Sie sind hier: Startseite News Neuer stellvertretender BPI-Hauptgeschäftsführer
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neuer stellvertretender BPI-Hauptgeschäftsführer

26.01.2009 18:42
Der Vorstand des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) hat auf seiner Sitzung Mitte Januar das Team von Hauptgeschäftsführer Henning Fahrenkamp und der langjährigen Stellvertreterin Prof. Dr. Barbara Sickmüller durch die einstimmige Berufung von Dr. Norbert Gerbsch (41) zum stellvertretenden Hauptgeschäftsführer erweitert.   

Nach dem Studium der Biotechnologie und Promotion im Bereich Bioverfahrenstechnik wechselte Gerbsch in die Privatwirtschaft und nahm Aufgaben als Prokurist, Handlungsbevollmächtigter und Geschäftsführer verschiedener Unternehmen im Umfeld des BioTechnologieZentrums Hennigsdorf bei Berlin wahr. Seit Mai 2006 ist Norbert Gerbsch als Geschäftsfeldleiter Biotechnologie/F&E beim BPI tätig und für die Fachabteilung Biotechnologie sowie den Ausschuss Innovation und Forschung zuständig.

 

26. Januar 2009

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2020

Nix bliev, wie et wor

Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Intensivlehrgang "Digitale-Versorgung-Gesetz" 29.04.2020 10:00 - 17:00 — Leipzig
Kommende Termine…