Sie sind hier: Startseite News
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachrichten

13.10.2014 11:45
Ursapharm startet Apothekenkampagne für gereizte Nasen nach Corona-Test und unterstützt „Corona-Helden“ im Saarland
26.02.2021

Ursapharm startet Apothekenkampagne für gereizte Nasen nach Corona-Test und unterstützt „Corona-Helden“ im Saarland

Wer sich häufigen Covid 19-Testungen unterziehen muss, weiß, wie unangenehm bis schmerzhaft ein Nasenabstrich sein kann. Um auf die testbedingt strapazierten Nasen aufmerksam zu machen, startet das Saarbrücker Pharmaunternehmen Ursapharm ab sofort eine Kampagne für die Produktlinie "hysan". Für die Apotheken wurden Handverkaufsdisplays mit den drei Produkten "hysan"-Pflegespray, -Nasensalbe sowie -Salinspray entwickelt, die außerdem eine Patientenbroschüre mit Tipps für die Nasengesundheit erhalten. Ein thematisch passender Apovid-Spot steht den Apotheken ebenfalls zur Verfügung.

Mehr…

Weniger Arztbesuche, mehr Eigendiagnose und öfter Selbsttherapie – die Auswirkungen der Corona-Pandemie
26.02.2021

Weniger Arztbesuche, mehr Eigendiagnose und öfter Selbsttherapie – die Auswirkungen der Corona-Pandemie

Ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie ist sichtbar, dass sich das Gesundheitsverhalten der Menschen hierzulande verändert hat: So geben fast zwei Drittel (62 Prozent) an, wegen kleinerer Beschwerden seltener zum Arzt zu gehen. Eine Routineuntersuchung hat bereits nahezu jeder Dritte (30 Prozent) wegen der Corona-Pandemie schon einmal verschoben, um nicht in die Praxis zu müssen. Das sind Ergebnisse des Sanofi Gesundheitstrends, der dieses Mal untersucht, wie das Auftreten von COVID-19 das Gesundheitsverhalten der Menschen in Deutschland verändert hat. Dafür fragt das Meinungsforschungsinstitut Nielsen im Auftrag des Gesundheitsunternehmens Sanofi jedes Quartal repräsentativ etwa 1.000 Menschen in Deutschland zu einem Schwerpunktthema und zu ihrem gesundheitlichen Wohlbefinden allgemein.

Mehr…

Sven Sulzer neuer Chief Digital Officer (CDO) bei Schmittgall Health
25.02.2021

Sven Sulzer neuer Chief Digital Officer (CDO) bei Schmittgall Health

Sven Sulzer ist neuer CDO der auf Healthcare-Kommunikation spezialisierten Kreativagentur Schmittgall HEALTH. Mit Sven Sulzer holen sich die Stuttgarter Healthcare-Experten einen digitalen Profi an Bord, der über tiefe Erfahrung in allen digitalen Disziplinen verfügt.

Mehr…

Sorgenfresser für Schlaganfall-Kinder
25.02.2021

Sorgenfresser für Schlaganfall-Kinder

Dass selbst Kinder einen Schlaganfall erleiden können, ist bisher wenig bekannt. Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe kümmert sich um die kleinen Patienten und erhielt jetzt Unterstützung von Schmidt Spiele. "Schnulli" und "Saggo" heißen die Plüschtiere mit den großen Reißverschluss-Mäulern. Die beiden sollen sich um alles kümmern, was Sorgen macht. Kummer aufschreiben oder malen, ab in den Schlund und schnell den Reißverschluss zu - das ist das Prinzip der Sorgenfresser.

Mehr…

digiDEM Bayern zeichnet Gewinner des Open Innovation Wettbewerbs aus
25.02.2021

digiDEM Bayern zeichnet Gewinner des Open Innovation Wettbewerbs aus

Ein Online-Pflegekurs für Angehörige von Menschen mit Demenz, ein Podcast mit ausführlichen Informationen rund um die Erkrankung und eine App, die Angehörigen hilft, die Pflege zu Hause zu meistern - das sind die Gewinner des Open Innovation Wettbewerbs von digiDEM Bayern.

Mehr…

Ursapharm startet Apothekenaktion mit "EvoTears"
24.02.2021

Ursapharm startet Apothekenaktion mit "EvoTears"

"Bildschirmzeit? EvoTears-Zeit!" Mit diesem Slogan startet die Saarbrücker Ursapharm eine Apothekenaktion, um auf das Problem der Trockenen Augen durch eine übermäßige Bildschirmnutzung aufmerksam zu machen – gerade in Zeiten des Homeoffice. Dafür wurden Handverkaufsdisplays in der Optik eines Laptops entwickelt, die neben "EvoTears"-Augentropfen auch Informationsflyer bereithalten.

Mehr…

MEDICAlliance unter neuer Führung:
24.02.2021

MEDICAlliance unter neuer Führung:

Christian Grosser (41) ist neuer Project Director Health & Medical Technologies der Messe Düsseldorf. Damit folgt er auf Horst Giesen, der Ende des Jahres 2020 in den Ruhestand getreten ist, und übernimmt die Leitung der weltgrößten Medizinmesse Medica sowie der international führenden Branchenzuliefererfachmesse Compamed. Zugleich verantwortet Christian Grosser die strategische Ausrichtung der weltweiten Medizinmesse-Aktivitäten der Messe Düsseldorf Group, die unter der Dachmarke MEDICAlliance zusammengefasst sind. Dazu gehören u. a. die Medical Fair India (Mumbai/ Neu Delhi), die Medical Fair Asia (Singapur), die Medical Fair Thailand (Bangkok) oder auch die Medical Fair Brasil (Sao Paulo).

Mehr…

Arzneimittelmarkt 2020 in Deutschland: Innovationen und Auswirkungen der Pandemie im Fokus
24.02.2021

Arzneimittelmarkt 2020 in Deutschland: Innovationen und Auswirkungen der Pandemie im Fokus

Eine aktuelle Analyse der Arzneimittelversorgung in Deutschland für das Jahr 2020 von IQVIA zeigt deutliche Auswirkungen der COVID-19-Pandemie in Klinik und Praxis. Die Versorgung mit innovativen Arzneimitteln zur Behandlung schwerer Erkrankungen bleibt weiterhin eine wichtige Säule im therapeutischen Geschehen. Die aus Kostendämpfungsmaßnahmen resultierenden Einsparungen der Krankenkassen übertreffen diedes Vorjahres.

Mehr…

FCB Health Europe gründet neue Partnerschaft mit &Robin in Skandinavien
24.02.2021

FCB Health Europe gründet neue Partnerschaft mit &Robin in Skandinavien

FCB Health Europe hat die Agentur &Robin ausgewählt, um die globalen Kunden von FCB Health in Skandinavien zu betreuen. Unter dem neuen Namen FCB Health &Robin bietet die Agenturpartnerschaft umfassende Expertise in der Gesundheitskommunikation vor Ort und stärkt das Angebot.

Mehr…

Jubiläumsjahr: Die Marke "Kneipp" und ihr Urheber feiern Geburtstag
24.02.2021

Jubiläumsjahr: Die Marke "Kneipp" und ihr Urheber feiern Geburtstag

Die Marke "Kneipp" feiert ihren 130. Geburtstag: Am 25. Februar 1891 setzte der berühmte deutsche Naturheilkundler Sebastian Kneipp seine Unterschrift auf die Urkunde, die den Grundstein der Marke legte. Auch Kneipp selbst hätte in diesem Jahr Grund zu feiern. Im Mai wäre er 200 Jahre geworden.

Mehr…

„iFoot“ mit dem Bytes4Diabets Award ausgezeichnet
24.02.2021

„iFoot“ mit dem Bytes4Diabets Award ausgezeichnet

Dank moderner Sensorik sollen Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom künftig besser behandelt werden können. Dies ist das Ziel des Forschungsprojekts „iFoot“, das am Fachbereich Gesundheitswesen der Hochschule Niederrhein angesiedelt ist. Jetzt wurde das Projekt beim Bytes4Diabets Award als eines von fünf innovativen Digital-Projekten ausgezeichnet. Die elfköpfige Jury aus Diabetesexperten würdigte es bei einer digitalen Preisverleihung auf dem diesjährigen DiaTec, einem Fachkongress für Diabetes-Technologie und Digitalisierung in der Diabetestherapie.

Mehr…

Gorski und Schulze im Leadership-Team
24.02.2021

Gorski und Schulze im Leadership-Team

Zum 1. März 2021 steigen Heike Gorski (50) und Benjamin Schulze (40) ins Leadership-Team von Bauer Advance auf. Gorski übernimmt die Rolle als Director Innovation. Schulze wird Director Sales und folgt damit auf Frank Fröhling, der im Februar die Gesamtverantwortung für die Vermarktung des deutschen Publishing-Geschäfts übernommen hat.

Mehr…

11. NCL-Forschungspreis zum Tag der seltenen Erkrankungen verliehen
24.02.2021

11. NCL-Forschungspreis zum Tag der seltenen Erkrankungen verliehen

Die Neuronale Ceroid Lipofuszinose (NCL), auch Kinderdemenz genannt, ist die häufigste Form neurodegenerativer Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. NCL ist bisher nicht heilbar und nimmt einen tödlichen Verlauf. Mit dem 11. NCL-Forschungspreis wurden nun Drs. An Dang Do und Forbes D. Porter Eunice vom Kennedy Shriver National Institute of Child Health and Human Development des National Institutes of Health (NIH), Bethesda sowie David Sleat von der Rutgers University, Piscataway (alle USA) für ihr neuartiges Biomarker-Projekt ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgt zum internationalen „Tag der seltenen Erkrankungen“, der jedes Jahr am letzten Februar-Tag begangen wird.

Mehr…

Die Freiheit und das Gemeinwohl: Wie Corona Deutschland spaltet und auch eint
24.02.2021

Die Freiheit und das Gemeinwohl: Wie Corona Deutschland spaltet und auch eint

Wie blicken die Menschen in Deutschland auf die Corona-Maßnahmen? Eine Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt sieben verschiedene Wertemilieus in der Gesellschaft mit deutlichen Unterschieden bei der Abwägung zwischen Gemeinwohl und individueller Freiheit. Diese Unterschiede zeigen sich auch bei der Impfbereitschaft. Einigkeit herrscht beim Wunsch nach gesellschaftlicher Veränderung.

Mehr…

Spanisches Familienunternehmen Uriach kauft Sidroga Pharma
24.02.2021

Spanisches Familienunternehmen Uriach kauft Sidroga Pharma

Das spanische familiengeführte Pharmaunternehmen Uriach mit Sitz in Barcelona hat die Sidroga übernommen. Die Akquisition ist vollständig abgeschlossen und Uriach wird Ende Februar die Geschäfte in Bad Ems übernehmen. Der Kaufvertrag wurde bereits Ende letzten Jahres unterzeichnet.

Mehr…

Bernstein Health – führt zusammen, was zusammengehört
24.02.2021

Bernstein Health – führt zusammen, was zusammengehört

Wie nie zuvor stehen die Gesundheitspolitik und ihre Akteure im Zentrum des öffentlichen Interesses. Die Pandemie dominiert die Agenda von Politik und Gesellschaft. Covid-19 schärft den Blick auf die Stärken und Schwächen des Gesundheitssystems. Die grundsätzliche Frage, was aus den aktuellen Erfahrungen gelernt, wie die Gesundheitsversorgung gesichert und verbessert werden kann, wird – gerade in einem Wahljahr – immer drängender. Grund genug für zwei Beratungsunternehmen, jetzt ein gemeinsames Projekt zu starten: Bernstein Health.

Mehr…

"deprexis" im DiGA-Verzeichnis gelistet
24.02.2021

"deprexis" im DiGA-Verzeichnis gelistet

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat das Online-Therapieprogramm "deprexis" geprüft und als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) in das entsprechende DiGA-Verzeichnis aufgenommen. Das interaktive und effektive Online-Therapieprogramm wird ab 1. März 2021 verordnungsfähig und durch gesetzliche Krankenkassen (GKV) für Menschen mit unipolarer Depression und/oder depressiver Verstimmung ohne Zuzahlung durch den Patienten erstattet.

Mehr…

"Digital Ratgeber" nimmt Gesundheits-Apps unter die Lupe
24.02.2021

"Digital Ratgeber" nimmt Gesundheits-Apps unter die Lupe

In Zeiten von Homeoffice und Kontaktbeschränkung erleben Gesundheitsapps einen Boom: Weltweit gibt es 111.440 Apps für Gesundheit und Ernährung, davon sind 8.050 Apps auf deutsch. Gute digitale Angebote können das Smartphone zu einem wahren Gesundheitscoach machen. Welche Apps für die individuellen Bedürfnisse geeignet sind, verrät der "Digital Ratgeber" in einem ausführlichen Spezial in seiner neuen Ausgabe. Die neue Medienmarke des Wort & Bild Verlags setzt sich umfassend mit dem Thema E-Health auseinander.

Mehr…

Merck und Transylvanian Institute of Neuroscience kooperieren bei künstlicher Intelligenz nach dem Vorbild des menschlichen Gehirns
24.02.2021

Merck und Transylvanian Institute of Neuroscience kooperieren bei künstlicher Intelligenz nach dem Vorbild des menschlichen Gehirns

Merck hat eine auf drei Jahre angelegte Kollaboration mit dem Transylvanian Institute of Neuroscience (TINS) mit Sitz im rumänischen Cluj-Napoca bekannt gegeben. Vorrangiges Ziel der Zusammenarbeit zwischen dem privaten gemeinnützigen Forschungsinstitut TINS und dem Forschungsteam von Merck zu künstlicher Intelligenz (KI) soll ein besseres Verständnis der Informationsverarbeitung im menschlichen Gehirn sein.

Mehr…

Patentanmeldung für die automatisierte Messung des Zervixschleims von VivoSensMedical
24.02.2021

Patentanmeldung für die automatisierte Messung des Zervixschleims von VivoSensMedical

VivoSensMedical hat gemeinsam mit ihrem Entwicklungspartner inotec eine neue Messmethode zum Patent angemeldet. Auf Basis kontinuierlicher Messung der Impedanz des Zervixschleims, wurden Biomarker identifiziert, die eine direkte Korrelation zum hormonellen Verlauf des Östradiols im weiblichen Zyklus ermöglichen.

Mehr…

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 01-02/2020

Neue Normalität

Specials