Sie sind hier: Startseite Med.Tech Know-how Der Anwender als Co-Entwickler
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Anwender als Co-Entwickler

09.01.2012 13:40
Innovationsmanagement geht heute anders: Das gilt gerade für die Medizintechnik. Steigender Innovationsdruck und die Dynamik der Branche fordern ein Umdenken: Wer sich positionieren möchte, sollte sich in Zukunft schon frühzeitig am Markt orientieren. In der Produktentwicklung gewinnen integrierte Prozesse, die externes Wissen nutzen, immer mehr an Bedeutung: Durch gezielte Einbindung von Medizinern erhöhen Unternehmen heute ihr Innovationspotenzial. Sie sparen Zeit und Geld und sie finden die richtigen Worte für die Ansprache ihrer Zielgruppe.

Ausgabe 01 / 2012

Artikelaktionen