Sie sind hier: Startseite News „Gesund-Genießen“ durchbricht die 100.000er-Marke
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

„Gesund-Genießen“ durchbricht die 100.000er-Marke

31.01.2012 16:56
Die von der wdv-Gruppe konzipierte kostenlose AOK-App „Gesund-Genießen“ feiert bereits kurz vor ihrem ersten Geburtstag seit Bereitstellung im App Store mehr als 100.000 Downloads.

In der Liste der populärsten Apps aus dem Bereich „Gesundheit und Fitness“ aufgeführt, gehöre "Gesund-Genießen" zu den beliebtesten Anwendungen im deutschen App Store.

„Die zahlreichen Downloads bestätigen uns in der richtigen Auswahl des Medienkanals für eine bedarfsgerechte Zielgruppenansprache. Mit der Kombination der Themen Ernährung und Gesundheit beweist die wdv-Gruppe erneut ihr Gespür für den thematischen Zeitgeist“, erklärt Michael Müller, Projektleiter und Kundenberater der Abteilung Interactive Media Solutions der wdv-Gruppe, und fügt hinzu: „Es hat uns viel Spaß bereitet die Gesund-Genießen-App zu entwickeln und es ist eine Freude zu sehen, wie erfolgreich sie vom User genutzt wird.“

Die im Auftrag der AOK entwickelte App verbindet spielerisch gesunde Ernährung und leckeres Essen. Durch Auswahlmöglichkeiten wie die gewünschte Zubereitungszeit, die Art der Mahlzeit und/oder persönlichen Gusto schlägt die App individuell auf den Nutzer zugeschnittene Rezepte vor. Lieblingsgerichte lassen sich zudem einfach bewerten und für einen schnellen Zugriff offline abspeichern. Darüber hinaus macht die App die Einkaufsplanung komfortabel. Die wdv-Gruppe entwickelte hierfür etwas Besonderes: einen integrierten Einkaufszettel. Dieser führt die benötigten Zutaten auf, bietet aber auch die Möglichkeit, Lebensmittel, die man bereits zu Hause hat, von der Liste zu streichen. Die GPRS-basierte Supermarktsuche findet Lebensmittelgeschäfte in der Nähe. Als praktische Küchenhilfe enthält die App eine digitale Eieruhr. Ein BMI-Rechner (Body-Mass-Index) rundet das Angebot ab.

Diese Features haben offensichtlich überzeugt:Bereits in den ersten zwei Wochen nach Onlinegang im Februar 2011 wurde die App über 6.000 Mal heruntergeladen. Inzwischen hat die App mehr als 100.000 Nutzer. Die wdv-Gruppe und die AOK werten das als großen Erfolg, zumal achtzig Prozent der weltweit veröffentlichten Apps zeitlebens nicht mehr als 1.000 Downloads erzielen würden.

Die Gesund-Genießen-App ist unter folgendem Link im App Store zu finden:http://itunes.apple.com/de/app/id405920648?mt=8

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2021

Digitale Beziehungen

Specials

Termine
OTC - Marketing & Vertrieb 13.07.2021 - 24.08.2021 — online
Pharma-Vertrieb im New Normal 27.08.2021 09:00 - 14:15 — online
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 03.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Pharma-Marketing-Diplom 14.09.2021 - 16.09.2021 — online
KassenGipfel 2021 15.09.2021 - 16.09.2021 — Berlin
Kommende Termine…