Sie sind hier: Startseite News DocCheck bringt neues Ärzte-Netzwerk online
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DocCheck bringt neues Ärzte-Netzwerk online

06.10.2007 02:00
DocCheck, Europas größtes Healthcare-Portal, bietet ab sofort mit "DocCheck Faces" einen interessanten und nutzwertigen Service für Ärzte, Apotheker und andere medizinische Fachgruppen an. Mit dem neuen Dienst können sich medizinische Fachkreise ab sofort kostenlos mit ihren Profilen, Dienstleistungen und Interessenschwerpunkten präsentieren.

Das Ärztenetzwerk orientiert sich dabei an Web 2.0 Netzwerken wie LinkedIn oder XING, fokussiert sich aber bewusst auf die Medizinberufe. „DocCheck Faces" könne als professionelle Web-Visitenkarte oder einfach zum „Networken" genutzt werden. Ärzte, Apotheker, Zahnärzte und Medizinstudenten sowie andere Dienstleister aus dem Gesundheitsbereich können so zentral ihre beruflichen Kontakte pflegen und ihr persönliches Medizin-Netzwerk ausbauen. Darüber hinaus dient Faces auch als zentrale Visitenkarte bei anderen DocCheck-Diensten wie den Blogs oder Foren. „In jedem Kittel steckt ein Mensch", so Dr. Frank Antwerpes, CEO von DocCheck. „Mit DocCheck Faces wollen wir ihn sichtbar machen."

 

6. Oktober 2007

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 03/2019

Die „Heros“
unserer Zeit

Specials

Termine
Healthcare Compliance-Lehrgang 21.03.2019 - 22.03.2019 — Heidelberg
Kompakt-Seminar zum Medizinprodukterecht – Heute und in Zukunft 26.03.2019 09:30 - 17:30 — Offenbach/Main
Grundlagenseminar zum Pharmarecht 27.03.2019 - 28.03.2019 — Offenbach/Main
Der Informationsbeauftragte 02.04.2019 - 03.04.2019 — Düsseldorf
Market Access ATMP 02.04.2019 09:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…