Apotheken Umschau
Sie sind hier: Startseite News Etatgewinn für Selinka-Schmitz
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Etatgewinn für Selinka-Schmitz

06.12.2008 01:00
Die Kölner Werbeagentur Selinka-Schmitz hat den Etat für "Ubrolexin" von der Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH gewonnen. Das Präparat wird zur Behandlung von Mastitis (Euterentzündung) bei Milchkühen eingesetzt und ist der erste Etat im tiermedizinischen Bereich für Selinka-Schmitz.

Die Neueinführung des Arzneimittels wird sich ab Januar 2009 zunächst an Tierärzte und einige Monate später auch an Landwirte wenden. Neben verschiedenen Anzeigen, Foldern und internen Kommunikationsmaßnahmen ist auch die Konzeption von Messeauftritten in Planung.

 

6. Dezember 2008

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2019

Herzlichen
Glückwunsch ...

Specials

Termine
Update Arzneimittel-Festbeträge 28.01.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Tender & Payercontracts in Europa - Modelle & Trends 31.01.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Klinische Forschung und Datenschutz – Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung 13.02.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt/Main
Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie (IMST) 18.02.2020 09:30 - 17:00 — Berlin
Pharma Social Media Workshop 03.03.2020 09:00 - 17:00 — München
Kommende Termine…