Sie sind hier: Startseite Med.Tech BVMed „Patientenschutz hat oberste Priorität“
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Patientenschutz hat oberste Priorität“

10.04.2012 11:28
„Schund mit Siegel“ lautete die Überschrift eines Artikels in der „SPIEGEL“-Ausgabe vom 16. Januar 2012, in dem es um die angeblich mangelhafte Kontrolle von Medizinprodukten und die daraus resultierenden Gefahren für die Patienten ging. Zentraler „Aufhänger“ des Artikels war der Skandal um die fehlerhaften Brustimplantate der Firma PIP. Im Interview nimmt BVMed-Geschäftsführer Joachim M. Schmitt zur Sicherheit von Medizinprodukten Stellung.

Ausgabe 02 / 2012

Artikelaktionen