Sie sind hier: Startseite News vivesco erweitert Category Management
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

vivesco erweitert Category Management

31.05.2005 16:56
Seit Februar dieses Jahres können vivesco Apotheken-Partner das Category Management auf die gesamte Sicht- und Freiwahl ausweiten.

Umsatzsteigerungen von bis zu 30 Prozent können mit dem neuen Platzierungssystem erreicht werden. Bei der Umsetzung des neuen Category Managements kooperiert vivesco mit der Workpool Beratungs- und Marktforschungsgesellschaft (Kempen).

Ziel des vivesco-Kooperationssystems ist es, den Erfolg der mittelständischen Apotheke langfristig zu sichern. "Category Management stellt aktuelle und bedarfsgerechte Sortimente zusammen, schafft Übersicht und logische Platzierung der Produkte aus Verbrauchersicht. Das stärkt die Kundenbindung. Konsequentes Category Management forciert Markenartikel mit hohem Deckungsbeitrag und löst Kaufimpulse aus - so steigern wir die Flächenproduktivität", sagt vivesco Marketingleiter Michael Eisele.

Die vivesco Apotheken-Partner GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Andreae-Noris Zahn AG.

 


31. Mai 2005

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2020

Der Kreative gewinnt

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Kommende Termine…