Sie sind hier: Startseite Medien
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Medien

18.11.2010 18:01
Umfangreicheres Informationserlebnis
11.10.2016

Umfangreicheres Informationserlebnis

Ausgabe 10 / 2016

Vor kurzem haben die Medizinische Medien Informations GmbH und die Ärzteplattform esanum ihre exklusive Zusammenarbeit bekannt gegeben. „Pharma Relations“ sprach mit den beiden Geschäftsführern Marijo Jurasovic (MMI) und Tom Renneberg (esanum) über die Ziele dieser Kooperation und den Nutzen für die jeweiligen Zielgruppen.

Mehr…

11.10.2016

Relevant oder nicht?

Ausgabe 10 / 2016

Nach 2014 hat die Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung im Gesundheitswesen e.V. in ihrer Facharztstudie nun zum zweiten Mal nicht nur die Reichweiten von Fachzeitschriften mittels Befragung von niedergelassenen und klinisch tätigen Fachärzten ermittelt, sondern auch die von Online-Medien. Doch während sich in der Gattung Print knapp 70 Titel dem Urteil der Leser stellten, werden im Online-Bereich die Ergebnisse für nur 7 Websites ausgewiesen. Das mag zum einen daran liegen, dass das Internet gerade einmal an Platz 5 der beruflich genutzten Informationsquellen liegt, aber die Aussagekraft der ermittelten Reichweitenwerte ist auch umstritten.

Mehr…

Visueller und emotionaler
11.10.2016

Visueller und emotionaler

Ausgabe 10 / 2016

In einem modernisierten Look, mit neuen Rubriken, einem größeren Anteil an Serviceelementen und einer emotionaleren Herangehensweise an die Themen erscheint der „Diabetes Ratgeber“ aus dem Wort & Bild Verlag im Oktober 2016. Unverändert bleibt die hohe medizinische Kompetenz der Redaktion, die sich immer am aktuellen Stand der Forschung orientiert und bei der laienverständlichen „Übersetzung“ stets den Nutzen für die Leser im Blick hat.

Mehr…

06.09.2016

Die digitale Revolution fällt aus

Ausgabe 09 / 2016

Die Fachzeitschrift ist mit Abstand nach wie vor die wichtigste Informationsquelle der Fachärzte – das ist das zentrale Ergebnis der aktuellen Facharztstudie der Arbeitsgemeinschaft LA-MED, für die Niedergelassene, Chef- und Oberärzte aus 8 Fachgebieten befragt wurden. Eine erfreuliche Nachricht für die zumeist stark printorientierten Verlage, die sich mit insgesamt rund 65 Titeln dem Votum der Fachärzte gestellt haben. 72 Prozent der Befragten gaben an, Zeitschriften intensiv als Informationsquelle zu nutzen, es folgen Tagungen/Kongresse (65%), Kollegengespräche (62%) und Fachbücher (58%). Das Internet wird nur von rund einem Drittel der Fachärzte intensiv genutzt und bleibt damit lediglich ein ergänzendes Medium.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2019

Tour d‘Horizon

Specials

Termine
INNOlab 2019 10.09.2019 - 11.09.2019 — Bochum
15. Gesundheitswirtschaftskongress 17.09.2019 - 18.09.2019 — Hamburg
Beratung durch G-BA & Zulassungsbehörden - national & europäisch 15.10.2019 09:00 - 17:00 — Bonn
KrankenkassenFORUM 28.10.2019 11:40 — Hamburg
Pharma Trends 2020 04.11.2019 - 05.11.2019 — Berlin
Kommende Termine…