Sie sind hier: Startseite News Rezepte machen zufrieden
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rezepte machen zufrieden

14.12.2005 13:43
Deutsche Patienten besuchen im Durchschnitt 5,2 mal pro Jahr einen Arzt, nieder-ländische dagegen statistisch gesehen nur 3,2 mal. Das ist ein Ergebnis einer Studie, die im Auftrag der französischen Krankenversicherung Caisse nationale d"assurance maladie (CNAM) durchgeführt wurde.

Franzosen gehen 4,9 mal pro Jahr zum Arzt, Spanier 4,8 mal. Befragt wurden jeweils 250 Allgemeinärzte sowie 1.000 Patienten in den vier Ländern. Die größten Unterschiede werden bei Verschreibungen deutlich: 90 Prozent der französischen Patienten verlassen die Arztpraxis mit einer Verschreibung, aber nur 72 Prozent der Deutschen (E: 83 %; NL: 43 %). Und 46 Prozent der französischen Ärzte sowie 36 Prozent ihrer deutschen Kollegen haben den Eindruck, dass Patienten grundsätzlich eine Verschreibung erwarten und ohne ein Rezept nicht zufrieden die Praxis verlassen.

 

10. Dezember 2005

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 11/2019

Ohne Vertrauen ist alles nichts

Specials

Termine
Digital Health Conference 2019 26.11.2019 09:30 - 17:30 — Berlin
Pharmakovigilanz spezial: Signal- und Risiko-Management 28.11.2019 09:00 - 17:00 — Offenbach/Main
Medizintourismus in deutsche Kliniken 28.11.2019 09:30 - 17:30 — Berlin
Pharma: Digitale Transformation 05.12.2019 09:00 - 17:00 — Mainz
Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) 05.12.2019 09:00 - 17:30 — Bonn
Kommende Termine…