Sie sind hier: Startseite News “Unerfüllter Kinderwunsch – lass uns darüber sprechen!”
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

“Unerfüllter Kinderwunsch – lass uns darüber sprechen!”

06.05.2022 15:43
Jedes siebte bis achte Paar in Europa ist von unerfülltem Kinderwunsch betroffen – dennoch wird kaum darüber gesprochen. Instahelp, die Plattform für psychologische Beratung online, und breathe ilo, der patentierte easy-to-use Zyklustracker, brechen jetzt das Schweigen: Zum Tag der ungewollt Kinderlosen (16.05.) machen sich die zwei frauengeführten Unternehmen gemeinsam für die stigmatisierten Themen Kinderwunsch und mentale Gesundheit stark und geben Betroffenen eine Stimme.

Tagtäglich werden Frauen und Paare mit der Frage konfrontiert, wann sie endlich Nachwuchs bekommen. Betroffene wissen allerdings, dass das sehr verletzend sein kann, denn das vergebliche Warten auf eine Schwangerschaft führt zu psychischen Belastungen. Kinder bekommen zu können ist, anders als vermutet, keine Selbstverständlichkeit – im Gegenteil. Studien zeigen, dass zehn bis 15 Prozent aller Partnerschaften ungewollt kinderlos bleiben – Expert:innen sprechen mittlerweile von einem Massenphänomen.

Die Gründe hierfür können vielfältig sein, in Österreich beispielsweise hat bereits jedes vierte Paar Schwierigkeiten mit der Fruchtbarkeit. In ca. 15 Prozent der Fälle können Mediziner:innen allerdings keinen biologischen Grund feststellen – meist üben emotionale Belastungen, Stress sowie ein ungesunder Lebensstil indirekt Einfluss aus. Statistisch gesehen liegen die Ursachen zu je 40 Prozent bei Mann oder Frau, in 20 Prozent der Fälle sogar bei beiden Partner:innen. So können selbst glückliche Beziehungen auf die Probe gestellt werden – vor allem, wenn Druck von außen hinzukommt und der Uterus zum Gesellschaftsthema wird.

Um Awareness für dieses wichtige Thema zu schaffen, setzten sich Instahelp und breathe ilo in der neuen Kampagne “Unerfüllter Kinderwunsch – lass uns darüber sprechen!” für ungewollt kinderlose Frauen und Paare ein. Gemeinsam machen sie auf diese wichtige und sensible Thematik aufmerksam und adressieren dabei offen und unverblümt Situationen, mit denen Betroffene konfrontiert sind.

Zum ersten Mal werden neben professionellen Ratschlägen, auch sehr persönliche Erfahrungsberichte geteilt: eine betroffene Ärztin sowie zwei betroffene Instahelp-Psychologinnen teilen ihre Erfahrungen – von konkreten Handlungstipps bis hin zu emotionalen, sehr privaten Einblicken! Das Besondere: Es werden nicht nur heterosexuelle Paare angesprochen, sondern auch speziell Frauenpaare, bei denen eine lang ersehnte Schwangerschaft ausbleibt. Denn unerfüllter Kinderwunsch kann jede und jeden betreffen! Die kostenlosen Videos finden sich auf dem YouTube-Kanal von Instahelp.

“Bei Instahelp setzen wir uns für ein wichtiges Thema ein, welches niemand sehen, aber jede:r von uns spüren kann – unsere mentale Gesundheit. Dieses grundlegende Thema wird nach wie vor tabuisiert – doch wir sprechen offen darüber. Gemeinsam mit breathe ilo möchten wir über das besonders große Tabuthema unerfüllter Kinderwunsch sprechen, da es viel mehr Paare betrifft, als man annehmen würde”, so Bernadette Frech, CEO Instahelp.

Lisa Krapinger-Rüther, Co-CEO breathe ilo, sagt: „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit dem herausragenden Unternehmen Instahelp, da wir sehr viele Gemeinsamkeiten sehen. Bei einem Kinderwunsch spielt die mentale Belastung eine große Rolle und wir freuen uns sehr, durch die Zusammenarbeit unseren Userinnen umfassendere Hilfe anzubieten und aufzuzeigen, dass sie nicht alleine sind.“

Specials

Termine
FORUM MedTech Days 2022 29.11.2022 - 30.11.2022 — Online
Rabattverträge für Arzneimittel 05.12.2022 09:00 - 17:00 — Online
Medical Writing für Patient*innen 15.12.2022 09:00 - 16:00 — Online
ExpertFORUM Informationsbeauftragte 2022 16.12.2022 09:00 - 17:00 — Online
mRNA-Schlüsseltechnologie: Konsequenzen für Zulassung & Market Access 20.01.2023 09:00 - 16:00 — Online
Kommende Termine…