Apotheken Umschau
Sie sind hier: Startseite News Journalisten-Service
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Journalisten-Service

30.01.2006 10:38
Packungsbeilagen für Medikamente sind vielen Bundesbürgern zu kompliziert und zu lang.

Dabei gibt es für die Arzneimittelhersteller zahlreiche Vorschriften, welche Informationen ein Beipackzettel enthalten muss. Welche dies sind, hat die Merck Pharma GmbH, Darmstadt, im Presseforum auf ihrer Homepage www.merck-pharma.de zusammengestellt.

 

30. Januar 2006

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2019

Herzlichen
Glückwunsch ...

Specials