Sie sind hier: Startseite Gastbeiträge Know-how
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Know-how

17.11.2010 17:56

Bindung durch Service

Die Marketingstrategien der Pharmaindustrie werden sich in den kommenden Jahren fundamental verändern. Zwei wesentliche Entwicklungen bilden dabei den Bühnenhintergrund: Zum einen erfordert die wachsende Bedeutung des Patienten für Hersteller ethischer Produkte tiefgreifende Neuerungen im Marketing-Mix. Zum andern bedarf es, um innovative Kommunikationskonzepte zu realisieren, einer intelligenten und vor allem aufeinander abgestimmten Nutzung aller verfügbaren Medien. Von Dr. Jörg Zorn

Mehr…

Was ist eEmpowerment?

Die Spatzen pfeifen es vom Dach: Durch Weltmarkt-Konkurrenz, sich ständig verändernde gesetzliche Rahmenbedingungen in den nationalen Märkten und durch ein sich gewandeltes Verbraucher-Bewusstsein bei der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen muss sich das Marketing der pharmazeutischen Industrie in kurzer Zeit maßgeblich verändern. Nicht mehr nur Arzt und Apotheker stehen im Fokus, mehr denn ja auch der Endverbraucher selbst. Von Fred Harms, Marc Drüner, Sven Rohmann

Mehr…

Erfolgs-Gründe (3)

Die Frage nach der Evolution einer Community ist schwer zu beantworten. Durch die Vielzahl von Zielparametern (User, PageImpressions, Mitglieder, eCommerce) lässt sich Erfolg nur individuell definieren. Häufig kann nur durch "Trial and Error" herausgefunden werden, welche Maßnahme den Communityerfolg bestimmt hat. Von Dirk Krischenowski 

Mehr…

Strukturwandel Pharma (2)

Die europäischen Pharma-Unternehmen stehen vor einem einschneidenden Strukturwandel: Sie haben die Entwicklung zu "Life-Sciences-Companies" nach US-Vorbild noch vor sich. Das heißt: Bis 2010 müssen 60 bis 65 Prozent des Umsatzes mit Arzneimitteln erwirtschaftet werden, wollen EU-Firmen konkurrenzfähig bleiben. Problem: Der enorme Kostenfaktor für F&E. Kooperation ist der Ausweg. Von Fred Harms und Sven Rohmann

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2020

Der Kreative gewinnt

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Kommende Termine…