Sie sind hier: Startseite Aktuelle Ausgabe
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Ausgabe

Die Vorschau als PDF finden Sie hier.

 

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

Erwartungen sollten erfüllt werden

Erwartungen sollten erfüllt werden

Ausgabe 05 / 2021

Investoren, aber auch die Mitarbeiter*innen von Pharmaunternehmen beurteilen diese zunehmend auch danach, inwieweit diese den Medikamentenzugang auch in Mittel- und Niedrigeinkommensländern verwirklichen. Die Studie „Making access to medicines business as usual“ von Strategy&, der Strategieberatung von PwC, untersucht den Status quo und gibt Empfehlungen, wie sich der Medikamentenzugang realisieren lassen könnte. Denn der langsame Fortschritt bei diesem Thema sei eine verpasste wirtschaftliche Gelegenheit, so die Autor*innen der Studie.

Mehr…

Wie kommt die App und DiGA zum Patienten?
04.05.2021

Wie kommt die App und DiGA zum Patienten?

Ausgabe 05 / 2021

Der EPatient Survey ist seit 2010 die jährliche Zielgruppenanalyse zur Nutzung von digitalen Gesundheitsanwendungen unter Bürgern und Patienten. Die Ergebnisse der Q1 2021 Erhebung liegen seit kurzem vor: Was ist neu? Eine wachsende Herausforderung vor dem Hintergrund von Lockdown und digitaler Ungleichheit: Wie kommt die App zum Patienten? Sind Hybridszenarien (digitale und analoge Versorgungsszenarien) eine Lösung?

Mehr…

„Digitales Heilsversprechen“?
04.05.2021

„Digitales Heilsversprechen“?

Ausgabe 05 / 2021

„luca“ sei eigentlich nicht nur die App und sei auch nicht nur Kontaktdatenerfassung. „luca“ sei „ein komplettes System, das sowohl Nutzer*innen als auch Betreiber*innen, Veranstalter*innen und auch Gesundheitsämter unterstützt“ ist auf der Website des Anbieters der App, des Berliner Unternehmens culture4life, zu lesen. Die wichtigsten Features der App seien eine schnelle und lückenlose Kontaktnachverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern, eine verschlüsselte, sichere und verantwortungsvolle Datenübermittlung und eine automatisch erstellte und persönliche Kontakt- und Besuchshistorie. Ganz anders sieht das der Chaos Computer Club (CCC), der „luca“ massiv kritisiert. Mit der Begründung „zweifelhaftes Geschäftsmodell, mangelhafte Software, Unregelmäßigkeiten bei der Auftragsvergabe“ fordert der CCC das „sofortige Ende der staatlichen Alimentierung von Smudos Steuer-Millionengrab“. Culture4life reagierte mit einer Stellungnahme.

Mehr…

Virtuelles Launch-Konzept – echt „kuhl“

Virtuelles Launch-Konzept – echt „kuhl“

Ausgabe 05 / 2021

Wenn analoge Schulungen, Tagungen und Produktlaunches aufgrund der Corona-Beschränkungen fast unmöglich werden, müssen neue Konzepte zur Wissensvermittlung her. Die innovative Healthcare-Agentur face to face hat für Bencard Allergie Anfang des Jahres zum Produktlaunch von immunoBON® ein aufmerksamkeitsstarkes Kommunikationskonzept erstellt und erfolgreich umgesetzt. Die außergewöhnliche und prägnante Story sorgt dabei für nachhaltige Wissenserlebnisse.

Mehr…

Versandhandel auf dem Vormarsch
05.05.2021

Versandhandel auf dem Vormarsch

Ausgabe 05 / 2021

Auch wenn die deutschen Endverbraucher*innen den Vor-Ort-Apotheken nach wie vor eine große Wertschätzung entgegenbringen, ändert das nichts am Wachstum der Online-Apotheken, das durch die Pandemie zudem verstärkt wurde. Die Experten für Online-Marketing von Smile BI prognostizieren, dass die Zahl der stationären Apotheken nach Einführung des E-Rezeptes im Sommer 2021 jährlich um ca. 4 % sinken wird. Online-Apotheken punkten nicht nur als Vertriebskanal, sondern auch als digitaler Touchpoint mit großer Bedeutung für Markensichtbarkeit und -erlebnis.

Mehr…

Schwimmer gesucht

Schwimmer gesucht

Ausgabe 05 / 2021

Im Februar ist Dr. Dominik Böhler als Professor für „Management in Digital Healthcare“ an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) am European Campus Rottal-Inn (ECRI) angetreten. Spezialisiert hat er sich auf die Digitalisierung von Prozessen und Digitale Geschäftsmodelle im Gesundheitswesen – Know-how, das nicht erst seit der Corona-Pandemie gefragt ist, betrachtet man die Entwicklung rund um ePA, DiGAs & Co. Wer am ECRI studiert, den erwartet kein theoriebasiertes oder Simulationsstudium, „sondern der Anspruch ist, möglichst früh ins Wasser zu springen und zu schwimmen“.

Mehr…

Laien dürfen, Ärzt*innen nicht

Laien dürfen, Ärzt*innen nicht

Ausgabe 05 / 2021

Das Strafgesetzbuch, genauer gesagt der Paragraf 219a, verbietet, so wörtlich, „Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft“. Doch bei genauerem Hinsehen ist von diesem Verbot nicht nur Werbung im engeren Sinn verboten, sondern im Grunde jede Art von Information über Abtreibungen. Konkret bedeutet das, dass Ärzt*innen zwar – zum Beispiel auf ihrer Webseite – öffentlich machen dürfen, dass sie Schwangerschaftsabbrüche durchführen. Über die Methoden dürfen sie aber nicht informieren. Tun sie es doch, machen sie sich strafbar.

Mehr…

Lösungen, die über Medikamente hinausgehen
04.05.2021

Lösungen, die über Medikamente hinausgehen

Ausgabe 05 / 2021

Bereits zum vierten Mal hat Novartis Deutschland mit seinem Digitalen Gesundheitspreis (DGH) innovative digitale Lösungen für ein zukunftsfähiges Versorgungssystem in Deutschland ausgezeichnet. Das Startup mentalis GmbH mit seinem Mental-Health-Projekt ist der Gewinner des Digitalen Gesundheitspreises 2021.

Mehr…

Den Alltag optimieren
04.05.2021

Den Alltag optimieren

Ausgabe 05 / 2021

Das österreichische Dental-Startup Playbrush ist nach eigenen Angaben auch 2020 weiter gewachsen und hat sogar noch einmal „extra Schub“ bekommen. Die Digital-Health-Pioniere aus Wien, die Kindern und Erwachsenen durch interaktive Apps Spaß am gründlichen Zähneputzen vermitteln, hätten nun mehr als 50.000 Nutzende, die im Laufe von 12 Monaten mehr als 10,8 Millionen Minuten in den Playbrush-Apps putzten. Auch das Abo für vergünstigte Wechselbürstenköpfe und Zahnzusatzleistungen habe mit 32 % Umsatzzuwachs im Vergleich zum Vorjahr einen Corona-Push bekommen, was eine steigende Akzeptanz von digitalen Tools im Bereich Gesundheit und Versicherungen belege.

Mehr…

05.05.2021

Loslassen können

Ausgabe 05 / 2021

Da geht was. Die aktuelle Umfrage der Arbeitsgruppe Influencer Marketing im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. zeigt, dass die Budgets für die Influencer-Marketing-Kampagnen deutlich ansteigen: 14 Prozent der befragten Marketing-Verantwortlichen aus Unternehmen geben an, dass im Jahr 2020 mehr als 100.000 Euro Budget für Influencer-Marketing-Kampagnen eingeplant wurde. In welchem Maße sich dieser Trend im Pharma- und Healthcare-marketing widerspiegelt und was damit möglich ist, haben wir Agentur-Experten aus der Healthcarebranche gefragt.

Mehr…

05.05.2021

Emotional, aber seriös!

Ausgabe 05 / 2021

Auch wenn gedruckte Informationen bei den Healthcare Professionals nach wie vor am höchten im Kurs stehen, werden auch sie – wie Konsument*innen und Patient*innen – immer digitaler. Das schließt auch den Konsum von bewegten Bildern ein – ob in Form von Kongressberichterstattung oder von Erklärvideos, beispielsweise zu neuen Produkten. Im zweiten und letzten Teil zum Thema Bewegtbildkommunikation erläutern Experten aus Agenturen, was hierbei in der Fachkommunikation zu beachten ist.

Mehr…

Das Trainingslager ist vorbei

Das Trainingslager ist vorbei

Ausgabe 05 / 2021

Virtuelle Fortbildungsveranstaltungen erleben einen wahren Boom. Doch Quantität allein ist kein Garant für Qualität. Vielen Unternehmen fällt es immer noch schwer, ihre digitalen Angebote der Zeit und dem Format anzupassen. Eine digitale Veranstaltung ist kein 1:1-Ersatz für ein Face-to-Face Event. Sie ist ein gänzlich anderes Medium. Dabei ist es gar nicht so schwer. Schon wenn Sie ein paar grundlegende Dinge beherzigen, steigern Sie Ihre Chancen auf eine gelungene und zukunftsweisende Veranstaltung erheblich.

Mehr…

Gemeinsam Erfolg gestalten

Gemeinsam Erfolg gestalten

Ausgabe 05 / 2021

Der Erfolg der Stuttgarter Full-Service Agentur „Die Crew“ beruht auf zwei Säulen. Da ist zum einen der Name, der die Philosophie widerspiegelt. Die Crew sieht sich als eingeschworene Mannschaft, die zusammen ein klares Ziel verfolgt: Gemeinsam mit den Kunden Erfolg gestalten. Zum anderen steht die gesamte Crew für eine besondere strategische Ausrichtung: Creative Sales Campaigning. Das bedeutet, dass an der Schnittstelle von Marketing und Vertrieb mutige und erfolgreiche Kampagnen entlang der Vertriebswege entwickelt und umgesetzt werden. Dass dieses Erfolgsrezept gelingt, hängt natürlich auch mit dem Selbstverständnis der Crew zusammen: Mit Inspiration mehr Wirkung am Markt erreichen.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 05/2021

Digitale Potenziale

Specials

Termine
Aufbauwissen für MSL 05.05.2021 - 07.05.2021 — online
Webinar am 18. Mai 2021: Ganzheitliche Strategie der Personalgewinnung und -bindung 18.05.2021 14:00 - 15:00 — online
8. Pharma Multichannel Management Tagung 08.07.2021 09:00 - 16:00 — online
Sommerspecial Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht 08.07.2021 - 09.07.2021 — online
Der Medical Manager 13.07.2021 - 14.07.2021 — online
Kommende Termine…