Sie sind hier: Startseite Dienstleister Kampagne
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kampagne

Partner mit Wirkung

Ausgabe 07 / 2016

Fast jeder Teenager kennt das Problem: Gerade wenn man es am wenigsten brauchen kann, zum Beispiel weil ein Treffen mit der oder dem Angebeteten bevorsteht, entdeckt man beim Blick in den Spiegel einen Pickel. Das ist zwar ärgerlich, aber kein größeres Problem. Wenn es aber nicht bei ein oder zwei Pickeln bleibt, sondern sie in großer Zahl auftreten und immer wiederkommen, spricht man vom Krankheitsbild der Akne. In dieser Situation helfen meist auch die üblichen Antipickelprodukte aus dem Drogeriemarkt nicht weiter. Die Kölner Kommunikationsagentur antwerpes hat für die Galderma Laboratorium GmbH eine vorwiegend digitale Kampagne entwickelt und umgesetzt, die der jungen Zielgruppe zeigt, dass es mit dem OTC-Arzneimittel „Benzaknen“ eine wirksame Alternative in der Apotheke gibt.

Mehr…

Gesunder Eisgenuss

Gesunder Eisgenuss

Ausgabe 06 / 2016

Seit November 2015 ist „Wheyhey“, das erste und und meistverkaufte Protein-Eis weltweit, auch in Deutschland und Österreich erhältlich. Das innovative Produkt wurde 2012 von zwei sportbegeisterten Briten, dem Fitnessmodel Greg Duggan und dem Ex-Bodybuilder und Trainer Damien Kennedy, mit viel Liebe zum Detail und Begeisterung für gesundheitsbewusste Ernährung entwickelt. Mit der Kampagne zur Einführung von „Wheyhey“ im deutschsprachigen Raum hat die Frankfurter Boomer GmbH die Kreativagentur BRAND HEALTH beauftragt.

Mehr…

Bewährte Marke neu inszeniert

Bewährte Marke neu inszeniert

Ausgabe 05 / 2016

Der Marke „Optiderm“ einen moderneren Auftritt zu geben und dabei die medizinische Positionierung bei Hautärzten zu schärfen – darin bestand die Aufgabe, die die Berliner Agentur PEIX Healthcare Communication von ihrem Kunden, dem Dermatologie-Spezialisten Almirall Hermal GmbH, gestellt bekam. Die kreative Idee, aus einer menschlichen Hand eine Tigerpranke zu machen und so die Gefahr, die von ständigem Kratzen ausgeht, zu visualisieren, sowie die perfekte handwerkliche Umsetzung hat die COMPRIX-Jury mit einem Award in der Kategorie „Non RX, Non OTC – Medizinprodukte“ belohnt.

Mehr…

Bunter Content für die Community

Ausgabe 04 / 2016

Bei welchen Lebensmitteln passieren die größten Pannen, wenn es um das Schätzen der Broteinheiten geht? Wie kann ich bei der „schönsten Nebensache“ der Welt mit meiner Insulinpumpe umgehen? Und worauf muss ich achten, wenn ich als Mensch mit Diabetes meinen Urlaub plane? Antworten auf diese und viele andere „bunte“ Fragen finden Menschen mit Diabetes in der neuen Community www.mein-buntes-leben.de, die von der Ludwigshafener Digitalagentur cyperfection entwickelt wurde und redaktionell betreut wird.

Mehr…

„Eine echte Innovation!“

Ausgabe 03 / 2016

Mit dem „Erkältungs-Kompass“ haben die Healthcare-Kommunikationsagentur BRAND HEALTH und ihre Unternehmenstochter appPeople zusammen mit dem langjährigen Kunden STADAvita eine innovative App entwickelt, die die aktuelle Ansteckungsgefahr regional anschaulich macht. Mit der App schärft die STADAvita GmbH weiter ihre Positionierung als Präventionsspezialist innerhalb der STADA Arzneimittel AG.

Mehr…

Zwei auf einen Streich

Ausgabe 02 / 2016

Mehr als 10.000 Menschen sterben in Deutschland pro Jahr an einer durch Pneumokokken verursachten Lungenentzündung. Auch andere schwerwiegende Erkrankungen wie Hinrnhautentzündung oder Blutvergiftung können ihre Ursache in einer Pneumokokken-Infektion haben. Besonders anfällig für diese Erreger sind Menschen mit einem geschwächten Immunsystem wie Kleinkinder, Ältere und Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Im Auftrag des Pharmaunternehmens Pfizer hat die Agentur Sudler & Hennessey eine Kampagne entwickelt, die zunächst bei Menschen ab 60 Jahren Awareness für eine Impfung gegen Lungenentzündung schaffen sollte und wegen ihres Erfolgs im Jahr darauf auf chronisch Kranke ausgeweitet wurde.

Mehr…

Zurück ins Leben

Ausgabe 12 / 2015

Vier Patienten, die sich zurück ins Leben gekämpft haben, stehen im Mittelpunkt der Kampagne „Mehr leben im Leben“ von Janssen Deutschland. Als eines der ersten pharmazeutischen Unternehmen setzt die Pharmasparte von Johnson & Johnson auf Storytelling und lässt Patienten davon erzählen, wie sie mit der Diagnose umgegangen sind und welche Momente ihr Leben heute prägen. Die Kampagne richtet sich an die Öffentlichkeit und an medizinische Fachzielgruppen und soll die Bekanntheit und das Profil des Unternehmens als partnerschaftlicher Akteur im Gesundheitswesen schärfen.

Mehr…

Agil und interdisziplinär

Ausgabe 11 / 2015

Erst im vergangenen Jahr als „One-Woman-Show“ gestartet, besteht der Newsroom beim Ärztenetzwerk coliquio mittlerweile schon aus einem mehrköpfigen Team. Interdiziplinär und interaktiv werden hier für Kunden aus der Pharmaindustrie Contentkonzepte entwickelt und umgesetzt, die so genau wie möglich auf die Bedürfnisse der ärztlichen Zielgruppe zugeschnitten sind.

Mehr…

Immer am Nerv der Zeit

Ausgabe 10 / 2015

Am 14. August 1915 betritt Hans Nicolai Claus Christian Lundbeck das Registeramt im dänischen Kopenhagen, um einen Eintrag vornehmen zu lassen. Aus dem kleinen Handelsunternehmen, das er anmeldet und das im Grunde ein Ein-Mann-Gemischtwarenladen ist, wird im Laufe der folgenden Jahrzehnte ein weltweit agierendes forschendes Pharmaunternehmen. Für die deutsche Lundbeck GmbH hat die Frankfurter Pharmaagentur BRAND HEALTH nun eine Kampagne entwickelt, die das 100-jährige Bestehen des Unternehmens würdigt.

Mehr…

Awareness für die „Denkpression“

Awareness für die „Denkpression“

Ausgabe 09 / 2015

Die Deutsche DepressionsLiga geht davon aus, dass in Deutschland rund acht Millionen Menschen an einer behandlungsbedürftigen depressiven Störung leiden. Neben Schlafstörungen und anhaltenden Stimmungsschwankungen gehören kognitive Einschränkungen, die Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit betreffen, zu den häufigsten Symptomen. Dennoch ist dieser Zusammenhang oft noch unbekannt. Das Pharmaunternehmen Lundbeck und die Kommunikationsagentur antwerpes wollen das nun ändern.

Mehr…

Strategie und Mut zahlen sich aus

Strategie und Mut zahlen sich aus

Ausgabe 08 / 2015

Eine erfundene Krankheit, erziehungsunfähige Eltern, dazu die Pharmaindustrie, die Kinder mit Tabletten ruhig stellt – das hat wohl jeder schon gelesen, auch in so genannten Qualitätsmedien. ADHS ist ein Thema, bei dem oft viel Meinung mit wenig Wissen eine ungute Allianz eingeht. Manche Mythen sind scheinbar nicht aus der Welt zu schaffen, während es an konkreter Unterstützung für die Betroffenen mangelt. 2011 ist Shire angetreten, sich in die Debatte einzuschalten. Das Pharmaunternehmen holte wichtige Stakeholder an einen Tisch, gewann die ehemalige Bundesfamilienministerin Renate Schmidt als Schirmherrin und startete mit Unterstützung von ISGRO Gesundheitskommunikation die Informationskampagne „ADHS und Zukunftsträume“. Diese läuft nun im fünften Jahr und hat sich zu einer einzigartigen Kommunikations- und Aktionsplattform entwickelt.

Mehr…

Mehr als ein Patient

Ausgabe 07 / 2015

Neue Wege in der Endverbraucherkommunikation gehen Roche Diabetes Care und seine digitale Leadagentur cyperfection mit der aktuellen Kampagne für die Diabetes-Care-Marke „Accu-Chek“. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen nicht die Produkte selbst, sondern die Menschen, die sie nutzen. Die Botschaft: So vielfältig wie die Menschen ist auch das Portfolio von „Accu-Chek“. Jeder findet hier die Produkte, die zu seiner individuellen Lebenssituation passen.

Mehr…

Tipps von Frau zu Frau

Tipps von Frau zu Frau

Ausgabe 06 / 2015

Das Markenimage bei den Hauptzielgruppen – Endverbrauchern und Apothekenteams – zu stärken, und dabei die Marke gleichzeitig moderner und dynamischer zu positionieren, ist das Ziel der neuen „Magnetrans“-Kampagne, die die Healthcare-Agentur Brand Health für den Kunden STADAvita entwickelt hat. Das Gesicht der gerade gestarteten Kampagne ist erneut die frühere Weltklasseschwimmerin Franziska van Almsick, die schon seit 2011 als „Magnetrans“-Markenbotschafterin fungiert.

Mehr…

Einfachheit differenziert

Einfachheit differenziert

Ausgabe 05 / 2015

Bei der Launchkampagne für das COPD-Medikament „Brimica Genuair“ setzt Peix Healthcare Communication ganz bewusst auf Einfachheit: Die gesamte Kommunikation steht unter der Überschrift „zwei.“ und bringt so die entscheidenden Vorteile des neuen Produkts auf den Punkt. Um optisch im hart umkämpften COPD-Markt aufzufallen, setzt die Berliner Kreativagentur auf eine sehr reduzierte, aber dennoch aussagekräftige grafische Darstellung. Mit Konzept und Umsetzung überzeugte Peix auch die Jury „RX“ beim Comprix 2015 und gewann einen Award in der Kategorie „Integrierte Kampagne neu“.

Mehr…

Eine etablierte Marke neu positioniert

Ausgabe 04 / 2015

Mit einer für Erkältungsprodukte ungewöhnlichen Kommunikationsstrategie setzte sich die WEFRA Werbeagentur im Sommer 2014 im Pitch um den Etat zur Neupositionierung des pflanzlichen „GeloMyrtol forte“ beim Arzneimittelhersteller Pohl-Boskamp gegen mehrere andere Agenturen durch: Anders als in der Kommunikation vieler anderer Wettbewerbsprodukte stehen bei „GeloMyrtol forte“ nicht die Krankheitssymptome, sondern der befreiende Effekt des Produkts im Vordergrund.

Mehr…

„Willkommen in meinem Universum“

Ausgabe 03 / 2015

Im Jahr 2013 hat der Künstler Rolf A. Kluenter, ein Schüler Joseph Beuys‘, sein „trans_MEDIA Empowerment Program“ gestartet. In Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Unternehmen Lebenshilfe H.P.Z. in seinem Geburtsort Zülpich-Bürvenich realisiert Kluenter Kunstprojekte mit Menschen mit Behinderung und mit Autismus-Spektrum-Störungen sowie gesunden Menschen. Die Frankfurter Kreativagentur BRAND HEALTH hat das „trans_MEDIA“-Programm gemeinsam mit Kluenter und dem Leiter der Lebenshilfe H.P.Z., Rolf Emmerich, zum Projekt „Expressionismus 2.0“ weiterentwickelt.

Mehr…

Turbo-Launch für Ultra Orphan Drug

Ausgabe 02 / 2015

In nur knapp vier Monaten zwischen der Marktzulassung in der Europäischen Union und der Einführung des Ultra Orphan Drug „Translarna“ (Wirkstoff: Ataluren) auf dem deutschen Markt am 1. Dezember 2014 hat die Frankfurter Healthcare-PR-Agentur Dorothea Küsters Life Science Communications ein Kommunikationskonzept entwickelt und umgesetzt, das bei den relevanten Fachzielgruppen Awareness für die Indikation Duchenne-Muskeldystrophie mit Nonsense-Mutation (nmDMD) schuf und sie über die erste zugelassene Therapieoption überhaupt aufklärte.

Mehr…

Patienten durch Information binden

Ausgabe 12 / 2014

Im Jahr 2012 hat die Frankfurter Kreativagentur BRAND HEALTH eine neue Kommunikationsstrategie für die Marke „ibutop“ der axicorp GmbH entwickelt und umgesetzt. Im Zentrum standen die „ibutop Schmerzcreme“ und die Kommunikation am Point of Sale. Mit der Webseite www.ratgeberschmerzen.de, die nicht nur, aber vor allem auf produktneutrale Informationen setzt, haben Kunde und Agentur nun die bisherige Push-Strategie durch ein starkes Pull-Element ergänzt.

Mehr…

Wissen, wo der Schuh drückt

Wissen, wo der Schuh drückt

Ausgabe 11 / 2014

Ein neues Angebot für ihre Fachkommunikation macht das Ärztenetzwerk coliquio seinen Kunden aus der Industrie: Durch „Content Co-Creation“ lassen sich Kommunikationsinhalte generieren, welche die tatsächlichen „Pain Points“ der Zielgruppe treffen und den Ärzten damit einen echten Nutzen und Mehrwert bieten, verspricht Geschäftsführer Martin Drees.

Mehr…

Kommunikativer Rundumschlag

Ausgabe 10 / 2014

Einen neuen Markenauftritt für ein etabliertes Unternehmen zu kreieren, ist immer eine anspruchsvolle Aufgabe. Wenn dies, wie im Falle des Arzneimittelimporteurs Orifarm, mit einem erklärungsbedürftigen Geschäftsmodell einhergeht und dann noch ein anstehender Namenswechsel hinzu kommt, wird das Ganze zur echten Herausforderung. Die Kölner antwerpes ag löste das Problem mit ihrem Modell der 360°-Kommunikation.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 09/2020

Zentrale Bedeutung

Specials

Termine
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Pharma Trends 2021 02.11.2020 - 03.11.2020 — Berlin
Verträge mit Krankenkassen 2021 26.11.2020 - 27.11.2020 — Hamburg
7. Pharma Multichannel Management Tagung 04.12.2020 09:00 - 17:00 — Online
Kommende Termine…