Sie sind hier: Startseite DigitalHealth Artikel Und wie „mobile-friendly“ ist Ihr Content?
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Und wie „mobile-friendly“ ist Ihr Content?

19.05.2015 15:35
Google hat für den 21. April ein Update angekündigt, das für das Ranking der Suchergebnisse ein neues Kriterium aufstellt: die mobile User-Freundlichkeit von Websites. Und das bedeutet – je weniger die Ansicht der Inhalte für mobile Geräte optimiert ist, desto schlechter wird die Website gerankt. „Mobile Health“ hat die Websites von den führenden Pharmaunternehmen einem Mobile-Test unterzogen und Agenturexperten nach dem Aufwand, den Fallstricken und den technischen Feinheiten bei der mobilen Optimierung befragt.

Ausgabe 05 / 2015

Artikelaktionen
Digital Health