Sie sind hier: Startseite Gastbeiträge Know-how Die digitale Revolution besser verstehen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die digitale Revolution besser verstehen

Kein Zweifel, unser Leben wird immer digitaler. Doch wie digital wird unsere Gesundheit? Und warum könnte Vertrauen die entscheidende Währung sein, die über die Zukunft von E-Health entscheidet? TERRITORY Healthcare hat in Kooperation mit TERRITORY Influence Antworten auf diese und weitere Fragen gefunden: In der Ausgabe #1 des neuen Whitepapers „TRENDITORY“, das ab sofort vier Mal pro Jahr Trends und Entwicklungen im Gesundheitsmarkt beleuchtet, geben 1.335 Menschen Einblick in ihr Verhältnis zu digitalen Gesundheitslösungen.

>> „Weil uns das Thema Insights immer wieder intensiv im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit Kunden beschäftigt, ist die Idee entstanden, auch eigene Analysen zu wichtigen Themen zu fahren. Unsere Interpretation der Ergebnisse wollen wir jetzt regelmäßig der Öffentlichkeit zugänglich machen“, so Nicole Freude, Head of TERRITORY Healthcare.

Herausgekommen ist dabei TRENDITORY, eine Art Trendbarometer speziell für den Gesundheitsmarkt. Und das nimmt sich gleich in der ersten Veröffentlichung kein geringeres Thema als den digitalen Wandel vor.

Gesundheit, quo vadis?

Zwar sind sich die Experten einig: Kaum eine Innovation hat eine so enorme Sprengkraft, die Rahmenbedingungen für Gesundheit neu zu definieren, wie die Digitalisierung. Tag für Tag drängen neue E-Health-Lösungen auf den Markt und ergänzen die medizinische Versorgung. Aber welchen digitalen Gesundheitsangeboten schenken wir wirklich unser Vertrauen? Und für welche medizinischen und technischen Innovationen sind die Menschen bereit?

Digital ist erwünscht

Die Ergebnisse der TRENDITORY-Umfrage zeigen, dass Patienten sich nicht nur wünschen, auf ihre Gesundheitsdaten Zugriff zu haben, sondern auch in der medizinischen Versorgung digital unterstützt werden wollen. Insgesamt 89 Prozent der Befragten können sich beispielsweise vorstellen, ihr Arzneimittelrezept in Zukunft elektronisch zu erhalten.

Vertrauen entscheidet

Eine zentrale Rolle für die Akzeptanz von digitalen Lösungen spielt das Vertrauen der Nutzer. Auch das belegt die Umfrage von TRENDITORY. Wer einen Gesundheitstracker, eine telemedizinische Beratung oder auch einen sprachgesteuerten Gesundheitscoach nutzt, sieht darin eine echte Chance, seinen Gesundheitszustand zu verbessern. Darauf möchte er sich verlassen können – ebenso wie auf den Schutz seiner persönlichen Gesundheitsdaten.

Hierzu werden aktuell in Deutschland wichtige politische, rechtliche und finanzielle Weichen für die digitale Gesundheit gestellt. Gerade im Gesundheitswesen sind die Anforderungen hinsichtlich Datenschutz und Heilmittelwerbegesetz besonders hoch. Wie wichtig es für den Erfolg digitaler Strategien ist, in diesen Punkten wirklich verantwortungsvoll und mit dem richtigen Verständnis zu agieren – das und vieles mehr erfahren Sie in Ausgabe #1 von TRENDITORY unter www.trenditory.de. <<

Über TRENDITORY
In unserem Whitepaper beleuchten wir regelmäßig Trends und Entwicklungen im Gesundheitsmarkt und stellen Entscheidern und Marketingexperten in Kliniken, Industrie, Politik und Wissenschaft interessante Branchen-Insights bereit. In der nächsten Ausgabe zum Beispiel zum Thema Medikation und Therapietreue.

Autoren
Dr. Michael Meissner, Nicole Freude und Sascha Keys (v.l.n.r.) bilden das Führungstrio von TERRITORY Healthcare. Die Agentur unterstützt Unternehmen strategisch und operativ auf ihrem Weg in die digitale Welt. Im Sinne einer 360-Grad-Kommunikation, mit der Realisierung von Webprojekten, nachhaltigen Onlinelösungen sowie text- und sprachgesteuerten Angeboten für den Gesundheitsmarkt.
Sie möchten mehr darüber erfahren, wie wir Sie beratend, kreativ und technologisch begleiten können? Weitere Informationen unter healthcare-info@territory.de oder www.trenditory.de.

Ausgabe 05 / 2019

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 05/2019

Kollaboration ist unerlässlich

Specials

Termine
Pharma Digital & Social Media Marketing Manager 23.05.2019 - 24.05.2019 — Mannheim
Medical Writing - Content, Formate & Legal Aspects 27.05.2019 - 28.05.2019 — Köln
Grundlagenseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: PV in Clinical Trials 05.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
German Pharmacovigilance Day 06.06.2019 09:00 - 17:45 — Frankfurt am Main
Erfolgsmessung & Controlling im Pharma-Marketing 06.06.2019 09:00 - 17:00 — Stuttgart
Kommende Termine…