Sie sind hier: Startseite Med.Tech MedTalk Nutzenbewertung: Ja! Aber wie?
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nutzenbewertung: Ja! Aber wie?

03.04.2013 17:31
Das Thema Nutzenbewertung wird für die Unternehmen der Medizintechnologie weiter an Bedeutung gewinnen. Der BVMed setzt sich für eine sachgerechte Nutzenbewertung ein, die ein differenziertes Vorgehen nach Risikoklasse und Modifikationsgrad vorsieht. Damit wäre bei neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden klar: Wo brauchen wir randomisierte kontrollierte Studien? Wo sind klinische Daten erforderlich? Wo sind andere Daten, beispielsweise aus Registern, ausreichend?

Ausgabe 04 / 2013

Artikelaktionen