Sie sind hier: Startseite News Medikamentenverkauf geplant
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Medikamentenverkauf geplant

06.02.2007 18:56
Bekannt ist Amazon durch den Verkauf von Büchern, CDs und DVDs. Nun plant der weltgrößte Internet-Händler, sein Sortiment auszuweiten: "Grundsätzlich sind alle Produktkategorien für uns denkbar, die der Kunde online kaufen will", sagte Ralf Kleber, Geschäftsführer von Amazon Deutschland, der Zeitung "Euro am Sonntag".

Dabei gehe es explizit auch um einen „Einstieg in den Handel mit rezeptfreien Medikamenten". Entsprechende Prüfungen liefen bereits.

 

6. Februar 2007

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…