Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
664 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp


























Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neuste zuerst) · alphabetically
Shortlist für digitalen Gesundheitspreis von Novartis steht fest
Novartis Pharma und Sandoz Deutschland/Hexal gehen mit dem Digitalen Gesundheitspreis in die zweite Runde. Mit dem im Jahr 2018 erstmalig ausgelobten Preis zeichnen die beiden Unternehmen gemeinschaftlich neue digitale Lösungen für ein zukunftsfähiges Versorgungssystem in Deutschland aus.
Located in News
Siemens Healthineers und Servier werden Partner von Flying Health
Siemens Healthineers und Servier Deutschland sind neue Partner von Flying Health, eines der führenden digitalen Ökosysteme der Gesundheitswirtschaft. Partner sind ausgewählte Unternehmen aus dem Gesundheitswesen, die gemeinsam mit Digital-Health-Startups eine vernetzte Entwicklungsumgebung für die Gesundheitsversorgung der Zukunft bilden. Bei Flying Health werden innovative Technologien, digitale Services sowie neue Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle praxisnah entwickelt, in Pilotprojekten validiert und in den Markt gebracht.
Located in News
Siemens Healthineers zeigt wie Gesundheitsversorger Daten effektiv nutzen können
Globale Trends wie der demografische Wandel oder das rasante Bevölkerungswachstum werden auch das Gesundheitswesen nachhaltig verändern. Gesundheitsversorger müssen sich steigendem Kostendruck, sinkenden Erstattungssätzen und Fachkräftemangel stellen. Dabei sollten auch die Erwartungen der Patienten erfüllt werden. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens kann dabei helfen, diese Herausforderungen zu bewältigen. Der Schlüssel hierzu sind Daten. Täglich werden mehrere Millionen davon generiert – ob Bilddaten, Laborwerte, pathologische Befunde oder Protokolle. Auf der diesjährigen HIMSS in Las Vegas, USA, zeigt Siemens Healthineers ganz konkret, wie Gesundheitsversorger weltweit diese Daten nutzen können, um eine patientenzentrierte Gesundheitsversorgung mit besseren Ergebnissen bei geringeren Kosten zu erzielen.
Located in News
Simon-Kucher-Studie zeigt: Healthcare-Industrie irrt durch den Digitalisierungsdschungel
Wenn es um die digitale Ausrichtung von Unternehmen geht, hat die Healthcare-Branche große Pläne, sie scheitert jedoch oft noch an der Umsetzung. Das zeigen die Ergebnisse der "Digital Health Trend Study 2019" von Simon-Kucher & Partners, für die im August und September 2019 mehr als 120 Führungskräfte aus der Pharma- und MedTech-Branche weltweit befragt wurden.
Located in News
Sind Googles eigene medizinische Inhalte gefährlich?
Google rät bei Diabetes zur Selbstbehandlung mit "Aspirin" – schon jetzt in den USA und bald auch in Europa. Diese wie auch andere Empfehlungen würden ohne weitere Hinweise oder Abwägungen erfolgen, so der Diabetologe Prof. Dr. med. Scherbaum (Foto), der deshalb einen Offenen Brief an "Dr. Google" geschrieben hat.
Located in News
Sixowls: KI-gestützte Data Science für die Healthcarebranche
Technologieprodukte in Verbindung mit Data Science: Sixowls macht Firmen aus der Healthcare-Branche fit für die Zukunft. Das neu gegründete Unternehmen mit Sitz in der Metropolregion Nürnberg bietet ab sofort maßgeschneiderte Produkte und ein breites Spektrum an digitalen Services, um einen Mehrwert für Anwender und Wissens-Insights aus Nutzerdaten für die Anbieter zu generieren.
Located in News
Smart fertility tracking mit „Ovy"
Seit dem 16. Mai gibt es in den App Stores die Anwendung „Ovy", die Zyklus-App und Basalthermometer verbindet. Anhand der Basaltemperatur und weiterer Körpersignale berechnet „Ovy" den Tag des Eisprungs, die fruchtbare Phase sowie die nächste Periode – und gibt passend zur aktuellen Zyklusphase individuelle Tipps in Bezug auf Ernährung und Fitness.
Located in News
Smart Health: Überwachung der Vitalfunktionen für Viele attraktiv
49 Prozent der Deutschen stehen der Nutzung vernetzter Health-Tracker zur Kontrolle der Vitalfunktionen offen gegenüber, wobei dieses Interesse unter den 18- bis 29-Jährigen mit 61 Prozent besonders groß ist. Große Skepsis herrscht allerdings beim Thema Datenschutz, da 71 Prozent Bedenken bezüglich der Sicherheit bei der Datenübertragung äußern, wie Ergebnisse einer Vorstudie zur im Juli 2016 startenden Studie „Internet 4.0: Smart Health & Smart Care“ des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov zeigen.
Located in News
smartcircles heißt jetzt smartcircles mHealth AG
Der Geschäftsbereich smartcircles – Prof. Dr. Thomas Jäschke wird seit 01.07.2015 in der smartcircles mHealth AG fortgeführt. Mit dem Schwerpunkt auf dem Bereich Mobile Health will das Unternehmen den Anforderungen von Leistungserbringern und Patienten gerecht werden.
Located in News
Smarte Ideen für das Leben: Health-i Awards 2017 verliehen
Sprachtherapien per App, maßgeschneiderte Prothesen aus dem 3D-Drucker oder Konfrontationstherapien mithilfe von Virtual Reality: Keine Zukunftsmusik, sondern smarte Ideen aus Deutschland, die den Wandel in der Gesundheitsbranche zeigen. Diese und fast 190 weitere Ideen stellten sich dem diesjährigen Wettbewerb der Health-i Initiative unter Schirmherrschaft von Gesundheitsminister Hermann Gröhe. Die Initiative von TK und "Handelsblatt" hat die drei besten Bewerber 2017 in Berlin mit dem Health-i Award ausgezeichnet.
Located in News