Sie sind hier: Startseite Dienstleister Agenturen Von heiter nach wolkig
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Von heiter nach wolkig

02.06.2020 22:18
Von „bestechenden Zahlen“ spricht Gerhard Pfeffer, Gründer und Herausgeber des „PR-Journals“, mit Blick auf sein 24. PR-Agenturranking, das die Situation der deutschen PR-Agenturen im Jahr 2019 beleuchtet. Diese positive Bewertung findet sich auch in den Aussagen der Verantwortlichen wieder, deren Agenturen in der Spezialauswertung „Gesundheit/Medizin/Pharma“ erscheinen. Mit Prognosen, wie das aktuelle Jahr im Vergleich dazu ausfallen wird, tun sich die Healthcare-Kommunikationsexperten allerdings schwer – wenig verwunderlich angesichts der einzigartigen Herausforderung, welche die Corona-Pandemie darstellt. Daher ist die Stimmung aktuell zunächst einmal nicht mehr ganz so sonnig, aber die große Bedeutung des Themas Gesundheit, sowie gewachsene, vertrauensvolle Kundenbeziehungen und Know-how in Sachen digitaler Kommunikation machen Hoffnung, dass es schon nicht so schlimm werden wird.

Ausgabe 06 / 2020

Artikelaktionen
Specials