Sie sind hier: Startseite News „Mehr (er)leben mit COPD“

„Mehr (er)leben mit COPD“

26.10.2016 12:38
Feierabend.de, das älteste soziale Online-Netzwerk für Best-Ager in Deutschland, und Boehringer Ingelheim engagieren sich gemeinsam für Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Der Fotowettbewerb „Mehr (er)leben mit COPD“, der am 28. Oktober startet, soll Patienten Mut zu einem aktiveren Leben mit der Erkrankung machen.

Gesucht werden keine Darstellungen von Höchstleistungen, sondern Bilder ganz normaler Alltagsaktivität, die zeigen, dass ein aktives Leben mit COPD möglich ist. Ob beim Spielen mit dem Enkel, dem Herbstspaziergang, in der Lungensportgruppe, auf Reisen oder im Chor – dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

Die Fotos können bis zum 18. November 2016 unter www.feierabend.de/copd-fotowettbewerb hochgeladen werden. Die Beiträge werden in einer Galerie gesammelt und können dort von den Mitgliedern der Feierabend.de-Community bewertet werden. Anschließend kürt eine Jury die drei Gewinner, denen attraktive Preise, unter anderem ein iPad, winken.

Mit typischen COPD-Symptomen wie Atemnot, Husten und Auswurf (Schleim) ein aktives Leben führen – das klingt zunächst wie ein Widerspruch. Viele COPD-Patienten vermeiden tatsächlich auf Grund ihrer Beschwerden körperliche Anstrengungen. Dies führt allerdings zu einer Verschlechterung der Kondition und einer Verstärkung der COPD-Symptome. Für COPD-Patienten ist es daher wichtig, ihr Leben im wahrsten Sinne des Wortes aktiv in die Hand zu nehmen. Aktivität im Alltag kann – mit einer medikamentösen Therapie und der Beseitigung von Ursachen – dem Fortschreiten der Erkrankung entgegenwirken.

Artikelaktionen