Sie sind hier: Startseite Dienstleister
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleister

28.03.2018 09:46
07.10.2013

Service „made in Germany“

Ausgabe 10 / 2013

Früher war alles anders. Vor allem für die Spezialisten unter den Ärzten – ihre Praxen waren überlaufen. Die Zeiten haben sich jedoch geändert, berichtet Prof. Dr. Gerhard F. Riegl, wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Management im Gesundheitsdienst. So müssten sich beispielsweise Kieferchirurgen selbst um ihre Patienten bemühen, dabei hängt der Patientenzulauf stark von der Zuweisung des behandelnden Zahnarztes ab. An diesem Punkt setzte das Team um Prof. Riegl an und entwickelte eine Best-Practice-Methode, um die Kooperation zwischen den Spezialisten und zuweisenden Ärzten zu verbessern. Prof. Riegl erklärt, wie die Pharmaindustrie von dem neuen Ansatz Gebrauch machen kann.

Mehr…

Über Bande gespielt
04.09.2013

Über Bande gespielt

Ausgabe 09 / 2013

Patienten bekommen das Rezept vom Arzt und das Medikament in der Apotheke. Zuerst das eine und dann das andere. Normalerweise. Es geht aber auch anders, nämlich gleichzeitig – dank Internet. Die Firma Ordermed GmbH hat einen Online-Service für Patienten entwickelt, über den sie sich bei Folgerezepten den Gang zum Arzt und sogar zur Apotheke sparen können. Der Clou der Dienstleistung mit dem Namen „Pille to go“ liegt aber nicht nur in der möglichen Synchronizität und Zeitersparnis, sondern auch in der Art und Weise, wie das Unternehmen die Dienstleistung vermarktet. Man könnte sagen, sie spricht die Kunden „um die Ecke“ an, mit einem cleveren Ansatz.

Mehr…

Wissen neu präsentiert
03.07.2013

Wissen neu präsentiert

Ausgabe 07 / 2013

Die Firma SlidePresenter steht für ein digitales Medium zum Konservieren und Bereitstellen von vorgetragenem Wissen. Mit dieser Lösung können interne und externe Trainings, sowie Kommunikation für den Corporate Bereich, in bestehende Systeme implementiert und so Mitarbeitern oder anderen Zielgruppen zur Verfügung gestellt werden. Durch den Einsatz dieses Mediums können nach Einschätzung von Sebastian Walker (Foto), Geschäftsführer der SlidePresenter GmbH, Kosten eingespart und gleichzeitig die Qualität bei der Umsetzung von Trainings und Schulungen verbessert werden. Das Pharmaunternehmen Sanofi-Aventis nutzt SlidePresenter seit geraumer Zeit, um schnell und unkompliziert Trainings für bis zu 500 Teilnehmer zu produzieren.

Mehr…

02.05.2013

Erweiterung des Methodenspektrums

Ausgabe 05 / 2013

Die Gesundheitskommunikation hat sich in den vergangenen Jahren durch die verschiedenen Möglichkeiten der Online-Medien und Web 2.0 grundlegend verändert. Diese Veränderungen machten auch vor der Marktforschung nicht halt. So sind Online-Tools aus dem Werkzeugkasten der Marktforschung inzwischen nicht mehr wegzudenken. Durch die Digitalisierung sind neue Beratungs- und Forschungsfelder entstanden. „Pharma Relations“ hat mit verschiedenen Marktforschungsexperten über diese Entwicklungen gesprochen. Die Befragten sind sich einig darin, dass die Online-Möglichkeiten eine Bereicherung für die Marktforschung darstellen. Aber es gibt auch Grenzen für deren Einsatz.

Mehr…

„Ein Patient, kein Paket!“
10.09.2012

„Ein Patient, kein Paket!“

Ausgabe 09 / 2012

Mit 100 geliehenen Dollar, einigen Fahrrädern und zwei Telefonen starteten zwei Teenager 1907 im Zentrum von Seattle im US-Bundesstaat Washington ihren Botendienst. Gut 100 Jahre später ist ihr United Parcel Service, besser bekannt unter dem Kürzel UPS, ein global agierender Logistikdienstleister mit einem jährlichen Umsatz von mehr als 50 Milliarden US-Dollar. Seit rund zehn Jahren ist UPS auch im Healthcare-Bereich tätig, der eine zunehmend wichtige Rolle in der Wachstumsstrategie des Unternehmens spielt.

Mehr…

„Klasse vor Masse“
10.04.2012

„Klasse vor Masse“

Ausgabe 04 / 2012

100 Besucher mehr als im letzten Jahr (insgesamt 7.700) kamen dieses Mal zur 14. CallCenterWorld (CCW) in Berlin. Auch bei den Ausstellern gab es einen leichten Zuwachs: 256 Unternehmen, 16 mehr als 2011, informierten über aktuelle Trends und neue Lösungen. Den Schwerpunkt bildeten dieses Jahr Themen wie Datenschutz, Social Media und die Mitarbeiter als wesentlicher Wettbewerbsfaktor für Unternehmen, aber auch Prozess-, Qualitäts- und BeschwerdeManagement. Für die Healthcare-Dienstleister war das Jahr 2011 im Großen und Ganzen erfolgreich verlaufen. Um das laufende Geschäft machen sie sich derzeit keine Sorgen und blicken dementsprechend zuversichtlich in die Zukunft.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2018

Es ist – ein Effie!

Specials

Termine
Zertifikatskurs Compliance in der Veranstaltungsplanung 22.01.2019 08:45 - 17:00 — Frankfurt am Main
Medical Advisor Training 24.01.2019 - 25.01.2019 — Köln
Labelling, UDI & Produktinformationen 24.01.2019 09:00 - 17:00 — Frankfurt/Main
Healthcare Management & Market Access-Lehrgang 24.01.2019 - 25.01.2019 — Frankfurt
Pharma Stakeholder-Management 29.01.2019 - 30.01.2019 — Frankfurt/Main
Kommende Termine…