Apotheken Umschau
Sie sind hier: Startseite News "tell someone"-Lesetipp für Mädchen und Mütter
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"tell someone"-Lesetipp für Mädchen und Mütter

05.09.2008 18:49
Ab sofort können Mädchen und Mütter ihr Wissen zum Thema "Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs und Genitalwarzen durch HPV-Impfung" durch zwei neue Broschüren erweitern und auffrischen: Zum einen bietet der im handlichen Pocket-Format erhältliche Mädchen-Ratgeber jugendgerechte, anschauliche Inhalte. Zum anderen beantwortet die speziell für Mütter entwickelte Broschüre alle wichtigen Fragen zum Thema und gibt Tipps für ein offenes Mutter-Tochter-Gespräch.

Diese Materialien wurden im Rahmen der Aufklärungskampagne „tell someone: Ich sag´s weiter - Du auch?" erstellt und können kostenlos beim Aktionsbüro der Kampagne oder unter www.tellsomeone.de bestellt werden. Prominent unterstützt wird die Initiative durch die Schauspielerin und Mutter Nina Petri. Neben der jährlichen Krebsfrüherkennungsuntersuchung haben seit Oktober 2006 Mädchen und junge Frauen erstmals die Chance, diesen Erkrankungen durch eine HPV-Impfung aktiv vorzubeugen.

 

4. September 2008

Artikelaktionen
Specials

Termine
Update Arzneimittel-Festbeträge 28.01.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Tender & Payercontracts in Europa - Modelle & Trends 31.01.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Klinische Forschung und Datenschutz – Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung 13.02.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt/Main
Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (IMST) 18.02.2020 09:30 - 17:00 — Berlin
Pharma Social Media Workshop 03.03.2020 09:00 - 17:00 — München
Kommende Termine…