Sie sind hier: Startseite News Heye DDB Health positioniert Pille neu
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heye DDB Health positioniert Pille neu

04.05.2007 02:00
Die Münchner Agentur Heye DDB Health entwickelt eine neue Kampagne für die Anti-Baby-Pille Vallette aus dem Hause Jenapharm. Ziel der Maßnahmen ist eine Neupositionierung der Verhütungspille. Jenapharm möchte sich mit Valette künftig auf Frauen konzentrieren, die unter den typischen Pillenproblemen leiden.

Dafür hat Heye DDB Health ein integriertes Kommunikationskonzept entwickelt, das neben Außendienstunterstützung und Direktmarketingmaßnahmen auch einen Online-Auftritt zur Ansprache der Ärzte umfasst. Bernd Hofmann, Geschäftsführer von Heye DDB Health, freut sich über die Entscheidung für diese außergewöhnliche Kampagne: „Der Entschluss, mit Valette nur noch Frauen mit Pillenproblemen anzusprechen und Valette so als die Problemlöserpille zu positionieren, ist ein mutiger Schritt, der auch eine mutige Kampagne verdient."

 

4. Mai 2007

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2020

Der Kreative gewinnt

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Kommende Termine…