Sie sind hier: Startseite Innovations Artikel Großer Preiskampf im Milliardenmarkt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Großer Preiskampf im Milliardenmarkt

07.03.2014 16:25
Bei dem „Pharma Management Radar“ hat das Beratungsunternehmen Camelot Pharma-Führungskräfte nach ihrer Prognose für die Biosimilars-Sparte befragt. Biosimilars gelten demnach für die Mehrheit der Generikahersteller als einer der wichtigsten Trends der Pharmaindustrie. Auch 40 Prozent der forschenden Arzneimittelunternehmen schließen sich dieser Aussage an. Weitere Ergebnisse der Umfrage deuten auf einige Turbulenzen in der Bio-Sparte hin. Schließlich stehen die Unternehmen am Rande der „gefürchteten Patentklippe“: Bis 2020 werden neun der zehn meistverkauften biologischen Präparate ihren Patentschutz verlieren. Dies betreffe allein für die zehn erfolgreichsten Biologika jährliche Umsätze von mehr als 62 Milliarden US-Dollar, die durch Biosimilars ersetzt werden könnten, so die Camelot-Experten.

Ausgabe 03 / 2014

Artikelaktionen