Sie sind hier: Startseite News wbpr München spricht für den FSA
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

wbpr München spricht für den FSA

05.07.2006 14:54
wbpr Public Relations (München) betreut ab sofort die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie (FSA) e.V..

Der FSA fördert die ethische Zusammenarbeit zwischen Pharmaindustrie und Ärzten sowie Apothekern und allen Angehörigen der Fachkreise und stellt daneben auch einen fairen Wettbewerb der pharmazeutischen Unternehmen untereinander sicher.
Die Agentur wbpr zeichnet verantwortlich für die strategische PR-Beratung sowie die Medienarbeit des FSA und fungiert als externe Pressestelle des vor gut zwei Jahren gegründeten Vereins.

 

5. Juli 2006

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2020

Der Kreative gewinnt

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Kommende Termine…