Sie sind hier: Startseite News intermedix baut Beratungssektor aus
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

intermedix baut Beratungssektor aus

23.01.2007 18:01
Die intermedix Deutschland GmbH baut mit Ingrid Kreutz-Scharfenberg und Thorsten Martin ihre Geschäftsbereiche Neukundengewinnung und Kundenberatung weiter aus.

Die auf den Marketingkanal Arztinformationssysteme spezialisierte Pharmaagentur hat als Tochter der CompuGROUP Holding AG direkten Zugang zu den insgesamt 60.000 Verordnern des Konzerns.

Ingrid Kreutz-Scharfenberg verantwortete in den letzten Jahren für die medatis AG den Vertriebsbereich Nord- und Westdeutschland. Bei intermedix ist sie zuständig für Neukundengewinnung und Kundenberatung.

Thorsten Martin war zuletzt im Key Account der Transcare Service GmbH, einer Tochter von B. Braun, tätig und übernimmt zukünftig bei intermedix das Produktmanagement und die Vermarktung des Geschäftsbereichs Heil- und Hilfsmittel.

 

 

22. Januar 2007

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…