Sie sind hier: Startseite News Falsche Medizin
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Falsche Medizin

12.01.2006 01:00
"Einheitsmedizin, Einheitsversicherung, Einheitsvergütung - das ist die falsche Medizin für unser Gesundheitswesen. Dieser staatsmedizinische Ansatz demontiert unser Gesundheitswesen und zementiert den Ärztemangel", erklärte Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer, zu den entsprechenden Plänen des Bundesgesundheitsministeriums.

Mit einer Neidkampagne zur sogenannten Zweiklassenmedizin solle davon abgelenkt werden, dass Wartezeiten für Kassenpatienten vor allem dadurch bedingt seien, dass die Budgets der Ärzte und Krankenhäuser schon längst nicht mehr ausreichten. Viele Ärzte behandelten ihre Patienten in den letzten Tagen und Wochen des Quartals kostenlos oder versuchten, nicht notwendige Behandlungen auf das nächste Quartal zu verlegen. „Diese Unterversorgung ist staatlich verursachte Zweiklassenmedizin, mit vermeintlich privilegierter Medizin für Privatpatienten hat das nichts tun", sagte Hoppe. Mit einem Institut für einheitsmedizinische Vergütung, wie es das Bundesgesundheitsministerium angekündigt habe, werde der Weg beschritten „in die sozialromantische Einebnung einer defizitären Staatsmedizin". Die Stationen dorthin seien: Wartelisten, Einschränkungen der Wahlfreiheiten, Checklistenmedizin und ein grauer Markt für medizinische Leistungen.

 

12. Januar 2006

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2020

Nix bliev, wie et wor

Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
DIGITAL.FORUM: Welche Bedeutung hat die Corona-Krise für Krankenversicherungen? 28.04.2020 - 05.05.2020 — Webübertragung
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…