Sie sind hier: Startseite News LA-MED 2007: Wieder Plus für Ärztetitel
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

LA-MED 2007: Wieder Plus für Ärztetitel

20.08.2007 13:56
Einmal mehr beweist die aktuellen Studie, die Emnid im Auftrag der LA-MED durchführt, dass der Arzt genau das macht, was die Pharma-Industrie in ihrem Marketing nicht wahrhaben will: Wenn er sich informiert, liest er! Das ist an sich nichts neues, weil die ärztliche Fachzeitschrift schon immer an erster Stelle seiner Informationslieferanten lag: Was neu ist: Zum ersten mal geht die Bedeutung des im Pharmamarketing überalimentierten Außendienstes mehr als gewöhnlich zurück.

Ärztemedien im Plus: Die aktuellen Daten der LA-MED finden Sie wie immer kommentiert in der Printausgabe der Pharma-Relations. Vorab jedoch schon mal die aktuellen Details. Wer sich die Hierarchie der Informationsquellen der Ärzte, - erneut in der API-Studie 2007 der LA-MED abgefragt - ansieht, erkennt sofort den Welten-Bruch: Ganz oben in der Nutzung liegen die Fachzeitschriten (95,1), die erneut deutlich zulegen konnten. Danach folgen Tagungen und Kongresse (84,3%) und die Pharmareferenten. Pharmamarketer liebstes Kind bekommt jedoch einen Dämpfer: minus 3,7 Prozent in der Nutzung auf nurmehr 71,5%! Die Reichweiten der ärztlichen Medien stiegen indes weiter: Nur ganz wenigen Verlierern oder solchen, die ihre Reichweite auf extrem hohem Niveau beibehalten konnten, gab es auch einige Gewinner: Notfall & Hausarztmedizin, MMW, Kassenarzt und NaturaMed.

 

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 06/2019

Viele Gewinner

Specials

Termine
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: Clinical Trials & aggregierte Berichte 25.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 2: Post-Marketing 26.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Key Account Bundeswehr 29.06.2019 09:00 - 17:00 — Frankfurt am Main
Update GSAV - Finanzierung innovativer Therapien 03.07.2019 09:00 - 17:00 — Berlin
Fortbildungen für Ärzte 18.07.2019 09:00 - 17:00 — Köln
Kommende Termine…