Sie sind hier: Startseite Aktuelle Ausgabe
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelle Ausgabe

Die Vorschau als PDF finden Sie hier.

 

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

02.02.2021

Bitte recht „snackable“!

Ausgabe 02 / 2021

Aus dem vermeintlichen Sprint ist ein Langstreckenlauf geworden: Tagungen, Kongresse und Fortbildungen finden bis auf weiteres im virtuellen Raum statt. Entsprechend müssen die Skills angepasst werden. Im März des vergangenen Jahres haben wir zu Beginn der Corona-Krise nach dem Status quo von Online-Veranstaltungen gefragt. Jetzt wollen wir wissen: Was sind die Learnings der letzten 10 Monate? Welche Formate haben sich durchgesetzt? Was hat sich als No go erwiesen? Geht auch was in Sachen Monetarisierung? Wie Healthcare-Fortbildungs-, Veranstaltungs- und Kongressagenturen sich und ihren Kunden Kondition für den Dauerlauf antrainiert haben, berichten Experten.

Mehr…

„Ein kleiner Schubs“

„Ein kleiner Schubs“

Ausgabe 02 / 2021

Skeptiker und Unentschlossene vom Sinn einer Corona-Impfung zu überzeugen, ist zurzeit wohl eines der wichtigsten Themen in der Gesundheitskommunikation. Vor diesem Hintergrund hat „Pharma Relations“ Kreativagenturen aufgefordert, sich mit Alternativen zur Kampagne „Deutschland krempelt die Ärmel hoch“ des Bundesgesundheitsministeriums an einem Wettbewerb zu beteiligen. Nach geheimer Abstimmung in der Redaktion – bei der übrigens auch die Namen der einreichenden Agenturen nicht bekannt waren – stand die Gewinner-Idee fest: Eine strenge, aber dennoch augenzwinkernde Domina, die Impfverweigerern mit der Peitsche droht. Entwickelt und umgesetzt wurde die Kampagnenidee von der Hamburger Agentur Whitecross.

Mehr…

„Wir haben das Wohl unserer Patienten im Fokus“
02.02.2021

„Wir haben das Wohl unserer Patienten im Fokus“

Ausgabe 02 / 2021

Das Marienhospital Stuttgart und das Gesundheitsunternehmen Philips haben eine über zehn Jahre angelegte strategische Zusammenarbeit vereinbart. Ziel dieser Innovationspartnerschaft ist der Ausbau der Spitzenmedizin am Marienhospital Stuttgart und die Sicherstellung einer ganzheitlichen Patientenversorgung, die diesen in den Mittelpunkt stellt. Das Großprojekt umfasst zum einen die Erneuerung und Weiterentwicklung des Geräteparks in der bildgebenden Diagnostik, weitere Säulen der Partnerschaft bilden zwei Innovationsprojekte des Marienhospitals: Zum Auftakt der Partnerschaft wird eine Lösung für die digitale Pathologie implementiert, und mittelfristig wird dann auch die Notfallmedizin des Hauses neu konzipiert.

Mehr…

Gemeinsam erfolgreich sein
02.02.2021

Gemeinsam erfolgreich sein

Ausgabe 02 / 2021

„Ihr Wegweiser zum Erfolg“ – unter diesem Titel präsentiert Hörgeräte-Hersteller GN Hearing aktuell einen umfangreichen Katalog mit Marketing- und Schulungsangeboten für Hörakustik-Partner seiner Marken „ReSound“ und „lnterton“. Ob Neukundengewinnung oder Bestandskundenmarketing, ob Aufbau und Pflege der eigenen Service-Marken oder Schulungsangebote – aus vier Bereichen können Hörakustik-Betriebe attraktive Leistungen auswählen und sich so mit einem individuell passenden Mix für die Herausforderungen ihres Marktes wappnen.

Mehr…

Präzise Datenanalysen beeinflussen die Qualität der Mediaplanung

Präzise Datenanalysen beeinflussen die Qualität der Mediaplanung

Ausgabe 02 / 2021

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben auch vor dem Handel mit rezeptfreien Arzneimitteln keinen Halt gemacht. Während die bereits vergleichsweise hohen Wachstumsraten im Versandhandel noch weiter stiegen, mussten sich OTC-Hersteller an anderen Stellen auf nie dagewesene Situationen einstellen. Die meisten Kategorien im OTC blicken mit deutlichen Bruttoumsatzeinbrüchen auf das Coronajahr 2020 zurück: Ein Umstand, den das Unternehmen SimCog in der Studie „Return on Marketing Investment OTC 2019 vs. 2020“ untersucht hat und der Veränderungen unumgänglich macht. Datensilos intelligent verknüpft und mit Hilfe von künstlicher Intelligenz analysiert, unterstützen die Branche bei der strategischen Budgetplanung und ermöglichen profitables Wachstum bzw. umsatzschonende Einsparungen.

Mehr…

02.02.2021

„Essenzieller Teil des Gesamtauftritts“

Ausgabe 02 / 2021

Ihr habe, „wie eigentlich in jedem Jahr“, die Kategorie „Packaging“ gefehlt, sagte uns Swea von Mende, Geschäftsführerin der Oldenburger Agentur von Mende Marketing, bei unserer Befragung der Juror*innen des Comprix 2020. Schließlich sei das Packaging „die komprimierteste Form der Markenkommunikation“, und das müsse eigentlich entsprechend gewürdigt werden. Wir haben bei ihr und zwei weiteren Kommunikationsexperten, Stephanie Heuser von Pink Carrots und Hans-Henning Lorenz von Whitecross, nochmal genauer nachgefragt.

Mehr…

Ein Buzzword wird gelebte Realität

Ausgabe 02 / 2021

Sie googeln, lesen und tauschen sich aus: Die Patienten von heute sehen sich zunehmend als aktive Entscheidungsträger in Sachen Gesundheit. Diese Entwicklung machte es vor einigen Jahren auch für Unternehmen im Pharmabereich zunehmend interessant, ihre Patienten stärker einzubinden und Angebote auf deren Bedürfnisse zuzuschneiden. Heute ist Patient Centricity vielfach ein zentraler Teil der Unternehmenskultur – oder auch nicht. Die Ergebnisse einer neuen Umfrage von WE Communications in Kooperation mit „Pharma Relations“ legen nahe, dass sich die Firmen im Vergleich zu den zuletzt erhobenen Zahlen aus dem Jahr 2018 entweder für oder wider die Patientenzentrierung als gelebte Realität entschieden haben.

Mehr…

„Wir brauchen flexiblere Strukturen“

„Wir brauchen flexiblere Strukturen“

Ausgabe 02 / 2021

Das mittelständische, international tätige Beratungsunternehmen Santiago Advisors ist auf Pharma-, Medizintechnik und Life-Science-Industrie spezialisiert und berät diese vor allem zu Strategie- und Organisationsprojekten, insbesondere in Hinblick auf neue Geschäftsmodelle und Digitalisierung. Vor dem Hintergrund der Entwicklung, dass medizintechnische Devices für die Pharmaindustrie eine immer größere Bedeutung gewinnen, fordert der Gründer und Geschäftsführende Gesellschafter Dr. Juan Rigall ein Umdenken der Arzneimittelhersteller.

Mehr…

Vorurteile abbauen

Vorurteile abbauen

Ausgabe 02 / 2021

Früh genug geordert? Ausreichend bestellt? Das Thema Corona-Impfstoffbeschaffung beschäftigt die Republik, geht aber noch zu selten unter die Haut. Da heißt es Geduld zu haben, doch: Wollen die Deutschen sich überhaupt gegen SARS-Cov-2 impfen lassen? Die Ergebnisse einer internationalen YouGov-Omnibus-Umfrage vom 7. bis 20. Dezember 2020 ergibt ein sehr heterogenes Bild. Genauso wie die Frage nach dem Vertrauen in die Pharmaindustrie, die das Marktforschungs- und Beratungsinstitut ebenfalls in diesem Rahmen gestellt hat.

Mehr…

02.02.2021

Authentisch sein

Ausgabe 02 / 2021

Unter dem Titel „Digitale B2B- und B2C-Kampagnen als Teil einer strategischen MedTech-Kommunikation“ stand die erste rein virtuelle Kommunikationskonferenz des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed), die Ende November stattfand. Vor dem Hintergrund, dass Online-Kommunikation und -Marketing – sowohl in B2B-, als auch in B2C-Richtung – zunehmend wichtiger in der strategischen Kommunikationsarbeit von Unternehmen werden, ging es dem Verband darum, anhand von Fallbeispielen erfolgversprechende Möglichkeiten aufzuzeigen. Voraussetzung für erfolgreiche Kampagnen sind in jedem Fall der Einsatz verschiedener Methoden des Targetings, Inhalte mit maximalem Mehrwert sowie eine intensive Vernetzung zwischen Unternehmen und den Zielgruppen. Eine qualifizierte Evaluation ermöglicht dann zusätzlich die Skalierbarkeit und Optimierung von Kampagnen.

Mehr…

Die verborgenen Helden
02.02.2021

Die verborgenen Helden

Ausgabe 02 / 2021

Durch die Corona-Pandemie stehen Medizinprodukte verstärkt im Fokus von Politik und Öffentlichkeit. Zu Beginn der ersten Welle ging es um einfache Produkte wie medizinische Schutzausrüstung, aber auch komplexere Medizintechnik wie Beatmungsgeräte. In der zweiten Welle und mit Beginn der Impfoffensive geht es neben Tests und medizinischen Masken vor allem um Spritzen und Kanülen. Denn ohne sie gibt es keine Impfungen. Medizinprodukte sind meist die stillen Helfer im Hintergrund. Man merkt sie erst, wenn sie fehlen. Die verborgenen Helden.

Mehr…

Ein Mehr an Lebensqualität
31.12.2020

Ein Mehr an Lebensqualität

Ausgabe 02 / 2021

Das „Daheim“-Servicekonzept zur Heimdialyse von B. Braun hat den German Medical Award in der Kategorie Health gewonnen. Die Jury überzeugte bei „Daheim“ der fortschrittliche Ansatz in der Patientenversorgung. „Wenn man erlebt, wie froh Patient*innen sind, dass sie zu Hause sein können, dann (...) ist das ein echter Fortschritt“, so Dr. Christian Weißenberger, Leiter des Strahlentherapie Zentrums Freiburg, in seiner Laudatio und hob auch die Kostenersparungen hervor, die „Daheim“ mit sich bringt.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 01-02/2020

Neue Normalität

Specials