die Initiative Präventionspartner Verbraucher und Nutzer von Health-Apps sowie potentielle Partner noch bis zum 30.09.2015, welche Bedeutung einer solchen Plattform beigemessen wird und welche Erwartungen sie an die Inhalte eines solchen Portals haben.
Located in News
"somnio" erhält Zulassung als DiGA
Das digitale Schlaftraining "somnio" zur Behandlung von Schlafstörungen wurde vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen und somit in die Liste verordnungsfähiger Produkte aufgenommen. Das Programm, das auf Basis kognitiver Verhaltenstherapie Schlafstörungen behandelt, gehört damit zu den ersten digitalen Gesundheitsanwendungen Deutschlands, die kassenärztlich verordnet werden können. Entwickelt wurde die Anwendung vom Digital-Health-Unternehmen mementor.
Located in News
"Startup Ökosystem Report Berlin 2018" veröffentlicht
Welche Startups wurden 2018 in Berlin neu gegründet? Womit lockt Berlin Startup-Gründer? Antworten auf diese Fragen und weitere Informationen liefert der „Startup Ökosystem Report Berlin 2018“, der erstmalig gemeinsam vom Institut für Innovation und Technik (iit) und startupdetector veröffentlicht wurde. Der Report liefert eine Bestandsaufnahme des Berliner Startup-Ökosystems, in dem der Bereich "Medizin" bei branchenübergreifend insgesamt 443 Neugründungen 2018 auf Platz 4 rangiert.
Located in News
"Thea"-App bietet individuelle Begleitung für Patientinnen
Jährlich erhalten rund 7.000 Frauen im Alter von durchschnittlich 68 Jahren in Deutschland die Diagnose Eierstockkrebs - eine heimtückische Erkrankung, die sich häufig nur durch unspezifische Symptome bemerkbar macht und deshalb oft erst in fortgeschrittenen Stadien erkannt wird. Jedes Jahr verfolgt der Welt-Eierstockkrebstag am 9. Mai das Ziel, die Öffentlichkeit für diese Krebserkrankung zu sensibilisieren, darüber aufzuklären sowie Patientinnen und deren Angehörige zu unterstützen. Dieses Ziel verfolgt auch die "Thea"-App als digitaler Therapiebegleiter, eine gemeinsame Initiative der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs sowie der Pharmaunternehmen AstraZeneca und MSD Sharp & Dohme.
Located in News