Sie sind hier: Startseite Innovations Artikel Im Bann des Wortfeldes
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Im Bann des Wortfeldes

08.09.2014 14:29
„Grastofil“ als Marke „möglichst aufmerksamkeitsstark“ bekannt zu machen – so lautete der Auftrag des Kunden cell pharm, eines Tochterunternehmens der STADA Arzneimittel AG, an Selinka/Schmitz. Die größte Herausforderung lag darin, einen kommunikativen USP für das Produkt zu entwickeln. Denn mit dem Wirkstoff Filgrastim gab es bereits die größte Gruppe an Biosimilars auf dem Markt.

Ausgabe 09 / 2014

Artikelaktionen