Sie sind hier: Startseite News pharma conzept entwickelt Launch-Material
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

pharma conzept entwickelt Launch-Material

06.08.2008 02:00
"Tyverb Capecitabin" von GlaxoSmithKline bietet eine neue orale Therapie für Patientinnen mit einer bestimmten Art von Brustkrebs, der nach vorheriger medikamentöser Behandlung wieder anfängt zu wachsen.

Die Kombination der beiden Medikamente verlängert signifikant die Zeit bis zum erneuten Fortschreiten dieser Erkrankung. pharma conzept, Germering, erarbeitete für GSK Launch-Material für den deutschen Markt. Dazu gehören ein Verkaufsfolder und diverse Abgabematerialien für das Arzt-Gespräch sowie kampagnenbegleitendes Patientenmaterial.

 

6. August 2008

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Termine
e-Learning: Das HWG - Ihr Basiswissen für mehr Rechtssicherheit in der Heilmittelwerbung 01.12.2021 - 01.12.2022 — online
Key Account Krankenhaus 25.01.2022 - 26.01.2022 — online
Digitale Vermarktung: Wettbewerbsrechtliche Grenzen nach HWG und UWG 25.01.2022 09:00 - 17:00 — online
Kongress Pflege 2022 27.01.2022 - 18.02.2022 — Berlin
Medical Manager 07.02.2022 - 08.02.2022 — online
Kommende Termine…