Sie sind hier: Startseite Dienstleister Kampagne „Zu jung“ gibt es nicht
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Zu jung“ gibt es nicht

07.05.2020 18:58
Darmkrebs ist zunächst eine stille Krankheit – wenn Symptome wie Leibschmerzen, Stuhlunregelmäßigkeiten oder sichtbare Blutauflagerungen auftreten, ist die Erkrankung oft schon weit fortgeschritten. Rechtzeitige Vorsorge ist daher extrem wichtig. Adressaten der Social-Media-Kampagne #Präventiophobie mit dem Motto „Wenn die Angst vor der Darmkrebsvorsorge größer ist als die Angst vor dem Krebs“ der Felix Burda Stiftung und der Social-Publishing Agentur Visual Statements waren im diesjährigen Darmkrebsmonat März Erwachsene unter 50 Jahren.

Ausgabe 05 / 2020

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 09/2020

Zentrale Bedeutung

Specials

Termine
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Pharma Trends 2021 02.11.2020 - 03.11.2020 — Berlin
Verträge mit Krankenkassen 2021 26.11.2020 - 27.11.2020 — Hamburg
7. Pharma Multichannel Management Tagung 04.12.2020 09:00 - 17:00 — Online
Kommende Termine…