Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
963 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp


























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
"QUO VAKIS" Health-Apps?
In der nach eigenen Angaben größten Datenbank mit getesteten Gesundheits-Apps "HealthOn" können sich sowohl Nutzer als auch Anbieter, z. B. Krankenkassen und Pharmaunternehmen, orientieren. In Vorbereitung auf den Auf- und Ausbau einer unabhängigen Informations- und Bewertungsplattform für Gesundheits-Apps befragt die Initiative Präventionspartner Verbraucher und Nutzer von Health-Apps sowie potentielle Partner noch bis zum 30.09.2015, welche Bedeutung einer solchen Plattform beigemessen wird und welche Erwartungen sie an die Inhalte eines solchen Portals haben.
Located in News
"Scholz online" für UX Design Awards 2022 nominiert
"Scholz online" ist eine webbasierte Anwendung, die Apotheken über einen geführten Prozess mit integrierter Patientenverwaltung bei der schnellen Risikoanalyse sowie einer strukturierten Medikationsanalyse und Therapieoptimierung unterstützt: vom Gespräch mit den Patient:innen bis hin zum Ergebnisprotokoll und der Kommunikation mit Ärztinnen und Ärzten. Als innovatives Online-Angebot für Apotheken vereint "Scholz online" eine intuitive Benutzerführung mit modernem Design – und ist jetzt für die internationalen UX Design Awards 2022 nominiert.
Located in News
"somnio" erhält Zulassung als DiGA
Das digitale Schlaftraining "somnio" zur Behandlung von Schlafstörungen wurde vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen und somit in die Liste verordnungsfähiger Produkte aufgenommen. Das Programm, das auf Basis kognitiver Verhaltenstherapie Schlafstörungen behandelt, gehört damit zu den ersten digitalen Gesundheitsanwendungen Deutschlands, die kassenärztlich verordnet werden können. Entwickelt wurde die Anwendung vom Digital-Health-Unternehmen mementor.
Located in News
"Startup Ökosystem Report Berlin 2018" veröffentlicht
Welche Startups wurden 2018 in Berlin neu gegründet? Womit lockt Berlin Startup-Gründer? Antworten auf diese Fragen und weitere Informationen liefert der „Startup Ökosystem Report Berlin 2018“, der erstmalig gemeinsam vom Institut für Innovation und Technik (iit) und startupdetector veröffentlicht wurde. Der Report liefert eine Bestandsaufnahme des Berliner Startup-Ökosystems, in dem der Bereich "Medizin" bei branchenübergreifend insgesamt 443 Neugründungen 2018 auf Platz 4 rangiert.
Located in News
"Thea"-App bietet individuelle Begleitung für Patientinnen
Jährlich erhalten rund 7.000 Frauen im Alter von durchschnittlich 68 Jahren in Deutschland die Diagnose Eierstockkrebs - eine heimtückische Erkrankung, die sich häufig nur durch unspezifische Symptome bemerkbar macht und deshalb oft erst in fortgeschrittenen Stadien erkannt wird. Jedes Jahr verfolgt der Welt-Eierstockkrebstag am 9. Mai das Ziel, die Öffentlichkeit für diese Krebserkrankung zu sensibilisieren, darüber aufzuklären sowie Patientinnen und deren Angehörige zu unterstützen. Dieses Ziel verfolgt auch die "Thea"-App als digitaler Therapiebegleiter, eine gemeinsame Initiative der Deutschen Stiftung Eierstockkrebs sowie der Pharmaunternehmen AstraZeneca und MSD Sharp & Dohme.
Located in News
"TheraKey" erneut ausgezeichnet
Grund zur Freude bei Berlin-Chemie: Das innovative Kommunikationskonzept "TheraKey" hat mit dem Marketing Intelligence & Innovation Award (MIIA) der Quadriga Hochschule Berlin seine zweite Auszeichnung erhalten. Das Konzept überzeugte als deutschlandweit einzigartige Lösung zur Therapiebegleitung in der Kategorie "Customer Journey".
Located in News
"Ungeschminkt und ehrlich": Neuer MSD-Podcast zum Thema Krebs
Rund eine halbe Million Menschen in Deutschland erhalten erhalten nach Angaben von MSD Sharp & Dohme pro Jahr die Diagnose Krebs. Umso wichtiger ist es, das Thema Krebs aus der Tabu-Ecke zu holen. Mit dem neuen Podcast "Café Krebs" geht das Unternehmen deshalb jetzt neue Wege.
Located in News
"Unternehmen müssen digitale Transformation vorantreiben"
Die digitale Transformation des Gesundheitsmarktes nimmt immer stärker an Fahrt auf. So rechnen die Experten von Roland Berger damit, dass sich das weltweite Marktvolumen von knapp 80 Milliarden Dollar im Jahr 2015 auf über 200 Milliarden Dollar bis 2020 mehr als verdoppeln wird – ein durchschnittliches Wachstum von jährlich 21 Prozent.
Located in News
"Vergissmeinnicht" - Neue App und Informationen zum Thema Verhütung
Die App „Vergissmeinnicht“ unterstützt Frauen bei der regelmäßigen Einnahme der Pille. Auch wenn eine Verhütungspanne eintritt erhält die Anwenderin hilfreiche Tipps. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Kooperation mit der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände und der pro familia Bundesverband haben diese App entwickelt.
Located in News
"vimedi" erleichtert den Alltag chronischer Patienten
Noventi Digital begleitet Patienten künftig mit der neuen Marke "vimedi" aktiv im Alltag und macht komplexe Therapien einfach und sicher. Gerade Chroniker wünschen sich diese aktive Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben und personalisierte Informationen. Genau hier setzen die digitalen Lösungen von "vimedi" an. Zusätzlich stärkt will "vimedi" das Verhältnis von Patienten und Vor-Ort-Apotheken stärken und für neue Gesundheitsangebote sorgen.
Located in News