Sie sind hier: Startseite Med.Tech
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

26.11.2010 16:35

Med.Tech-Logo

Artikel der Specials:

Mobile Ultraschalldiagnostik für die Truppe
30.01.2018

Mobile Ultraschalldiagnostik für die Truppe

Ausgabe 02 / 2018

Ärzte und Sanitäter der Bundeswehr können zukünftig auf die erste mobile appbasierte Ultraschall-Lösung von Philips zurückgreifen. Wie das Unternehmen bekannt gab, hat sich die Bundeswehr für die Anschaffung von insgesamt 142 Ultraschall-Lösungen mit jeweils drei „Lumify“-Sonden entschieden. Die Geräte werden Teil der Notfall- und Rettungsausrüstung. Mit „Lumify“ werden ultraschallgestützte Diagnosen direkt am Einsatzort möglich und eine zielgerichtete Behandlung kann schnell eingeleitet werden.

Mehr…

Für eine bessere Fortschrittskultur
30.01.2018

Für eine bessere Fortschrittskultur

Ausgabe 02 / 2018

Die Gespräche über eine Regierungsbildung in Deutschland halten an. Die Gesundheitspolitik ist dabei eines der bestimmenden Themen der letzten Wochen gewesen. Wichtigstes Ziel aus Sicht der MedTech-Branche ist: Die Patienten müssen zeitnah vom medizintechnischen Fortschritt profitieren. Dafür brauchen wir eine bessere Fortschrittskultur, die sich stärker an den Patientenbedürfnissen orientiert, sowie schnellere Bewertungsverfahren für Medizintechnologien in Deutschland.

Mehr…

Starke Wirkung für starke Frauen

Ausgabe 02 / 2018

Am 13. Dezember begrüßte der Kompressionsexperte medi die neue Markenbotschafterin Barbara Schöneberger am Unternehmenssitz in Bayreuth. Das Motto der Kooperation: Starke Wirkung für starke Frauen. Als neues Gesicht für medi und die Fashion Brand „Item m6“ soll Barbara Schöneberger erlebbar machen, wie das exakt korrekte Maß von Druck an den richtigen Stellen des Körpers Frauen dabei hilft, sich attraktiver, besser und stärker zu fühlen.

Mehr…

Effizienzsteigerung im Vertrieb

Effizienzsteigerung im Vertrieb

Ausgabe 10 / 2017

Ein Umsatz von 29,2 Milliarden Euro, 26 Milliarden Euro Exporte, 188.500 Erwerbstätige – die Fakten des im Februar 2017 veröffentlichten Branchenberichts „Gesundheitswirtschaft“ mit dem Sonderthema „Medizinprodukte und Medizintechnik“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie* bestätigen die Innovationskraft der Medizintechnik-Unternehmen. Trotzdem ist die Branche aufgrund einer Reihe an regulatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen im Umbruch. Dementsprechend sind neue Geschäftsmodelle gefordert und Hersteller müssen ihre bestehenden Strukturen überdenken.

Mehr…

Überall smart hören
10.10.2017

Überall smart hören

Ausgabe 10 / 2017

Mit der dritten Generation seiner Hörgeräte „made for iPhone“, dem „LiNX 3D“, hat GN ReSound auf der IFA Anfang September in Berlin neue technische Features präsentiert, die das Hören mit Hörgeräten noch einmal wesentlich verbessern. Doch nicht nur das: Der dänische Konzern, der sich dem Thema „smartes Hören“ verschrieben hat, verändert zunehmend das Image des Medizinproduktes Hörgerät. Aus der früher stigmatisierten „Hörhilfe“ wird immer mehr eine funktionale Schnittstelle für den akustischen Alltag, die statt Ablehnung Begehrlichkeiten weckt.

Mehr…

Effektiver Vertrieb von Medizinprodukten

Ausgabe 07 / 2017

Laut Branchenbericht Medizintechnologien vom 1. Juni 2017 des BVMed* beschäftigen 92 Prozent der deutschen MedTech-Unternehmen weniger als 250 Mitarbeiter. Weiter heißt es, dass die mittelständisch geprägte Branche rund ein Drittel ihres Umsatzes mit Produkten erzielt, die nicht älter als drei Jahre sind. Aber immer größere organisatorische und regulatorische Hürden erschweren die Markteinführung, wie die Erfahrungen beim Pharma-Dienstleistungsunternehmen MARVECS zeigen. Eine der essenziellen Stellschrauben, um dieser Entwicklung gegenzusteuern, ist die Optimierung der Vertriebsprozesse.

Mehr…