Sie sind hier: Startseite Dienstleister
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleister

28.03.2018 09:46
09.11.2022

Convenience vs. „virtuelle Fatigue“

Ausgabe 11 / 2022

Die Corona-Pandemie hat gerade im Veranstaltungs- und Fortbildungsbereich vieles verändert. Von einem Tag auf den anderen musste alles digital funktionieren. Nun, da sich das Leben seit dem Frühjahr wieder relativ weitgehend normalisiert hat, wird aber deutlich, dass trotz der starken „digitalen Gewöhnung“ niemand gerne komplett auf Präsenzveranstaltungen verzichtet – zu wichtig ist für Menschen der direkte, persönliche Austausch. Aber man schaut eben genauer hin, wann welches Format sinnvoll ist und wie die Veranstaltungsinhalte zusätzlich genutzt werden können.

Mehr…

05.10.2022

„Ganz unterschiedliche Auswirkungen“

Ausgabe 10 / 2022

Die Corona-Pandemie hat vieles verändert. Angesichts der Veränderungen, denen sich Pharmaunternehmen, Healthcare Professionals und Konsument:innen/Patient:innen gegenübersahen und noch sehen, haben sich auch die Fragestellungen, die Marktforschungsinstitute im Auftrag ihrer Kunden bearbeiten, deutlich erweitert. Während zu Beginn – in Zeiten des „Lockdowns“ – vor allem Fragen zur digitalen Kommunikation und ihrer Evaluierung im Vordergrund standen, wollen die Auftraggeber nun in wieder annähernd normalen Zeiten beispielsweise überprüft wissen, wo sie bei ihren Zielgruppen stehen und wie sich die Positionen ihrer Marken im Wettbewerb verändert haben.

Mehr…

Zwei Paar Schuhe
01.08.2022

Zwei Paar Schuhe

Ausgabe 08 / 2022

Will man zu veterinärmedizinischen Produkten kommunizieren, funktioniert das ähnlich wie in der Humanmedizin – aber auch ganz anders. Tier:ärztinnen sind Mediziner:innen und daher – wie ihre Kolleg:innen aus der Humanmedizin – an medizinisch-wissenschaftlichen Informationen zu Wirksamkeit und Sicherheit der Produkte interessiert, die ihnen zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig macht aber schon die Tatsache, dass Tierarztpraxen Arzneimittel verkaufen dürfen und sie daher einen wichtigen Vertriebskanal darstellen, einen erheblichen Unterschied. Hinzu kommt, dass Haustiere in der Regel „Privatpatienten“ sind und die Halter:innen die Behandlungen selbst bezahlen müssen. Was sie für ihre Lieblinge aber gerne tun, inzwischen auch zunehmend im präventiven Bereich.

Mehr…

05.04.2022

„Das Gehirn versteht diese 2D-Welt nicht“

Ausgabe 04 / 2022

Beim Digital Health Lunch dreht sich alles um das Thema „Digitale Zukunftstechnologien für die Healthcare-Branche“ und so präsentierte die 10. Ausgabe des Events in der einstündigen Remote-Veranstaltung Anfang März drei Speaker, die aus Praxis, Organisation und Data World spannende Insights mit Speed an die User verteilten. War die Veranstaltung eigentlich als Face-to-face-Meeting geplant, disponierten die Macher aufgrund der aktuellen Corona-Zahlen noch einmal um. Wer die Macher sind? Sixowls entwickelt seit 2020 Technologieprodukte wie KI-Anwendungen und innovative Apps für Partner aus der Gesundheitsindustrie – „mit medizinischer Expertise, regulatorischer Genauigkeit und Rockstar-Mindset“.

Mehr…

04.04.2022

Relevant mit Content und Daten

Ausgabe 04 / 2022

Gerade in der Fachkommunikation, vor der Pandemie stark geprägt durch Außendienstbesuche sowie Kongresse und Fortbildungsveranstaltungen, hat Corona für einen deutlichen Schub bei der Digitalisierung des Marketings gesorgt. Mit einer reinen Verlagerung von Inhalten in den digitalen Raum ist es aus Unternehmenssicht aber nicht getan. Ein Umdenken ist notwendig – und das auf ganz unterschiedlichen Ebenen.

Mehr…

01.02.2022

Für eine optimale Kundenansprache

Ausgabe 01 / 2022

Die Digitalisierung macht auch vor dem Marketing nicht halt. Marketing-Automation mit Hilfe von Software und KI dient dazu, sämtliche Marketingprozesse eines Unternehmens mit dem Ziel zu integrieren, alle vorhandenen Daten für eine Optimierung der Kundenansprache nutzen zu können. Der menschliche Faktor darf aber bei der Einführung eines solchen Systems nicht außer Acht gelassen werden: Die Mitarbeiter:innen müssen „mitgenommen“ und davon überzeugt werden, dass nicht nur das Unternehmen, sondern auch jeder Einzelne vom neuen Tool profitiert.

Mehr…

05.05.2021

Emotional, aber seriös!

Ausgabe 05 / 2021

Auch wenn gedruckte Informationen bei den Healthcare Professionals nach wie vor am höchten im Kurs stehen, werden auch sie – wie Konsument*innen und Patient*innen – immer digitaler. Das schließt auch den Konsum von bewegten Bildern ein – ob in Form von Kongressberichterstattung oder von Erklärvideos, beispielsweise zu neuen Produkten. Im zweiten und letzten Teil zum Thema Bewegtbildkommunikation erläutern Experten aus Agenturen, was hierbei in der Fachkommunikation zu beachten ist.

Mehr…

05.05.2021

Loslassen können

Ausgabe 05 / 2021

Da geht was. Die aktuelle Umfrage der Arbeitsgruppe Influencer Marketing im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. zeigt, dass die Budgets für die Influencer-Marketing-Kampagnen deutlich ansteigen: 14 Prozent der befragten Marketing-Verantwortlichen aus Unternehmen geben an, dass im Jahr 2020 mehr als 100.000 Euro Budget für Influencer-Marketing-Kampagnen eingeplant wurde. In welchem Maße sich dieser Trend im Pharma- und Healthcare-marketing widerspiegelt und was damit möglich ist, haben wir Agentur-Experten aus der Healthcarebranche gefragt.

Mehr…

07.04.2021

Die Kraft der Bilder

Ausgabe 04 / 2021

Bewegtbild-Content im Internet ist äußerst beliebt – auch wenn es um Gesundheits- und medizinische Themen geht. Denn sie ermöglichen es, sowohl komplexe Zusammenhänge anschaulich und einprägsam zu erläutern als auch Geschichten zu erzählen, die emotional berühren und auf diese Weise Involvement erzeugen. „Pharma Relations“ hat Experten aus verschiedenen Agenturen zum Thema Bewegtbild-Kommunikation befragt. In diesem Beitrag geht es vor allem darum, worauf es bei der Zielgruppe Patient*innen bzw. Endkund*innen ankommt, in der Mai-Ausgabe beschäftigen wir uns dann mit der Zielgruppe der Healthcare Professionals.

Mehr…

02.02.2021

Bitte recht „snackable“!

Ausgabe 02 / 2021

Aus dem vermeintlichen Sprint ist ein Langstreckenlauf geworden: Tagungen, Kongresse und Fortbildungen finden bis auf weiteres im virtuellen Raum statt. Entsprechend müssen die Skills angepasst werden. Im März des vergangenen Jahres haben wir zu Beginn der Corona-Krise nach dem Status quo von Online-Veranstaltungen gefragt. Jetzt wollen wir wissen: Was sind die Learnings der letzten 10 Monate? Welche Formate haben sich durchgesetzt? Was hat sich als No go erwiesen? Geht auch was in Sachen Monetarisierung? Wie Healthcare-Fortbildungs-, Veranstaltungs- und Kongressagenturen sich und ihren Kunden Kondition für den Dauerlauf antrainiert haben, berichten Experten.

Mehr…

05.08.2020

Neue virtuelle Realität

Ausgabe 08 / 2020

Aus der Not geboren ist, dass medizinische Kongresse – wenn sie nicht komplett abgesagt wurden – in diesem Jahr rein virtuell stattgefunden haben. Dennoch haben virtuelle Formate durchaus auch Vorteile, wie die von „Pharma Relations“ befragten Kongressveranstalter berichten. Das beginnt bei der Zeit- und Kostenersparnis durch wegfallende Reisen und setzt sich damit fort, dass Ärzte, die sonst nicht hätten teilnehmen können, von den wissenschaftlichen Inhalten profitieren. Virtuelle Kongresse können aber auch zu mehr Interaktivität führen, und auch den Sponsoren zusätzliche Möglichkeiten bieten, wertvolle Erkenntnisse über ihre Fachzielgruppen zu gewinnen.

Mehr…

Ideen erlebbar machen

Ideen erlebbar machen

Ausgabe 08 / 2019

Ausgelöst durch die digitale Transformation praktizieren immer mehr Unternehmen und Institutionen agile Methoden – sehr häufig wird dabei die des Design Thinking genannt. Viele dürften schon mal gehört oder gelesen haben, wie ein solcher Prozess abläuft – aber eben nur theoretisch. In einem Workshop bot das Unternehmen ysura, Anbieter von CRM-Lösungen für Pharmavertrieb und -marketing, interessierten Mitarbeitern von Kunden und Partnern die Möglichkeit, mal am eigenen Leib zu erfahren, wie ein Design-Thinking-Prozess in der Praxis abläuft.

Mehr…

Made with HashtagLove

Ausgabe 06 / 2019

Marken mit Influencern zusammenbringen – das ist das Geschäft von Marlies Jahnke, Geschäftsführerin der auf digitale Kommunikation und Onlinemarketing spezialisierten Agentur inpromo. 2014 ist sie mit der Full-Service Influencer Marketing Plattform Hashtaglove gestartet, wo mit „Mach den Impfcheck“ aktuell eine Initiative läuft, die bei Jugendlichen Awareness für das Thema Impfen schaffen soll. Mittlerweile ausgestattet mit einer gut bestückten Datenbank, hat die Agentur den Background, gleich mehrere Plattformen zu bieten: von der integrierten Kommunikationsstrategie bis hin zu neuen Produkten wie zum Beispiel dem „Influencer Created Advertising“ ist hier alles zu haben.

Mehr…

Kinderdemenz wirksam bekämpfen
06.05.2019

Kinderdemenz wirksam bekämpfen

Ausgabe 05 / 2019

Neuronale Ceroid lipofuszinose – kurz: NCL. Was das ist? Eine tödliche und bislang unheilbare Kinderdemenz, die zu den seltenen Erkrankungen zählt und daher nicht vielen bekannt ist. Auch Ärzten nicht, wie die NCL-Stiftung beim Startschuss für die Informationskampagne in Düsseldorf verlauten ließ. Die seit 2002 existierende Stiftung will Awareness schaffen, um die Kinderkrankheit therapierbar zu machen und die Diagnosezeiten zu reduzieren. Mit im Boot sitzen bei der aktuellen Kampagne der Stadtmöblierer und Außenwerber Wall GmbH sowie die für den Druck verantwortliche impress media GmbH. Die Düsseldorfer Agentur kreativkonfekt übernahm den gestalterischen Part der Kampagnenmotive.

Mehr…

Marktforschung neu erfunden
06.05.2019

Marktforschung neu erfunden

Ausgabe 05 / 2019

Bereits zum fünften Mal hat die DocCheck AG Anfang April zur jährlichen Veranstaltung MedMen eingeladen. Im so außergewöhnlichen wie reizvollen Speicher 7 in Mannheim gab es – eingerahmt von einem Roundtable zum Thema Big Data und der abschließenden Keynote von Christian Redl, Weltrekordhalter im Apnoe-Tauchen, insgesamt 16 Kurzvorträge in vier parallel laufenden Tracks zu den Themen Marktforschung, Big Med Data, Influencer und Co-Creation. Wir fassen zwei der Vorträge aus dem Track „Womit sich Marktforschung in der Medizin neu erfindet“ zusammen.

Mehr…

Wattestäbchen mit Style
06.05.2019

Wattestäbchen mit Style

Ausgabe 05 / 2019

Designkooperationen zwischen Marken und Stars sorgen nicht nur für Aufmerksamkeit, sondern setzen auch regelmäßig neue Trends und Maßstäbe. Es geht um Individualität – allerdings nicht nur für bei Sneakern & Co., sondern auch im Kampf gegen Blutkrebs. Eine besondere Limited Edition des DKMS-Registrierungssets von Fußball- und Style-Ikone Jérôme Boateng soll nun für Aufmerksamkeit und finanzielle Mittel im Kampf gegen Blutkrebs sorgen.

Mehr…

01.04.2019

Ordnung bei Text und Bild

Ausgabe 04 / 2019

Wer Desktop-Publishing betreibt, muss viele Dateien in verschiedenen Formaten verwalten. Bilder, Flyer oder Textdateien müssen dann mit Dienstleistern, Kunden oder Partnern teilweise zeitgleich bearbeitet oder geteilt und anschließend archiviert werden. Das Unternehmen Peak-14 hat sich dieses Themas angenommen und speziell für Verlage, aber auch für alle, die Informationen aufbereiten und grafisch darstellen, das Medien-Management-System „cavok“ entwickelt. Das Besondere daran: Das Redaktionssystem ist flexibel und kann auch bestehende Bausteine, etwa von Adobe, integrieren. Der Zahnärztliche Fach-Verlag benutzt das System seit über zwei Jahren und gibt seine Erfahrungen weiter.

Mehr…

06.03.2019

Auf den „Fit“ kommt es an

Ausgabe 03 / 2019

Influencer Marketing ist aus dem Kommunkations- und Marketing-Mix nicht mehr wegzudenken. Bestimmte, auch relativ kleine Zielgruppen, können ohne große Streuverluste erreicht werden – und das auf Augenhöhe. Denn hat man die Influencer richtig ausgewählt und gemeinsam mit ihnen Botschaften, die zur Marke oder zum Produkt passen, formuliert, erreicht man deren Communities mit einem hohen Grad an Authentizität und Glaubwürdigkeit. Einfach ist Influencer Marketing jedoch nicht, weshalb sich die Zusammenarbeit mit einem Dienstleister empfiehlt, der die Möglichkeiten, aber auch die potenziellen „Fallen“ beim Influencer Marketing kennt.

Mehr…

Love is in the air

Love is in the air

Ausgabe 03 / 2019

Die ausgetretenen Pfade der pharmazeutischen Schulung verlassen – das haben sich die Jäger Health auf die Fahne geschrieben. Der Weg über das Format der Telenovela ist da bisher nicht nur einzigartig, sondern kommt auch außerordentlich unterhaltsam und romantisch daher. Denn was mit weißen Kitteln im Krankenhaus funktioniert, sollte doch auch im Apothekenkontext erfolgreich sein. Und so haben die Jäger Health die 1. Apothekenserie mit Wissenstransfer kreiert. Zu sehen bekommt man diese über den „ApoChannel“ von marpinion, einer Fortbildungsplattform für Apotheker und Apothekenteams. Unternehmen haben die Möglichkeit, eingebettet in die Story rund um die Irrungen und Wirrungen des Teams der Lindenapotheke im beschaulichen Liebburg, ihre OTC-Produkte im Rahmen von Fortbildungsslots einbinden zu lassen. Die Fortbildungen werden innerhalb der Serie mittels klassischer Beratungssituationen am HV auf inhaltlich „natürliche“ Weise eingebettet. Davon konnte sich das Premierenpublikum am 30. Januar 2019 im Kölner Turistarama exklusiv überzeugen – und war begeistert.

Mehr…

Impulse für‘s tägliche Geschäft
30.01.2019

Impulse für‘s tägliche Geschäft

Ausgabe 01 / 2019

Ihre dritte Auflage feiert in diesem Jahr die Veranstaltung Comprix Campus, die sich als Thinktank des Kreativwettbewerbs Comprix versteht und jeweils am Tag der Preisverleihung stattfindet. Auch wenn die beiden ersten Ausgaben dieses Formats durchaus erfolgreich waren, hat der Comprix-Beirat als Veranstalter an der einen oder anderen Stelle Optimierungsmöglichkeiten identifiziert, die nun im Programm 2019 umgesetzt werden.

Mehr…

Specials

Termine
Rabattverträge für Arzneimittel 05.12.2022 09:00 - 17:00 — Online
Medical Writing für Patient*innen 15.12.2022 09:00 - 16:00 — Online
ExpertFORUM Informationsbeauftragte 2022 16.12.2022 09:00 - 17:00 — Online
mRNA-Schlüsseltechnologie: Konsequenzen für Zulassung & Market Access 20.01.2023 09:00 - 16:00 — Online
AMNOG 2023 & EU-HTA 26.01.2023 09:00 - 17:00 — Online
Kommende Termine…