Wub Banner
Sie sind hier: Startseite Aktuelle Ausgabe
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Ausgabe

09.03.2011 16:35

Die Vorschau als PDF finden Sie hier.

 

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

Auch der POS wird digital

Ausgabe 07 / 2018

Auch das Marketing am Point of Sale steht vor einem massiven Wandel. Ein wichtiger Treiber der Veränderungen – wie in anderen Bereichen auch – ist die Digitalisierung. „Pharma Relations“ sprach mit verschiedenen Experten des POS-Marketing über aktuelle Entwicklungen im Markt sowie die Möglichkeiten, die sich mit dem Einsatz von digitalen Lösungen am POS bieten. Doch die Experten sind sich einig – trotz aller Veränderungen bleibt eine Sache gleich: Der Kunde bleibt ein emotionales Wesen, das sich nur von wirklich guten Lösungen und Kampagnen überzeugen lässt.

Mehr…

03.07.2018

„Den Anfang macht der Bauch“

Ausgabe 07 / 2018

Emotionen spielen eine wichtige Rolle im Entscheidungsprozess – auch im Pharmamarketing. Die Potenziale des Emotionalen zu heben aber auch zu eruieren, wo sich die Grenze zum Trivialen befindet, hatte sich die Pharma Marketing Konferenz von inspirato zum Ziel gesetzt. Unter dem Motto „It‘s all about emotions“ konnten am 18. und 19. Juni im Kameha Grand Hotel in Bonn rund 100 Vertreter aus Industrie und Marketing Referenten von Pharmaunternehmen, Werbeagenturen, der Marktforschung oder IT-Unternehmen lauschen. In Form von Best Practices und wertvollen Impulsen konnten die Teilnehmer erfolgreiche Beispiele emotionaler Kampagnen kennenlernen und so eine Menge Input für eigene Projekte mit nach Hause nehmen.

Mehr…

Das Beste für das Baby und die Familie

Ausgabe 07 / 2018

Wenn Frauen ihr erstes Kind erwarten, bereiten sie sich intensiv auf diese neue Lebensphase vor. Sie wollen der Verantwortung für das Wohl des eigenen Kindes gerecht werden, spüren aber gerade deshalb auch viele Unsicherheiten. „Baby und Familie“, das reichweitenstärkste Familienmagazin in Deutschland, gibt ihnen in dieser Phase wichtige Impulse, informiert und berät junge Mütter rund um die Themenwelt Baby, Kleinkind, Gesundheit und Familienleben. Seit 1962 ist das Apothekenkundenmagazin erfolgreich am Markt. „Baby und Familie“ hat im Herbst 2017 einen intensiven und von Marktforschungsergebnissen gestützten Relaunchprozess angestoßen und dabei Interessantes über die Bedürfnisse der neuen „Millennial Mütter“ erfahren.

Mehr…

Multi-Channel-Marketing. Kompromisslos.

Ausgabe 07 / 2018

Der „digitalen Transformation“ hat sich mittlerweile ein Großteil der Healthcare-Branche verschrieben. Zahlreiche fantastische digitale Kampagnen und innovative Projekte hat diese Transformation auch schon hervorgebracht. Das Gefühl, man müsse noch mehr machen und würde Chancen verpassen, werden Viele aber nicht los. Warum eigentlich? Und was lässt sich dagegen tun?

Mehr…

Chancen der digitalen Medizin besser nutzen
03.07.2018

Chancen der digitalen Medizin besser nutzen

Ausgabe 07 / 2018

Die Patientenversorgung steht in Deutschland vor großen Herausforderungen. Stichworte sind Ärztemangel, Pflegenotstand oder die Versorgung in ländlichen Räumen. Wir müssen vor diesem Hintergrund moderne Technologien in der medizinischen Versorgung intelligenter nutzen. Dazu gehören die Chancen, die uns die digitale Medizin bietet.

Mehr…

03.07.2018

10 Jahre Forschung und Innovation

Ausgabe 07 / 2018

Vom Heber-Prinzip zu digitalen Systemen: Die Thoraxchirurgie hat sich im Laufe der Zeit stark verändert und verbessert – genau wie die Thoraxdrainage. Vor zehn Jahren wurde die Thoraxdrainage-Therapie durch die Einführung digitaler Systeme – wie des „Thopaz“ von Medela Healthcare – vollständig überholt. War „Thopaz“ das erste tragbare digitale Thoraxdrainage-System, ist die Weiterentwicklung „Thopaz+“, die Medela 2014 auf den Markt brachte, das erste digitale Drainage-Überwachungssystem mit elektronischen Messungen von Luftleckagen und Drainagevolumen.

Mehr…

03.07.2018

Bessere Bildgebung, mehr Komfort, geringere Dosis

Ausgabe 07 / 2018

„Radiologie verbindet“ – entsprechend dem Motto des 99. Deutschen Röntgenkongresses in Leipzig präsentierte GE Healthcare innovative Produkte und Services, die qualitativ hochwertige Bildgebungssysteme mit innovativen Technologien und zukunftweisenden Anwendungen verbinden. Die von GE auf dem Kongress präsentierten bildgebenden Systeme verbinden nicht nur eine weitere Verbesserung im Bereich klinischer Bildgebung mit einem größeren Patientenkomfort bei gleichzeitiger Dosisreduzierung, sondern sie tragen auch dem dem digitalen Wandel Rechnung, indem sie modernste Technologien verwenden, die eine ganzheitliche Vernetzung ermöglichen und Ärzten so eine optimale Datenbasis für sichere Diagnosen an die Hand geben.

Mehr…

03.07.2018

Wiederholungstäter

Ausgabe 07 / 2018

Zum zweiten Mal in Folge hat „Omni-Biotic“ von APG Allergosan Pharma den Titel „OTC-Marke des Jahres“ abräumen können. Darüber hinaus wurde im Rahmen der inspirato Pharma Marketing Konferenz in Bonn am 18. Juni der gleichnamige Award in den Kategorien „OTC-Unternehmen des Jahres“ und „OTC-Neueinführung des Jahres“ weitere Awards verliehen.

Mehr…

Rekordverdächtig

Rekordverdächtig

Ausgabe 07 / 2018

Mit einer Lead Generation Kampagne für den Klinikkonzern MediClin zeigt die Leipziger Agentur rekordmarke, wie kreative und effiziente Personalakquise heute funktioniert. Natürlich digital. Dass dabei eine langfristige Partnerschaft für beide Seiten die fruchtbarste Zusammenarbeit darstellt, daraus macht Sven Lehmann, Unit Director, kein Geheimnis. Im Gespräch mit „Pharma Relations“ erklärt Lehmann, wo die Agentur herkommt, wie sie die Maßnahmen strategisch umsetzt und was der Kunde vom Digital Brand Performance Marketing hat.

Mehr…

03.07.2018

„Rüsten Sie sich für Ihre Marktoffensive!“

Ausgabe 07 / 2018

Zu ihrem zumindest äußerlich von der legendären, in einem mobilen Feldlazarett der US-Army spielenden TV-Serie M*A*S*H inspirierten MESH-Camp ließ die Kölner Agentur antwerpes 14 Redner aus der Healthcare-Branche antreten, um über ihre Erfahrungen und Pläne zur Digitalisierung zu sprechen. Neben der Vielseitigkeit und dem Inhaltsreichtum der Vorträge sorgte aber auch der Berliner „Güterpalast“, bei dem der erste Namensteil zutreffender ist als der zweite und der sich damit von den sonst für diese Art von Events typischen sterilen Konferenzhotels wohltuend abhob, sowie seine detailreiche Ausstattung für ein besonderes Erlebnis der Teilnehmer. Zwei der Vorträge werden hier zusammenfassend wiedergegeben.

Mehr…

Patientenkommunikation mit Mehrwert

Patientenkommunikation mit Mehrwert

Ausgabe 07 / 2018

Wie man professionell und effektiv mit chronisch kranken Patienten kommuniziert, um diese zu motivieren und in der Bewältigung ihrer Erkrankung zu unterstützen, dieser Aufgabe hat sich die Agentur MedienMacher von Andreas Görner verschrieben. Das Projekt „PatientenBegleiter“, das die Agentur seit rund 5 Jahren für den Bundesverband Niere e.V. durchführt, ist in dieser Hinsicht ein beispielhaftes Projekt. Das sah auch die Jury des Bundeswettbewerbs „start social“ so und kürte „PatientenBegleiter“ zu einem der sieben herausragenden Ehrenamtsprojekte 2018. Am 20. Juni konnten Andreas Görner und seine Kollegin Nicole Scherhag die Auszeichnung aus der Hand von Bundeskanzlerin Angela Merkel entgegennehmen.

Mehr…

03.07.2018

Die Digitalisierung wertschätzen

Ausgabe 07 / 2018

„Wir sollten die digitale Entwicklung nicht unter- oder überschätzen, sondern wir sollten ihre Chancen besser wertschätzen“, sagte Joachim M. Schmitt, Geschäftsführer und Vorstandsmitglied des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed), zum Auftakt der 14. MedTech-Kommunikationskonferenz seines Verbands in Köln, die sich vor allem mit digitaler MedTech-Kommunikation beschäftigte. Für Schmitt bedeutet „Wertschätzung“, dass die digitale Kommunikation eine emotionale und eine dialogorientierte Komponente beinhalten muss, sie sollte sowohl praxisorientiert als auch wissenschaftlich sein, und natürlich ist auch Authentizität und damit Glaubwürdigkeit unverzichtbar. Ziel der Konferenz war es, gelungene digitale Projekte erlebbar zu machen und den Teilnehmern so Anregungen für ihre Kommunikations- und Marketing-Arbeit zu liefern.

Mehr…

Heldengeschichten ohne Scham

Ausgabe 07 / 2018

Die 2015 gestartete Kampagne „Körperstolz – Jeder Mensch ist einzigartig“ des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) wird in diesem Jahr wieder mit drei neuen Patientengeschichten fortgesetzt. Dabei erzählen ein junger Inkontinenz-Patient, eine sportliche Hüftgelenk-Prothesenträgerin sowie ein aktive ältere Dame mit künstlicher Herzklappe ihre Geschichten in Wort und Bild. Im Unterschied zu früheren Kampagnen setzt der BVMed dabei nun verstärkt auf digitale Kommunikationskanäle.

Mehr…

TV ist Top-Werbemedium

Ausgabe 07 / 2018

Die „Werbemarktanalyse Analgetika 2018“ von research tools zeigt, dass im Fokus der Analgetikawerbung Präparate mit dem Wirkstoff Ibuprofen stehen. Im Durchschnitt werben in den klassischen Medien 15 Schmerzmittelmarken pro Monat um die Awareness des Kunden. Der Werbepeak liegt im November/Dezember. Dabei zeigt sich das Werbevolumen für Analgetika mit 74 Millionen Euro im dritten Jahr in Folge statisch.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2018

Emotionales Thema

Specials

Termine
Facebook, Twitter & Co. - Digitale Pharmakommunikation 20.07.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Summercamp Biosimilars 23.08.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
Aktuelle Rechtsprechung im HWG und Pharma Wettbewerbsrecht 27.08.2018 09:00 - 17:00 — Hamburg
Online-Content für Ärzte 27.08.2018 09:00 - 17:00 — Köln
6 dringende To-dos für alle Pharma-Führungskräfte in 2018 28.08.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Kommende Termine…