Sie sind hier: Startseite News Senioren auf Zack
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Senioren auf Zack

15.03.2007 20:22
Nach einer Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des Shopping-Portals DoorOne.de plant ein Drittel der deutschen Internetnutzer, Medikamente verstärkt online zu kaufen.

Grund seien die befürchteten Leistungseinbußen und zusätzlichen finanziellen Belastungen ab 1. April. Dabei erweisen sich Senioren als besonders aufgeschlossen, über 35 Prozent derjenigen Befragten, die auf diese Weise auf die Gesundheitsreform reagieren wollen, waren bereits 50 Jahre alt oder älter.

 

März 2007

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…