Sie sind hier: Startseite News FSA verhängt Strafe gegen Mitgliedsunternehmen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

FSA verhängt Strafe gegen Mitgliedsunternehmen

26.02.2008 19:02
Im "stern" vom 29.11.2007 wurde der Firma Novartis Pharma GmbH, einem Mitgliedsunternehmen des Vereins "Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V." (FSA), u. a. vorgeworfen, durch Einladung von Ärzten zu einer Veranstaltung in den Spreewald gegen den Verhaltenskodex des FSA verstoßen zu haben.

Der FSA hat dieses Verhalten beanstandet und eine Unterlassungserklärung von seinem Mitgliedsunternehmen gefordert. Zugleich wurde ein Ordnungsgeld in Höhe von 50.000 Euro verhängt. Dieses wird im Wiederholungsfall fällig. Dabei handelt es sich um die nach der Vereinssatzung zulässige Höchststrafe, welche die 1. Instanz des FSA verhängen kann. Daneben wurde auch eine zusätzliche Strafe in gleicher Höhe verhängt, die sofort zur Zahlung fällig wird. Das Unternehmen hat diese Entscheidung zwischenzeitlich akzeptiert. „Das Verfahren zeigt, dass der FSA zeitnah und wirksam gegen Kodex-Verstöße vorgeht. Mit der Höhe der Strafe haben wir ein eindeutiges Signal gegeben, dass diese Form von Marketing nicht akzeptabel ist. Erfreulich ist aber auch, dass das betroffene Mitgliedsunternehmen sein Fehlverhalten einsieht und mit dem FSA bei der Aufklärung kooperiert", sagt Michael Grusa, Geschäftsführer des FSA und Spruchrichter 1. Instanz.

 

26. Februar 2008

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 06/2019

Viele Gewinner

Specials

Termine
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: Clinical Trials & aggregierte Berichte 25.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Aufbauseminar: Pharmakovigilanz - Tag 2: Post-Marketing 26.06.2019 09:30 - 17:00 — Offenbach/Main
Key Account Bundeswehr 29.06.2019 09:00 - 17:00 — Frankfurt am Main
Update GSAV - Finanzierung innovativer Therapien 03.07.2019 09:00 - 17:00 — Berlin
Fortbildungen für Ärzte 18.07.2019 09:00 - 17:00 — Köln
Kommende Termine…